Tiroler Football-Krone ausgespielt - Hammers-Ladies triumphierten

Favorit siegte beim siebten AFCVT Tirol Cup. Schwazer Mädls bezwangen Patriotinnen.

In der Silberstadt Arena Schwaz wurde am 26. Oktober, im Rahmen des AFCVT Tirol Cup (American Football & Cheerleading Verband Tirol) zum siebten Mal die Tiroler Footballkrone ausgespielt. Zeremonienmeister, Paul Philipp Lasch begrüßte neben den Swarco Raiders JV (Junior Varsity) Team, die Sport 2000 Hammers Schwaz, die Wörgl Warriors und die Telfs Patriots auch die Mädls Teams der Hammers und der Patriots. Die Frauenteams traten vor den Finalpartien in einem Ligaspiel gegeneinander an.

Ein Favoritensieg in den Vorrunden

Wörgl Warriors Swarco Raiders JV Team AFCVT Tirol Cup 2017 Regionalsport Silberstadtarena Schwaz footballmadeintyrol American Football Cheerleading Verband Österreich Footballkrone Telfs Patriots Sport 2000 Hammers Schwaz Ladies Division I IV II
Wörgl Warriors in grün gegen die Swarco Raiders Tirol JV

Pünktlich um 10 Uhr, zum rot-weiß-roten Nationalfeiertag, traf das Swarco Raiders JV Team auf die Wörgl Warriors. Ein ungleiches Duell, denn die Raiders sind fünffache Tiroler Meister und spielen in der Division I. Die Warriors mit, dem Gründungsjahr 2014, sind das jüngste Team im Bunde und treten in der Division IV an. Dementsprechend verlief diese erste Partie. Die Wörgler machten sich in der ersten Halbzeit durch Fouls selber das Spiel schwer und gingen mit 14:00 für die Raiders in die Pause. Nach dem Wiederanpfiff konnten die Innsbrucker sich mit einer Leichtigkeit den Ball holen, vier Touchdowns sich erkämpfen von denen zwei wegen Fouls aberkannt wurden. Am Ende stand es 28:00 für das Swarco Raider JV Team. „Wir hatten zweitweise gute Spielzüge und ganz ehrlich, es hätte auch schlimmer ausgehen können“, lautete der einheitliche Tenor der Wörgl Warriors nach dem Spiel.

Das zweite Vorrundenspiel bestritten die Hammers aus Schwaz gegen die Telfs Patriots. Beide Teams kennen sich aus Duellen in der Division II, wo beide Mannschaften je ein Spiel gewinnen konnte. Ein Duell auf Augenhöhe, wobei die Hammers 2015 sich den Tiroler Meistertitel holen konnten. Diese Partie war ebenso geprägt von Fouls, was eine Disqualifikation auf beiden Seiten zur Folge hatte. Die Patriots konnten dieses Spiel kontrollieren und siegten am Ende mit 6:14 (0:14 Halbzeitstand).

Wörgl Warriors Swarco Raiders JV Team AFCVT Tirol Cup 2017 Regionalsport Silberstadtarena Schwaz footballmadeintyrol American Football Cheerleading Verband Österreich Footballkrone Telfs Patriots Sport 2000 Hammers Schwaz Ladies Division I IV II
Telfs Patriots gegen die Sport 2000 Hammers Schwaz

Leichte Arbeit für die Hammers

Im Spiel um Platz drei kämpften die Wörgl Warriors gegen die Hammers aus Schwaz. Sofort starten die Hammers mit einem Touchdown und einem Extrapunkt. Die Warriors fanden daraufhin kein Durchkommen durch die Defense der Schwazer die durch eine Interception einen Touchdown erliefen und auf 13:0 den Spielstand stellten. Gegen Ende der ersten Halbzeit gelang den Schwazern ein Lauf über das beinahe ganze Feld und bauten die Führung auf 19:0 aus.

Obwohl die Defensearbeit der Wörgl Warriors zeitweise gut funktionierte, können die Hammers die Führung weiter auf 26:0 ausbauen, hingegen die Wörgler in der Offense eher zurückfielen. Erst 16 Sekunden vor Schluss hatten die Warriors eine gute Touchdown Chance indem sie sich den Ball der Hammers-Offense holten. Der Pass der Wörgler wurde leider von den Schwazern gefangen und es blieb beim 26:0 Sieg der Hammers die sich somit auf Platz drei des AFCVT Tirol Cups einreihten.

