Sportberichte, Sportnews und Sportbilder vom Oktober 2016

Sieg für Silz Bulls und dem HC Oberland

2:5-Sieg in Feldkirch gibt neue Energie und

Auftaktsieg auswärts für die U14 des HC Oberland. Mehr.....

Sportaerobic Elite in Kufstein

Das Kufsteinerland war Gastgeber für die Austrian Aerobic Open 2016

Von 28. bis 30 Oktober 2016 fanden in der Kufstein Arena die 14. Austrian Aerobic Open statt. Ausgetragen wurden die 14. International Austrian Aerobic Gymnastics Open und die 11. International Austrian Aerobic Gymnastics Youth Open. An die 180 StarterInnen aus neun Ländern und zwei Kontinenten sorgten für fulminante Bewegungsabläufe. Die Damen und Herren starteten in sieben Kategorien unterteilt in vier bzw. zwei Altersklassen. Mit dabei die amtierende Staatsmeisterin Michelle Sieberer (ACT Wörgl/Tirol) und die amtierende Vizestaatsmeisterin Jasmin Strobl (Gymnastics Academy Stockerau/Niederösterreich). Beides Damen, die Österreich bei mehreren Welt- und Europameisterschaften vertraten und Choreografien auf höchstem Niveau zeigten. Dass diese Sportart zunehmend an öffentlichem Interesse gewinnt, zeigte die Anwesenheit des ORF. Bildergalerie und Bericht

 

 

Linzer Pferdefestival - Sophia Schindlbeck (GER) trumpft im Grand Prix von Linz auf, Österreicher nur knapp dahinter

Sophia Schindlbeck (GER) und Calata gewannen den Grand Prix von Linz über 145 cm. Die Österreichische Staatsmeisterin im Springreiten, Isabel Roman-Karajan (S) bestätige ihre Form und sicherte sich auf Ratina 193 Rang zwei vor Michael Fries (ST) auf Picasso 67. Hausherr Helmut Morbitzer holte auf Bling Chin VDL mit Rang sieben einmal mehr das beste oberösterreichische Ergebnis. Zum Text

 

 

Karate WM Linz - Mendy Swoboda holt WM- Silber

„Unglaublich, ich habe Silber. Die Stimmung in der Halle war sensationell“, strahlte Mendy Swoboda. Der Paralympics-Silber-Kanute sorgte für die Überraschung bei der Karate-Weltmeisterschaft in der Linzer TipsArena. 5000 Fans jubelten mit ihm und Weltmeisterin Alisa Buchinger, die vom Weltkarate-Verband sogar als MVP ausgezeichnet wurde, sowie die Bronze-Medaillengewinnerin Bettina Plank gratulierten. Viel Beifall gab es auch für das Organisationsteam rund um Ewald Roth und Hans Werner Streicher. Zum Text!

 

 

 

Hart gekämpft und doch verloren

 

Am Samstag, 29.10.2016 fand in der Mittelschule Schwaz das Basketballspiel TU Schwaz Silverminers vs. USI Innsbruck statt. Um 20.00 starteten die beiden Teams der Herren Westliga. Mehr!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Start–Ziel-Sieg für Ales Opatrny (CZE) in der Gold Tour, Isabel Roman-Karajan (S) erneut auf Rang zwei

Einen Start – Ziel Sieg legte Ales Opatrny (CZE) in der Gold Tour über 145 cm hin. Fehlerfrei und in der Zeit von 75,85 Sekunden holte er sich auf VDL Fakir den Sieg. Rang zwei ging an Sascha Braun (GER) auf Contador (0/78,10) vor der besten Österreicherin Isabel Roman-Karajan (S) auf Ratina 193 (0/78,26).

Als erster Starter ging Ales Opatrny (CZE) in die Bahn und zeigte gleich, dass er 2007 zu Recht den Großen Preis der Herbsttour in Linz gewinnen konnte. Auf VDL Fakir blieb er ohne Fehler und legte mit 75,85 Sekunden eine unschlagbare Zeit in die Bahn. Mit knapp drei Sekunden Abstand kam Sascha Braun (GER) auf Contador ins Ziel. Fehlerfrei und in der Zeit von 78,10 Sekunden sicherte sich das Paar Rang zwei. Auf Rang drei freute sich Isabel Roman-Karajan (S), die erneut für das beste österreichische Ergebnis in der schweren Prüfung sorgte. Mehr!

