Sportberichte, Sportnews und Sportbilder vom September 2016

Die Stars am Achensee

Acht der besten Match Race Teams Europas rittern von 7. bis 9. Oktober 2016 am Tiroler Achensee um den Österreichischen Meistertitel und den Gesamtsieg bei der Austrian Match Racing Tour 2016. Mehr....

Tamara Bösch – von der Schweiz nach Deutschland und zurück ins Nationalteam
Bei einem internationalen Turnier letztes Jahr im Dezember in St. Gallen wurde der HC Leipzig auf der Suche nach Verstärkung fündig. Gleich nach dem Turnier wurde Kontakt zu Tamara Bösch und ihrem damaligen Verein LC Brühl aufgenommen. Nur wenige Wochenspäter war der Vertrag unterzeichnet. Seit Sommer spielt die 27-Jährige nun in Deutschland und schaffte dadurch auch den Sprung zurück ins Nationalteam, mit dem sie ab Montag bei einem Trainingslehrgang zusammen ist und am 7. und 8. Oktober zwei Testspiele gegen Kroatien bestreitet. Mehr......

EXCAPE Autobergrennen Esthofen - St. Agatha 24.9.-25.9.2016

Mit neuem Streckenrekord von 1.03,278 von Christian Merli

In seinem 51-jährigen Bestehen freute sich der MSC Rottenegg auch heuer wieder das traditionelle Bergrennen in St. Agatha durchführen zu können. Es handelte sich dabei um die 29. Auflage. Ausgetragen wurden:

- FIA Zentraleuropa Zonen Meisterschaft 2016

- Österreichische Automobil Berg Staatsmeisterschaft 2016

- Österreichische Berg Staatsmeisterschaft für Hist. Automobile 2016

-KW Gruppe H Berg-Cup 2016

169 Starter aus 10 Nationen, darunter auch vier Damen konnten sich nach dem Training für den Start am Rennen qualifizieren und ämpften in 26 Gruppen um die Bestzeit. Mehr...

Neue Downhillstrecke Götzens offiziell eröffnet

Zum Finale des 1. Raiffeisen Club Downhill Cup Innsbruck, das am 1. Oktober stattfindet, wurde der Bike-Trail Götzens offiziell eröffnet. Das Rennen am Wochenende kann auch als Testlauf für die neue Downhillstrecke betrachtet werden, auf der im Sommer 2017 auch Crankworx-Wettbewerbe ausgetragen werden. Mehr....

5. Runde startet mit Kracher
Bis auf Bregenz Handball und den HC FIVERS WAT Margareten, Nachtragsspiel der 1. Runde am 9. November, haben sämtliche Teams der Handball Liga Austria bereits vier Spiele in den Beinen. Mit ebenso vielen Siegen steht ALPLA HC Hard an der Spitze der Tabelle, trifft kommenden Freitag um 19:30 Uhr im LAOLA1.tv-Livespiel der Runde zuhause auf die FIVERS. Parallel dazu will sich der HC LINZ AG gegen den Moser Medical UHK Krems nach der Heimniederlage gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN rehabilitieren. Mit zwei Siegen und zwei Unentschieden wie Hard noch ungeschlagen in dieser Saison, will die Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL am Samstag diesen Trend gegen Bregenz fortsetzen. In Leoben kommt es zum ersten Steirer-Derby der Saison zwischen Union JURI Leoben und dem HC Bruck und WESTWIEN will nach dem ersten Saisonsieg gegen Aufsteiger SC kelag Ferlach nachlegen. Mehr....

Wenn LäuferInnen Nachts die Linzer Innenstadt unsicher machen

Am Freitag, 29.09.2016 fand in der oberösterreichischen Landeshauptstadt zum sechsten Mal der Linzer Sparkasse City Night Run statt. Über 2400 gemeldete LäuferInnen starteten um 20.30 mit einem durch Mark und Bein gehenden Knall von der Promenade in Richtung Taubenmarkt nach links zum Hauptplatz. Vorbei an der Dreifaltigkeitssäule über die Nibelungenbrücke trafen sie in Urfahr ein. In einer Schlinge über das Jahrmarktgelände und das Rathaus liefen sie wieder über die Donau zurück. Am Hauptplatz ging es nach rechts über die Altstadt bis zum Volksgarten und auf der Landstraße wieder retour ins Ziel, das wie der Start an der Promenade lag. Zur Bildergalerie, Ergebnissen und mehr

Stockerau das Maß aller Dinge
Nach dem Cupsieg bleibt die SG Stockerau auch im Grunddurchgang der easyTherm Tischtennis Bundesliga weiter ungeschlagen. Mit dem 4:0-Auswärtssieg Mittwochabend gegen den ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen spielen sich Chen Weixing, David Serdaroglu und Janos Jakab zurück an die Tabellenspitze. Mehr....