Patriots bissen sich die Zähne aus

Wörgl Warriors Swarco Raiders JV Team AFCVT Tirol Cup 2017 Regionalsport Silberstadtarena Schwaz footballmadeintyrol American Football Cheerleading Verband Österreich Footballkrone Telfs Patriots Sport 2000 Hammers Schwaz Ladies Division I IV II
Telfs Patriots gegen die Swarco Raiders JV

Im Spiel um die Tiroler Footballkrone gehen die Swarco Raiders als Favorit auf das Feld. Unter anderem können sie mit einer starken Offenese um Quarterback Ruben Seeber aufwarten. Nach dem Kick Off der Patriots und einem Touchdown der Swarco Raiders arbeiteten sich die Telfser weit nach vorne. Mehrere darauffolgende Fehler verhinderten das bevorstehende First Down und der Ball ging an die Raiders über. Die Defense der Patriots stemmte sich gegen die Innsbrucker, nur waren diese zu stark und es folgte das 14:0. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause.

In der zweiten Hälfte konnten die Raiders nach einem Ballverlust der Patrioten erneut anschreiben. Den darauffolgende hervorragend gelaufene Return hatte für die Patriots ein jehes Ende. Ein Foul warf die Telfser an die eigene zehn Yard Linie zurück. Ab diesem Zeitpunkt gab es für die Gäste aus dem Oberland kein vorankommen mehr und das Swarco Raiders JV Team krönte sich mit 28:0 zum Tirol Cup Sieger.

Hammers Ladies versus Patriots Ladies

Wörgl Warriors Swarco Raiders JV Team AFCVT Tirol Cup 2017 Regionalsport Silberstadtarena Schwaz footballmadeintyrol American Football Cheerleading Verband Österreich Footballkrone Telfs Patriots Sport 2000 Hammers Schwaz Ladies Division I IV II
Sport 2000 Hammers Ladies im Ligaspiel gegen die Telfs Patriots Ladies

Zu einem Tirol Derby kam es im Rahmen des AFCVT Tirol Cups zwischen den beiden einzigen Tiroler Damenmannschaften im American Football. Das Mädls-Team der Hammers empfing die Patriots-Mädls aus Telfs, die sogleich den Kick Off vollzogen. Im vierten Versuch entschieden sich die Patriots zu einem Field Goal, welcher durch die Hammers Defense verhindert wurde. Die Schwazerinnen mussten nach einer Strafe ihren Angriff an der eigenen 19 Yard Linie fortsetzen. Diesen konnten sie nach einem Lauf, der beinahe über das ganze Feld ging, zu einem Touchdown verwandeln. Auch die Two Point Conversion gelang und die Hammers gingen mit einer 8:0 Führung in das zweit Viertel. Erneut zeigten sich beide Defense-Teams in einer Topform. Aktiver agierten die Hammers was ihnen das 16:0 bescherte. Die Patriots kamen nicht gegen die Offense der Silberstädterinnen an, hatten Wurf- sowie Annahmeschwierigkeiten und schenkten quasi den Hammers nach zwei Facemasks mehrere Yards Raumgewinn. Ein Yard vor dem Touchdown für die Schwazerinnen hieß es Halbzeit.

Das dritte Viertel begann für die Hammers-Ladies mit einem Touchdown und zwei Punkten. In der selben stärke spielte auch die Defense der Heimmannschaft und drängten die Offense der Patriots immer weiter zurück. Selbst einen Ballverlust der Hammers-Offense konnten die Telfserinnen nicht nützen und die Mädls aus Schwaz gingen mit einem 24:0 Vorsprung in das letzte Viertel. Auch in diesem konnten die Gäste den Hammers nichts entgegensetzen, sodass die Sport 2000 Hammers-Ladies mit einem 30:0 Sieg vom Feld gingen.

Bildergalerie Wörgl Warriors gegen das Swarco Raiders JV Team

Bildergalerie Sport 2000 Hammers Schwaz gegen Telfs Patriots

Bildergalerie Sport 2000 Hammers Ladies gegen Telfs Patriots Ladies

Bildergalerie Sport 2000 Hammers gegen die Wörgl Warriors im Spiel um Platz drei

Bildergalerie Swarco Raiders JV gegen Telfs Patriots im Spiel um die Tiroler Footballkrone