Karate Festival Linz! 5000 Zuschauer jubelten mit Weltmeisterin Alisa Buchinger
„Ein Traum ging in Erfüllung“, strahlte Alisa Buchinger nach ihrem furiosen Finalsieg bei der Karate-Weltmeisterschaft in der ausverkauften Linzer TipsArena. Jubeln konnte auch Lokalmatadorin Bettina Plank. Die Wahl-Linzerin gewann ihren Kampf um Bronze. Dann fiel der gesamte Druck von den Schultern: „Ein Wahnsinn, dass ich hier feiern darf.“ Am Sonntag (9 Uhr) geht die WM mit den Mannschaftsentscheidungen und dem Para-Karate-Finale mit dem Altenberger Mendy Swoboda zu Ende. Bericht und Fotos!

Linzer Pferdefestival

Starke österreichische Leistungen und ein Sieg für Deutschland in der Gold Tour

Andreas Brenner (GER) und Cronos 17 beeindruckten in der Gold Tour und holten den Sieg ohne Fehler in 62,13 Sekunden. Rang zwei ging an Isabel Roman-Karajan (AUT-S) auf Jerry Lee P mit einer fehlerfreien Runde in der Zeit von 68,83 Sekunden. Rang drei sicherte sich Sascha Braun (GER) auf Contador 20 mit null Fehlern in 70,49 Sekunden. Die besten Oberösterreicher wurden Willi Fischer auf Colmar, der mit 71,06 Sekunden Rang vier holte und Hausherr Helmut Morbitzer auf Ouioui de Neustrie auf Rang vier (71,22 Sekunden). Beide Paare blieben ebenfalls ohne Fehler. Zum Bericht!

Mit dem hätte niemand gerechnet

Das Top Spiel der elften Runde: der Tabellenführer gegen den Tabellen Achten. Den Tirolern gelang die frühe Führung und das zweite Tor. Bis zur fünften Minute hielten sie die zwei Tore Abstand, doch dann ging die Jagd auf den Sieg los. Die Linzer fanden immer besser ins Spiel und nach der ersten Halbzeit stand es 14:13 für den HC Linz AG. In die zweite Halbzeit startete der Ersatztormann von Schwaz (Aliaksei Kishov verletzte sich). Die zweiten 30 Minuten waren geprägt von schnellen Ballwechseln und sehr körperbetonten Balleroberungen. Letzten Endes gewinnt Linz mit 30:29. Schwaz gibt die Tabellenführung ab, Linz ist weiter Achter. Bildergalerie und Spielbericht.....

Wahl-Linzerin kämpft Samstag in der TipsArena um Bronze
Finale! Paralympics-Silber-Kanute
schafft Einzug in Karate-WM-Endrunde
Auf der Tribüne jubelten Österreichs WM-Medaillen-Kandidaten Alisa Buchinger, Bettina Plank und Kristin Wieninger – die ihrerseits am Samstag an den Start gehen wrden – als Mendy Swoboda als Pool-Sieger ins Para-Karate-Finale am Sonntag einziehen konnte. Die Tränen flossen bei ihm und Trainerin Iris Kreuzer zitterte am ganzen Leib als das Ergebnis verkündet wurde, während Ok-Chef Ewald Roth strahlte: „Mendy geht als verdienter Poolsieger ins Finale.“ Mehr.....

Crankworx kommt von 21. bis 25. Juni 2017 erstmals nach Innsbruck

Das größte Mountainbike-Freeride-Event der Welt – Crankworx – wird im Jahr 2017 erstmals in Innsbruck Station machen. Das bedeutet „Action pur“ mit den besten Bikern der Welt, ein Rahmenprogramm mit Festivalcharakter und eine Expo-Area mit den neuesten Gadgets und Trends. Karin Seiler-Lall, GF des Tourismusverbandes Innsbruck, sieht darin einen landesweiten Entwicklungsmotor für die Etablierung als Bike-Destination. Zu den Infos!

Stolz & Freude: Janine Flock ist Top-3
Skeleton-Ass Janine Flock belegte bei der Lotterien-Gala „Nacht des Sports“ bei der Wahl zur Sportlerin des Jahres Rang 3. Die Freude war groß: „Für die Gala habe ich mein Trainingslager in Lillehammer gerne um einen Tag verkürzt. Dass ich hinter meiner lieben Landsfrau Eva-Maria Brem und Ivona Dadic auf Platz 3 gewählt wurde ist volle cool und macht mich stolz“, freut sich die 27-jährige Tirolerin. Mehr.....