Safe On Snow – Lawinenkurse für Frauen

SAFE ON SNOW heißt das neue Lawinensicherheitsprojekt der Freeride -Weltmeisterinnen Eva Walkner und Aline Bock sowie der Vize-Weltmeisterin Jackie Paaso. Dieser Lawinenkurs ist speziell an Frauen jeden Alters gerichtet und soll das Bewusstsein für alpine Gefahren schärfen. SAFE ON SNOW macht ab diesen Herbst in Österreich, der Schweiz und Deutschland halt. Mehr.....

749 Teilnehmer rund um den See

Die sechste Auflage des Sparkasse Kaiserwinkel Halbmarathons, welcher am 25. September 2016, am Walchsee ausgetragen wurde, ging mit 749 TeilnehmernInnen zu Ende. Wobei davon 20 den Nordic-Walking-Bewerb bestritten.

Neben dem Kinderlauf gab es die Möglichkeit den Viertel- sowie den Halbmarathon in den Angriff zu nehmen. Firmen und Vereine konnten gemeinsam in einer eigenen Disziplin starten. Zu den Bildern, Bericht und den Ergebnissen

Red Bull Content Pool/Milan Garth
Red Bull Content Pool/Milan Garth

Unter den besten Freerunnern der Welt

Freerunner und Parcour-Läufer, Lukas Steiner, flog am 28. September mit seinen Schülern sowie Athleten, Guido Reiter und Mario Fuchs, zum Red Bull Art of Motion in Santorin (GRC). Im Freerunnerparadies auf Grichenland werden die 4 Elemts academy Athleten am Qualifying teilnehmen, woraus die 20 besten aus 200 Teilnehmern für das Main-Event am 1. Oktober ermittelt werden. Mehr.....

Keine Spur von Müdigkeit: Hard feiert 37:30-Sieg über Ferlach

Nach dem Auswärtssieg über den HC Bruck vergangenen Samstag, musste der ALPLA HC Hard erneut eine weite Reise auf sich nehmen. Im Nachtragsspiel der 2. Runde gegen den SC Ferlach standen die Vorarlberger voll konzentriert am Parkett. Keine Spur von Müdigkeit durch die Reisestrapazen. Bis zur Pause setzte man sich bereits mit acht Toren ab. Nach Seitenwechsel konnte der SC Ferlach den Rückstand minimal verkürzen, das hohe Tempo des fünffachen Meisters aber nicht bis zum Schluss mitgehen und musste sich am Ende mit 30:37 (13:21) geschlagen geben. Der ALPLA HC Hard übernimmt mit dem vierten Sieg im vierten Spiel die alleinige Tabellenführung. Mehr...

Tiroler Nachuchs-SeglerInnen beendet erfolgreich die Saison 2016 auf dem Achensee

Die Segelsaison 2016 auf dem Achensee ist beendet. Am vergangenen Wochenende fand auf dem Achensee die Tiroler Schülermeisterschaften in den Jugendklassen Optimist und 420-er Bootsklassen statt.

Bei optimalen, fast perfekten, Wind- und Wetterbedingungen konnten 5 gewertete Wettfahrten auf unterschiedlichen Kursen gesegelt werden. Ein großes internationales Starterfeld von 19 Optimisten und 6 Booten der 420-er Klasse aus Österreich und Italien tummelten sich auf dem Achensee. Die Wettfahrtleitung des SCTWV Achensee setzte Kurse, die den jungen SeglerInnen Ihr Wissen und Können abverlangte. Mehr...

Durchwachsenes Fazit bei Sailing Champions League für den SCTWV Achensee

„Durchwachsen“ fiel das Fazit für den SCTWV Achensee, bei der European Champions League aus. Hieß es am Freitag, 23.09. zum Auftakt des Finales der Sailing Champions League noch für alle 32 teilnehmenden Clubs in Porto Cervo „no wind, no play“, forderte der Samstag mit insgesamt 20 Wettfahrten (5 pro Verein) den Teams alles ab. Die Bedingungen waren heikel, bei leichter Brise und kabbeligen Wellen wurden die taktischen Fähigkeiten und die Ausdauer der Crews auf die Probe gestellt. Mehr...

Der Höhepunkt am Achensee vom 07.-09. Okt 2016

Der herbstliche Achensee bittet Anfang Oktober zum heißen Tanz der besten Match Racer Österreichs. Wird Max Trippolt zum vierten Mal in Serie die Austrian Match Racing Tour gewinnen oder kann Lokalmatador Simon Meister seinen Sieg von Velden wiederholen? Mehr....