Linzer Pferdefestival geht in die zweite Runde

Internationaler Herbst beim CSI2* in Linz

Am Freitag startet die finale Runde der Linzer Herbsttour in Linz-Ebelsberg. Beim CSI2* Springturnier von 28. bis 30. Oktober werden sich die österreichischen Athleten mit der internationalen Konkurrenz messen. Mehr als 250 Pferde wurden für den dreitägigen Event genannt, darunter auch zahlreiche Teilnehmer aus Österreich. Infos!

Wahl-Linzerin kämpft Samstag in der TipsArena um Bronze
Lokalmatadorin Betti Plank im
kleinen Finale: „Bin überglücklich“
„Ein Wahnsinn – ich bin überglücklich“, strahlte Lokalmatadorin Bettina Plank nach dem Einzug ins kleine Finale der Karate-Weltmeisterschaft in der Linzer TipsArena. Dann feierte die 50-Kilo-Lady mit ihrer Familie und ihren Fans aus Vorarlberg und drückte WM-OK-Chef Ewald Roth innig. Mit Freudentränen lief sie auf Trainer Juan Luis Benitez Cardenes zu. Der aber meinte: „Am Samstag müssen wir noch einmal alles geben.“ Am Freitag stehen die Team-Bewerbe ab 9 Uhr in der TipsArena am Programm. Mehr....

Fans in der TipsArena sangen für Alisa „Happy Birthday“:
Traumstart! Buchinger kämpft um Gold

Phantastisch! Einen traumhaften Geburtstag verlebte Alisa Buchinger auf den Tatami der Linzer TipsArena. Die Weltranglistenerste der Klasse bis 68 Kilogramm steht am Samstag gegen Katrine Pedersen (Dän) im Finale der Karate-Weltmeisterschaft in Linz. Danach gab es ein Happy Birthday von den Fans. Jubeln durfte auch Kata-Küken Kristin Wieninger, die um Bronze kämpfen wird. Lokalmatadorin Bettina Plank steigt am Donnerstag in der Klasse -50 Kilogramm ins WM-Geschehen ein. Mehr.....

Starke Damen überzeugen bei Linzer Pferdefestival

Valerie Wick (NÖ) zeigte in Linz starke Leistungen. Im Grand Prix über 1,40 m konnte sie auf Gijon Van Den Hunsberg überzeugen und setzte sich im Stechen mit 41,01 Sekunden durch. Rang zwei ging an Alena Gasperl (OÖ). Auch in der 1,35 m hohen Prüfung am Samstag sicherte sich die 22jährige Valerie Wick auf Gijon Van Den Hunsberg den Sieg mit fünf Sekunden Vorsprung auf Nicole Rieger (S) auf Ramino’s Boy und Cathrin Glötzer-Thaler auf Hocus Pocus 6. Bester Oberösterreicher wurde Helmut Morbitzer mit Bling Chin VD auf Rang vier. Mehr!

Traumstart in die Heim-WM
Kata-Küken Kristin kämpft um Bronze
Zitternd am ganzen Körper, von Freudentränen überströmt – so „taumelte“ Kata-Küken Kristin Wieninger zum Interview. Die St. Pöltenerin erreichte mit drei Siegen und einer Niederlage völlig überraschend das kleine Finale und kämpft am Samstag um Bronze bei der Karate-Weltmeisterschaft in der Linzer TipsArena. Die Nummer 48 der Welt sorgte somit für die erste Sensation aus rot-weiß-roter Sicht. Noch bevor Lokalmatadorin Bettina Plank (-50 kg) am Donnerstag auf den Tatami steigt. Mehr....

Irrer Comeback-Sieg gegen Leoben

Am 10. Spieltag im HLA-Grunddurchgang konnte Sparkasse Schwaz Handball Tirol dem HC Hard die Tabellenführung entreißen. Davor brauchte es aber einen Kraftakt, um Union Leoben zuhause mit 21:20 zu bezwingen. Fast hätte er wieder zugeschlagen, der vermeintliche Angstgegner. Lange Zeit sprach eigentlich alles in der Schwazer Osthalle für einen Auswärtssieg von Union Leoben. Jenem Team, das Sparkasse Schwaz Handball Tirol vor rund einem Jahr die – abgesehen vom Viertelfinale im Mai – bis dato letzte Heim- niederlage beigebracht hatte. Bericht!

 

Nach Orchester-Streichern geben nun
Hand- und Fußtechniken den Ton an
„Ich erkläre die 23. Weltmeisterschaft für eröffnet“, sagte Antonio Espinós, der wiedergewählte Präsident des Welt-Karate-Verbandes im Rahmen der Shownight, inszeniert von der Anton Bruckner-Universität. Österreichs Fahnenträgerin Alisa Buchinger fiebert mit allen Fans und den 1200 Athleten aus 129 Nationen den Wettkämpfen, die am Mittwoch mit den Kata-Einzel-Bewerben beginnen, entgegen. Die größte WM aller Zeiten wird auf fünf Tatami ausgetragen. „Wir hatten einen großen Weg bis zu dieser Eröffnung zu gehen. Jetzt freuen wir uns auf die Wettkämpfe“, sagte Moderator und OK-Chef Ewald Roth. Mehr.....

24 h Burgenland Extrem Tour

Unter dem verbindenden 24H Spirit „LIVE LOVE MOVE“ treffen sich Extrem- und Ultrasportler, Pilgergeher, Weitwanderer, Freizeitsportler, Bewegungsstarter, Mountain-Biker, Genussradler auf dem Pedelec, Jung und Alt, Frauen und Männer aus allen Regionen und Nationen, um die Grenzen der körperlichen Belastbarkeit zu spüren, das Potential an Willenskraft auszuschöpfen, sich und andere in Extremsituationen wettbewerbsfrei zu erfahren – in einer freudigen Dichte und einer wertschätzenden Atmosphäre, die in unserer heutigen Zeit rar geworden ist. Alle Infos & Anmeldung!

Die 16 Besten für den EM-Quali-Auftakt
Teamchef Patrekur Jóhannesson hat seine Auswahl für die ersten beiden Qualispiele zur EM 2018 gegen Finnland, 2. November in Wr. Neustadt, und Bosnien-Herzegowina, 6. November in Sarajevo, getroffen. Mit Thomas Bauer, den Hermann-Brüdern, Dominik Schmid, Janko Bozovic, Sebastian Frimmel, Marian Klopcic, Robert Weber, Dominik Bammer, Gerald Zeiner, Wilhelm Jelinek, Mykola Bilyk, Raul Santos, Christoph Neuhold und Romas Kirveliavicius, hat der Isländer jene Mannen einberufen, die den bevorstehenden Aufgaben am besten gewachsen sind. Mit Goran Aleksic ist auch ein Neuling im Team. Er ersetzt den verletzten Nikola Marinovic. Mehr.....

Frentzen testet Tesla Model S für Electric GT Championship
Der ehemalige Formel-1-Pilot Heinz-Harald Frentzen kehrte vor Kurzem ins Renngeschehen zurück, um das neuen Tesla Model S zu testen. Der Deutsche absolvierte mehrere Runden am Circuit Paul Ricard in Süden Frankreichs und gab dem Tesla-Team Feedback zum Auto, das nächstes Jahr in der Electric GT Championship an den Start gehen wird. Mehr.....

Abschlussranggeln St. Leonhard in Passeir

Für den Zillertaler Rangglerverein stand am 23. Oktober 2016 der letzte Bewerb für die Saison 2016 an. In St. Leonhard in Passeir konnten die Zillertaler erneut ihre Leistungen unter Beweis stellen. Mehr....

Big, bigger – Linz!

Zum Mekka des Weltsports wird die Linzer TipsArena für insgesamt 19 Tage: Am Dienstag wird die größte Karate-Weltmeisterschaft aller Zeiten mit Athleten aus 130 Nationen eröffnet, nur 15 Tage später schlagen die Hybiome Austrian Tischtennis Open (9.-13.11.) alle Bestmarken: Über 400 Spieler aus 54 Nationen sind gemeldet. Das ist Weltrekord. „Wir werden eine kleine Weltmeisterschaft erleben“, freut sich Tischtennis-Präsident Hans Friedinger. Infos!

Naturphänomene vor der Linse

Ein Paradies für Filmfans und Naturliebhaber sowie Enthusiasten der spektakulären Bilder und Aufnahmen, sowohl in Ton als auch in Bild. In diesen Worten könnte man das Innsbrucker Naturfilmfestival 2016 beschreiben welches vom 18. bis 21. Oktober 2016 in Innsbruck stattfand.