590 Stufen und 486 Meter zum Sieg

Am 24. September 2016 ging der Turmlauf in Hall in Tirol bereits in die elfte Runde. Dabei galt es gleich zwei Türme, Medienturm und der gegenüberliegenden Münzturm als Wahrzeichen der Stadt Hall, zu erlaufen. Auf die 36 Feuerwehrteams aus Österreich, Deutschland und Italien sowie auf das Rote Kreuz Team und den 38 Teilnehmern warteten 486 Meter, zwei Türme, ein Tunnel und 590 Stufen, die es zu bewältigen galt. Der Rettungslauf wurde zum bereits legendären Feuerwehrlauf heuer erstmalig abgehalten. Bildergalerie und mehr...

Ein Wochenende im Zeichen der Akrobatik am Rücken der Pferde

Voltigieren! Das ist kein süßer Mädchen Sport. Hierbei zählt Akrobatik, Stärke, Selbstbewusstsein, Ausstrahlung und richtig viel Mut! Am Wochenende vom 23. bis 25. September 2016, fanden bei traumhaftem Herbstwetter, die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Voltigieren in Pill statt. Gastgeber war die VG Pill TU Schwaz. An die 160 gemeldete TeilnehmerInnen der verschiedensten Altersklassen traten im Einzel- und Gruppenvoltigieren sowie im Pas-de-Deux an. Am Start waren einige Medaillengewinner aus Le Mans und die amtierenden Weltmeister Jasmin Lindner und Lukas Wacha. Am Freitag maßen sich die Damen und Herren in der Pflichtübung des Einzel- und Gruppenvoltigierens. Am Samstag stand die Technik am Programm und am Sonntag die Finalis (Kür) im Einzel-, Doppel, und Gruppenvoltigieren. Zur Bildergalerie und dem Bericht

Handball Tirol dreht Spiel in Ferlach

Mit einem Kraftakt hält sich Sparkasse Schwaz Handball Tirol auch nach vier Spieltagen der Handball Liga Austria an der Spitze: Am Samstag gab es einen 29:35-Sieg bei Aufsteiger SC kelag Ferlach. Alles war angerichtet für ein Handballfest in der Ferlacher Halle. Der Aufsteiger durfte erstmals in dieser Saison vor dem zahlreich erschienenen Heimpublikum antreten und wollte nach zwei Auswärtssiegen in Krems und Leoben neuerlich überraschen. Im Duell zweier bislang noch ungeschlagener Mannschaften behielt Sparkasse Schwaz Handball Tirol letztlich aber kühlen Kopf und damit die Oberhand in einer hitzigen Partie. Spielbericht...

AFCVT Tirol Cup mit neuem Meister

Um 10 Uhr kam es am Samstag, 24.09.2016, zum Kick Off des sechsten AFCVT Tirol Cups in der Velly Arena Imst. Den Anfang machten die Schwaz Hammers gegen dir Wörgl Warriors, die ihr Debüt im Tirol Cup feierten. Danach folgte das Aufeinandertreffen der Swarco Raiders JV und der Telfs Patriots. Gespielt wurde im verkürzten Modus zu je 12 Minuten pro Halbzeit.

Die Verlierer der ersten beiden Begegnungen spielten sich den Dritten Platz aus. In diesem Fall waren es die Wörgl Warriors gegen die Telfs Patriots wo sich die Pats den Dritten Platz sicherten. Zum Meister kürten sich die Swarco Raiders JV in einem spannenden Finale gegen die letztjährigen Sieger, den Hammers Schwaz.

Im Rahmen des AFCVT Tirol Cups kam es zum ersten Tirol Derby bei den Damen, welches als offizielles Liga Spiel in der Österreichischen Meisterschaft ausgetragen wurde. Im Spiel zwischen den Telfs Patriots Ladies gegen die Schwaz Hammers Ladies gingen die Silberstädterinnen als Sieger hervor. Zur Bildergalerie und den Spielberichten

Kantersieg für die Hammers Ladies

Im Rahmen des AFCVT Tirol Cups fand das allererste Tirol-Derby im Damenfootball statt, welches als Liga-Spiel in der laufenden Österreichischen Meisterschaft der Ladies ausgetragen wurde. Zur Bildergalerie und dem Spielbericht

Viel Neues beim Langlauf Opening in Ramsau am Dachstein (8. - 11.12.2016)

Passionierte Langläufer aus dem ganzen Alpenraum haben sich den Termin längst vorgemerkt: Die „nordische Saison“ startet traditionell in Ramsau am Dachstein. Mit einem noch vielfältigerem Programm, das für jeden Langläufer etwas bietet, stellen die Verantwortlichen einmal mehr die Kompetenz der Region in Sachen Langlauf unter Beweis.

Mehr...

Sailing Champions League – Showdown in Sardinien

Der SCTWV Achensee im Kampf um Europas Krone

Von 23. bis 25. September wird Porto Cervo (ITA) wieder das große Finale der Sailing Champions League hosten. Unter Europas Top-Segelclubs rittern auch zwei österreichische Teams um die begehrte Silber - Trophäe. Neben dem amtierenden Österreichischen Meister Yacht Club Bregenz qualifizierte sich der SCTWV Achensee über den CL-Event in St. Petersburg Ende August ebenfalls für das Finale. Insgesamt 32 Teams aus 12 Nationen gehen an diesem Wochenende an der Costa Smeralda an den Start. Mehr...

Top-Golfspieler der European Tour bei Einladungsturnier in Kitzbühel

Bereits seit dem Jahre 2007 besteht zwischen Kitzbühel Tourismus und Mercedes-Benz eine enge Partnerschaft. Und so wurde am 19. September am Golfclub Kitzbühel Schwarzsee erstmalig ein exklusives Einladungsturnier gespielt, bei dem neben zahlreichen Partnern und Gästen von Mercedes-Benz und Hugo Boss auch nicht weniger als 5 Top-Spieler der European Tour vor Ort waren, ua der Deutsche Martin Kaymer. Mehr...

Wissen ums Abseits

SAAC Lawinencamps 16/17

Der Winter kann kommen. SAAC ist bereit. Mit 23 Basic Camps und 10 weiterführenden SAACnd Step Camps ist der Kalender der Initiative für Bewusstseinsarbeit über alpine Gefahren auch kommenden Winter wieder prall gefüllt. Wie jedes Jahr gehen am 15. Oktober die Online-Türen für die Anmeldung auf. Und der Ansturm auf die kostenlosen, zweitägigen Camps für lawinenkundliches Basiswissen ist vorprogrammiert. Wer mit dabei sein will, darf sich für die Nacht des Anmeldebeginnes nichts vornehmen und muss sich pünktlich eintragen.

Info und Termine!

Das Who is Who der Oldimter Boliden beim Grand Prix am Hausruck-Ring

Mehr als 280 FahrerInnen gaben sich auf ihren historischen Sport- und Rennmotorräder, sowohl Solo und Beiwagen, ein Stelldichein in Schwanenstadt. Der Anlass war der 10. internationale Oldimer Grand Prix, vom 17. bis 18. September, an dem mehr als eintausend ZuschauerInnen beiwohnten. Schließlich gab es einiges zu sehen, wie zum Beispiel ein Rennmodel J der Harley Davidson aus dem Jahre 1926, gefahren von Pittaway Duncan. Bilder, Ergebnisse und mehr....

6. AFCVT Tirol Cup 2016

Am 24.09.2016 findet die diesjährige Tiroler Meisterschaft im American Football bereits zum sechsten Mal statt. Als Austragungsort konnte die Velly Arena Imst gefunden werden.

Zum ersten Mal werden am Tirol Cup auch die Wörgl Warriors teilnehmen und in den Kampf um die Tiroler Footballkrone mit einsteigen. Eine weitere Neuerung ist die Eigliederung eines Meisterschaftsspiels der Tiroler Damenmannschaften. Durch den Neueinstieg der der Telfs Patriots Ladies gibt es ab heuer 2 Damenteams (Telfs und Schwaz) welche an der österreichischen Liga um den Titel kämpfen. Mehr....

Ein aktives Wochenende für den YKA

Am Samstag, 17.09.2016, wurde abgesegelt und die Sieger des Blauen Bandes gekürt. Am darauffolgenden Tag wurde ein Rote-Nasen-Lauf der besonderen Art ausgetragen. Mehr.....

Inline-Speedskating WM Nanjing / China – Tiroler mitten in der Weltklasse

Thomas Petutschnigg kann mit Rang 19 sein bestes Ergebnis in der Eliteklasse über die Sprintdistanz auf der Straße einfahren. Bei den ersten Bewerben auf der Bahn konnte er sich bereits mit Rang 24 über die 500m klassifizieren. Insgesamt waren 43 Nationen mit über 500 Athleten am Start. Mehr.....

Remis und Sieg für Handball Tirol

Weiterhin ungeschlagen bleibt Handball Tirol nach einem Remis gegen West-Wien. Medalp Handball Tirol setzte sich gegen die Fivers durch. Die U20 beider Mannschaften spielte zwar stark, jedoch am Ende reichte es nicht zum Sieg. Mehr....

Triumph für die U17 der Telfs Patriots in Traun

Bei trockenem Wetter kam es am Sonntag, 18.09.2016, zum Duell der U 17 Teams Steelsharks Traun gegen die Telfs Patriots in der HAKA Arena in Traun. Das Spiel startete um 15.00 Uhr mit dem Kick Off für die Patriots. Nach einem guten ersten Quater (7:20) führten die Tiroler den Siegeszug weiter fort. Am Ende stand ein 22:42 Sieg für die Telfs Patriots am Scoreboard. Zur Bildergalerie und mehr....

Förderung anstatt Selektion

Top Athleten sind in Österreich vorhanden, aber..... . Sie könnten wenn sie dürften!

Am Freitag, 16.09.2016, fand der 12. Tiroler Tag der Sportpsychologie im Bildungsinstitut Grillhof in Igls statt. Was einst mit sechs Teilnehmern begonnen hat, ist heute ein angesehenes Symposium, zu dem sich Sportler, Trainer, Psychologen, Therapeuten aber auch Eltern und Vereinsfunktionäre aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien versammeln. Veranstalter und Moderator Dr. Christopher Willis (Mental Excellence) konnte zum Thema „Olympische Spiele und dann?… Schlussfolgerungen für die Arbeit mit Nachwuchssportlern!“ hochkarätige Referenten gewinnen. Mehr.....

Vanessa Bittner heiratet ihren Freund und Manager Thomas Herzog

Gerade von einem dreiwöchigen, sehr intensiven Trainingslager aus Salt Lake City zurück gekommen, hat die 21-jährige Vanessa Bittner heute, 16. September 2016, im privaten Kreis im Standesamt zum "Goldenen Dachl" in Innsbruck ihren Freund und Manager Thomas Herzog geheiratet. Die Hochzeit und anschließende Feier wurde neben Familie und Freunden von zahlreichen Sportlern aus der österreichischen Sportwelt begleitet. Kira Grünberg samt Familie, Lara Vadlau, Wolfgang Kindl und die ehemalige Eisschnellläuferin Anna Rokita (jetzt Dobbin) gaben sich die Ehre. Mehr....

Die Zillertal VÄLLEY RÄLLEY hosted by Ride Snowboards startet im Oktober in die neue Saison
Die besten Snowparks im Zillertal, vier Tourstops, spannende Snowboard Wettbewerbe, kostenloser Materialtest und gratis Freestyle Coachings für alle, viele glückliche Tagessieger und eine hoch gelobte Königsfamilie, die sich ihre Krone, Ruhm und Ehre erst verdienen muss. Das sind die Zutaten der Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards. Zur Wintersaison 2016/2017 geht die beliebte Snowboard Amateur Serie der Ästhetiker mit einigen Neuerungen in die vierte Runde. Zu den Terminen und mehr...

Eine Messe, die alpines Wissen vermittelt

Alpinforum 2016 und Alpinmesse Workshops

Mit der Alpinmesse Innsbruck hat das Kuratorium für alpine Sicherheit nicht nur einen Schauplatz für Marken und Produkte des Bergsportes geschaffen, sondern vor allem einen Treffpunkt für fachlichen Austausch und neuen Input. Während es in den 18 Workshops darum geht, praktisches Wissen in Übungen zu vermitteln, werden im Alpinforum die neuesten Erkenntnissen in Sachen Berge und Sicherheit vorgetragen und diskutiert. Zwei Schwerpunkte bilden 2016 wieder den thematischen Rahmen für die Alpinforum-Referenten aus dem In- und Ausland, die in 30-minütigen Fachvorträgen ihre Erfahrungen und ihre Sichtweise kundtun. Mehr...

Save the Date: Fachsymposium "Bergsport & Gesundheit"

Der Österreichische Alpenverein lädt am 25.11.2016 zur ExpertInnentagung nach Wien

Wie wirkt sich der Bergsport auf unsere Gesundheit und Lebensqualität aus? Mit dem Fachsymposium „Bergsport & Gesundheit“ setzt der größte Bergsportverein Österreichs einen außergewöhnlichen Akzent in der Gesundheitsforschung. Ergänzend zur Präsentation von Forschungsergebnissen kommen prominente Vortragende aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Sportwissenschaft und Tourismusforschung zu Wort. Eine hochkarätig besetzte Veranstaltung für ExpertInnen und Interessierte aus Wissenschaft, Politik und Praxis. Zur Anmeldung und mehr....

Erfolgreiche Schwazer Leichtathleten

Anfang September fanden in der Silberstadt Arena in Schwaz bei guten äußeren Bedingungen die Tiroler Meisterschaften der Klassen U16 und U20 statt. Insgesamt waren über 100 Teilnehmer am Start. Mehr....

Tiroler Meister im Voltigieren

Am Wochenende des 9./10. Septembers fanden in Seefeld die Tiroler Meisterschaften im Voltigieren statt. Alle Medaillen wurden zwischen der VG Pill TU Schwaz und dem RC Seefeld aufgeteilt. Lediglich ein „Ausreißer“ fand ins Zillertal – Bronze für die A Gruppe des VV Zillertals. Die Doppelweltmeisterin Jasmin Lindner sorgte gemeinsam mit ihrem Partner Lukas Wacha für staunende Blicke. Mehr....

Pressekonferenz des MSC Rottenegg

Am 13.09.2016 lud der MSC Rottenegg unter Obmann Markus Altenstrasser zur Pressekonferenz zum 29. Autobergrennen Esthofen – St. Agatha. Seit diesem Jahr hat es mit der Firma Sam Eyewear einen neuen Hauptsponsor. Deren Geschäftsführer, Sascha Martinz-Plöderl, in St. Agatha sein erstes Rennen fuhr. Mehr...

Gedächnisranggeln mit Podestplatzierungen

Im Bayrischen Inzell wurde, am 11. September, das Alpencup – Plenk Lorenz – Gedächtnisranggeln ausgetragen. Dabei waren über 80 Ranggler gemeldet. Der Zillertaler Rangglerverein konnte dabei vier Medaillen mit in das Zillertal nehmen. Mehr....

Heimpremiere von Erfolg gekrönt

Handball Tirol punktete bei zwei Heimpremieren gleich doppelt. Medalp Handball Tirol bestand gegen den UHC Hollabrunn und Sparkasse Schwaz Handball Tirol bezwang Leoben. Lediglich die U20 von medalp Handball Tirol gab das Spiel ab. Mehr.....

Jungadler siegen in St. Pölten
Das harte Training der letzten Wochen zeigte heute Wirkung am Eggerfield in St. Pölten, wo die Telfs Patriots erstmals auf die Generali Invaders trafen. Besonders im ersten Quarter zeigten die Jungadler ihre Stärken: Innerhalb von sechs Spielminuten erzielten sie die ersten zehn Punkte mit zwei Touchdowns und einer Two-Point Conversion. Im zweiten Viertel nutzten die Invaders eine kurze Schwäche der Patriots und ihnen gelang ein Pick 6. Doch die Antwort der Goldhelme ließ nicht lange auf sich warten, bevor man mit 7:26 in die Halftime ging. Mehr.....

Segelclub TWV Achensee zweitbester Segelclub Österreichs

Der in der Tabelle der Österreichischen Segel-Bundesliga führende SCTWV Achensee musste sich nach einigen verpatzten Wettfahrten bereits samstags von seinem diesjährigen Weg zum Titel verabschieden, sogar der Sturz vom Stockerl schien möglich. Schlussendlich sicherte er sich mit neuem Schwung am Sonntag, 11. September 2016, und einem 11. Platz die Silbernen Medaillen der Österreichischen Staatsmeisterschaft der Segel-Bundesliga. Mehr.....

Gelungene Premiere für den Kufsteinerland Radmarathon

Großen Zuspruch fand der erste Kufsteinerland Radmarathon. An die 500 Radbegeisterte bewältigten kräftezehrende Anstiege, genossen die traumhafte Kulisse und freuten sich an der abwechslungsreichen Strecke. Spitzenfahrer wie Max Kuen, Andy Traxl, Daniel Federspiel, Michael Mayer und Patrick Hagenaars sowie Daniele Pintarelli waren im Starterfeld vertreten. Zu den Bildern, Ergebnissen und mehr.....

Hartes Spieldebüt für die Telfs Patriots Ladies

Es war am Samstag, 10. September 2016, als das erste Ligaspiel der Telfer Ladies statt fand. Was seit dem letzten Jahr trainiert wurde, galt es umzusetzen. Nach einem fulminanten Einzug beider Teams, der Referees und der Pats, eröffneten die Giant Ladies das Spiel. Zur Bildergalerie und mehr.....

Österreichische Segel-Bundesliga run by SAP
Finale am Bodensee – Im Angesicht des Gegners
Wien/Bregenz, 08. September 2016. Ab Morgen, Freitag, 9. September, geben sich die 18 Bundesliga - Vereine für diese Saison ein letztes Stelldichein, um beim großen Finale am Bodensee den neuen Meister zu küren. Mit nur einem Punkt Unterschied zwischen dem Tabellenersten SCTWV Achensee und dem Titelverteidiger Yacht Club Bregenz könnte die Ausgangslage spannender nicht sein. Bei den Tirolern wie auch bei den Lokalmatadoren vom Bodensee stehen die Segel klar auf Angriff. Auch für den Segelclub Mattsee und den Vizemeister Burgenländischer Yacht Club ist rein rechnerisch der Griff nach der Krone an diesem Finalwochenende noch möglich. Mehr....

Doppelte Heimpremiere für Handball Tirol

Am Samstag steht gleich die erste Doppelveranstaltung dieser Saison mit einem HLA- und einem Bundesliga-Spiel in der Schwazer Osthalle auf dem Programm. Sparkasse Schwaz Handball Tirol möchte gegen den HC LINZ AG einen Sieg zur Heimspielpremiere einfahren – medalp Handball Tirol nimmt gegen den UHC Hollabrunn die ersten Punkte ins Visier. Mehr....

10. Int. „OLDTIMER GRAND PRIX“ 2016

Am 17. / 18. September 2016

wird die mittlerweile jahrzehntelange Tradition von Motorrad - Rennen in und um Schwanenstadt fortgesetzt. Begründer dieser Tradition war der Niederholzhamer Tischlermeister und legendäre MSV- Präsident Willi AICHER, der auch den „Oldtimer Grand Prix“ initiierte – die Premiere im Jahre 1998 aber nicht mehr erleben durfte. Ihm zu Ehren wird die Veranstaltung als „Willi Aicher Memorial“ durchgeführt. Mehr....

Bowl & Rock JÄm 2016 Mayrhofen/Zillertal

Mayrhofen, Österreich – Samstag 3. September 2016 – Der Ästhetiker & Aufgeaz „Bowl & Rock JÄm“ war dieses Jahr ein sensationeller Erfolg! Die Skater zeigten ein eindrucksvolles Niveau und besonders die Kids waren höchst motiviert. Mehr....

Showdown der Moto- cross-Piloten beim KTM KINI Alpencup in Kundl 24./25. September 2016

Nach dem bereits 4 Rennen gefahren wurden, findet am 24./25. September in Kundl dasnächste Rennen statt. Die traditionelle Rennstrecke am Weinberggelände im Bezirk Kufstein ist damit auch heuer wieder zum zweiten mal dieser Saison Schauplatz des KTM Kini Alpencup Race in den verschiedenen Klassen. Mehr...

Am Sonntag fällt der Startschuss für den 1. Kufsteinerland Radmarathon

In wenigen Tagen fällt der Startschuss für die Premiere des Kufsteinerland Radmarathons. An die 500 TeilnehmerInnen werden bei der ersten Auflage am 11. September erwartet, unter ihnen auch Profis wie Daniel Federspiel, Max Kuen und Andy Traxl. Mehr...

Alles neu im September
Telfs Patriots mit neuem Gesicht 

Die Telfs Patriots wurden 2003 gegründet und durchliefen in ihrer Vereinsgeschichte zahlreiche Höhen und Tiefen. Besonders in den letzten drei Jahren hatten sie aber einen starken Aufwärtsschwung. Im November letzten Jahres fand die große Vereinsfusionierung mit den Telfs PATS, den Cheerleadern, und den LineDanceMoves Telfs statt, wodurch alle in Telfs ansässigen Vereine, die mit einem aus Amerika stammenden Sport zu tun haben, unter einem Vereinsnamen geführt werden. Zum Bericht...

KÄSTLE season kick off
Kenner kommen zemma
Endlich Sommer und trotzdem nichts als Winter im Kopf. Beim Vorarlberger Skihersteller KÄSTLE wurde am 2. September die nächste Saison eingeläutet. Die Traditionsmarke lud ihre Family in die geschichtsträchtigen Hallen nach Hohenems zu einer Factory Tour und zu einem Kennenlernen. Dafür reisten die internationalen Athleten, Guides und Ambassadors eigens aus Deutschland, der Schweiz, aus Italien und aus Norwegen an. Stark vertreten waren natürlich auch die österreichischen Aushängeschilder. Mehr.....

Schwazer Radsporttage feierten Jubiläum

Die Schwazer Radsporttage feierten mit ihrer 20. Auflage Jubiläum. Zwei Tage lang stand die Silberstadt Schwaz im Zeichen des internationalen Radsportes. Traditionell fand am Samstag, 3. September, das Altstadtkriterium statt: ein Ritt über bis zu 60 Runden durch die engen Straßen und über Kopfsteinpflaster der Schwazer Altstadt. Mit zum Teil einem Schnitt von 42,8 km/h war dieses Rennen nicht nur für die Zuschauer spannend, sondern auch für die FahrerInnen selbst. Am Sonntag, 4. September, wurde um den Straßenpreistitel gefahren. Mehr....

Alpenranggeln Schmittenhöhe

Am Sonntag, 04.09.2016 war es wieder soweit. Alpencupranggeln auf der Schmittenhöhe bei Zell am See. Vor 2000 Zuschauern und schönem Sommerwetter holte Stefan Tischner in der Klasse der 12 bis 14 jährigen den zweiten Platz. Mehr...

Achenseelauf 2016: Kenianischer Triumpf um Tirols größten See

Ob Hobby- oder Profiläufer, der Achenseelauf begeisterte am ersten September Wochenende alle Teilnehmer. Die einzigartige Seekulisse vor der es die 23,2 Kilometer lange Strecke zu bewältigen galt, war für viele Läufer ein Highlight. Karinki Ronald–Ngig aus Kenia war der Schnellste und sicherte sich mit einer Zeit von 1:16:56 Stunden den Sieg. Bei den Damen holte sich Esikon Pauline-Naragei ebenfalls aus Kenia mit der Zeit von 1:31:51 Stunden den Sieg. In der Staffelwertung ließ das Team Christoph Fankhauser und Christian Kreidl aus Österreich mit einer Bestzeit von 1:36:09 Stunden die Konkurrenz hinter sich. Der Achenseelauf ist traditionell der Sommerausklang und zugleich der Beginn der Herbstzeit in der Sport- und Vitalregion Achensee. Bericht...

Österreichs größtes Vielseitigkeitsturnier im Pferdezentrum Stadl Paura

Wer das Pferdezentrum Stadl Paura besucht, spürt den Charme, den dieser Ort versprüht. Die alten, dicken Mauern sind Zeugen längst vergangener Tage und wüssten sicher einiges zu erzählen. Zum Beispiel, dass die ältesten Gebäude um 1808 erbaut wurden und zwar zur Beherbergung der Pferde, die die Salzschiffe wieder Traun aufwärts zogen. Später als der Salzhandel privatisiert wurde, entstand in den leeren Ställen das k. u. k. Hengstdepot.

Bericht und Bilder!

 

Remis zum HLA-Start

Im ersten Match der neuen Saison in der Handball Liga Austria trennten sich Sparkasse Schwaz Handball Tirol und Union JURI Leoben in der Steiermark mit einem 29:29-Remis.

Bis kurz vor dem Ende sah es nach einem siegreichen Auftakt für Sparkasse Schwaz Handball Tirol in der neuen HLA-Saison aus – letztlich wurde es aber nur ein Teilerfolg. Ein 29:29 in Leoben brachte am Samstag den ersten Punkt der Spielzeit 2016/17. Nun warten auf Raúl Alonso und seine Mannschaft gegen Linz und Westwien zwei Heimspiele in Serie. Spielbericht...

 

Eine erfolgreiche Zeit

Das Seitenwagen Team Bachmaier Racing mit dem Zillertaler Manfred (Yeti) Wechselberger und Günther Bachmair kann auf vier erfolgreiche Rennen zurück blicken.

Beim sechsten WM-Lauf in Assen standen die Beiden nach dem Zeittraining auf Platz drei. Nach dem Rennen mussten Yeti und Günther eine Position abgeben und landeten auf den vierten Rang. In der Gesamtwertung konnten sie den Vorsprung auf 18 Punkte ausbauen, was den dritten Platz zur Folge hat. Mehr.....

1. Spiel der Sport 2000 Hammers Ladies Schwaz - Hammers Ladies gewinnen 28-41 gegen die Graz Giants Ladies

Die Schwazer Damen starteten nervös in das erste Spiel der Saison. Fünf neue Spielerinnen waren im Team und auf sechs Stammspielerinnen musste auf Grund der Ferienzeit verzichtet werden. Die Grazer Giant Ladies gingen schnell in Führung. Mehr...

 

 

Keine Chance in Graz

Zum Bundesliga-Saisonstart musste medalp Handball Tirol eine empfindliche Niederlage einstecken. Bei Titelkandidat HSG Graz unterlagen die Innsbrucker deutlich mit 39:27. Zum Auftakt der Bundesliga-Saison 2016/17 untermauerte die HSG Graz ihre Mitfavoriten-Stellung auf den HLA-Aufstieg mit einem Ausrufezeichen. Die Gäste von medalp Handball Tirol bekamen das am Samstag in der Steiermark schmerzlich zu spüren. Mit 39:27 stand unterm Strich ein bitteres Ergebnis für die junge Truppe von Spielertrainer Mindaugas Andriuska. Spielbericht...

 

Zweiter Runway Night Run 2016 oder zweites Flughafen Volksfest

Mystische Lichtspiele, ein Erlebnis der besonderen Art, ein europaweit einzigartiges Spektakel: Nur um einige Schlagwörter aufzuzählen, die mit dem zweiten Runway Night Run am Blue Danube Flughafen Linz, in Verbindung gebracht werden. Zu den Bildern, den Ergebnissen und mehr....