Zum 15. Mal gastierte das Naturfilmfestival in Innsbruck, wo sich 30 Filmemacher angemeldet haben. 618 Filme aus sechs Kategorien und aus 90 Nationen wurden eingereicht. Das verdeutlicht, dass es Innsbruck gelungen ist, Innsbruck als Drehscheibe des internationalen Umwelt- und Naturfilms zu etablieren. Mehr.....

Viele Titel, eine Ehrung und ein Abschied

Am Samstag und Sonntag, 22.-23.10.2016 fanden im Leistungszentrum Innsbruck die Staatsmeisterschaften in der Rhythmischen Gymnastik statt. Am Start war auch die Olympiateilnehmerin Nicol Ruprecht. Den Zuschauern wurde geboten, was sich jeder Freund der Rhythmischen Gymnastik (RG) nur wünschen kann: Akrobatik auf höchster Stufe, Showeinlagen mit vielen Emotionen und eine junge Dame, die holte, was es zu holen gab...Bildergalerie und Bericht

Rückrunden-Start gegen Leoben

Nur wenige Tage nach dem sensationellen Auftritt gegen Tabellenführer HC Hard steht am Dienstag bereits das nächste Heimspiel für Sparkasse Schwaz Handball Tirol auf dem Programm: Am 10. Spieltag des HLA-Grunddurchgangs geht es gegen Nachzügler Union JURI Leoben. Es blieb nur wenig Zeit, den Heimsieg gegen ALPLA Hard so richtig auszukosten. Schon am Samstag absolvierten die Spieler von Sparkasse Schwaz Handball Tirol wieder zwei Trainingseinheiten, Videoanalyse war ebenso angesagt. Zum Bericht!

Jungadler der Patriots fliegen hoch

Telfs Patriots vs. Steelsharks Traun 42:6

Bei schönstem Herbstwetter liefen die Patriots U17 am 22. Oktober gegen die Steelsharks Traun zum letzten offiziellen Ligaspiel beim SportZentrum Telfs aufs Feld. Mehr als 200 Fans waren gekommen um den letzten Gameday der Saison zu feiern und ihre Jungadler lautstark anzufeuern. Zum Bericht!

Sieg gegen UHC Eggenburg: Keplinger-Handballerinnen stehen im Achtelfinale des ÖHB-Cup

Die Damen des SK Keplinger Traun ziehen in die nächste Runde des ÖHB-Cups der Saison 2016/2017 ein. Mit einem knappen 23:20-Sieg (12:11) gegen den Bundesligisten aus Eggenburg am Sonntag, sicherte sich die Mannschaft um Trainer Zoran Ban das Weiterkommen. „Das waren zwei unterschiedliche Mannschaften“ betonte Zoran Ban, der sich mit Slavko Krnjajac eine Unterstützung auf die Bank holte, nachdem es im ersten Saisonspiel gegen HC Eferding eine indiskutable Heimklatsche gab. Als klarer Außenseiter gegen die drittplatzierte Mannschaft der Bundesliga Frauen des UHC Eggenburg, hatte sich das Team eine Wiedergutmachung vorgenommen. Mehr!

Hard mit einem Spiel weniger Sieger der Hinrunde

Der ALPLA HC Hard musste zwar Freitagabend gegen die Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL die erste Saisonniederlage hinnehmen, bleibt aber mit einem Spiel weniger und dank der besseren Tordifferenz nach der Hinrunde an der Tabellenspitze. Bei den Samstagsspielen der 9. Runde in der Handball Liga Austria trennten sich die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN und der Moser Medical UHK Krems mit einem 26:26 Unentschieden, Der HC LINZ AG konnte gab durch den Auswärtssieg gegen die Union JURI Leoben die rote Laterne an die Steirer ab, Titelverteidiger HC FIVERS WAT Margareten drehte einen 13:15 Rückstand zur Pause beim SC kelag Ferlach noch in einen 30:27-Sieg und Bregenz Handball bleibt durch den 27:22-Erfolg über den HC Bruck zuhause weiterhin ungeschlagen. Zum Bericht!

Stippvisite der Turnelite in Schwaz

Am Samstag, 22.10.2016 fanden in der Turnhalle Schwaz die Sportunion Turn 10 Bundesmeisterschaften 2016 und im Anschluss die Tiroler Sportunion Turn 10 Landesmeisterschaften 2016 statt. Geturnt wurde an den Geräten Boden, Minitramp, Reck und Sprung. Die Mädchen/Frauen turnten zusätzlich am Schwebebalken und die Burschen/Männer am Barren. Unterteilt werden die Damen und Herren nach Altersklassen. Pro Gerät können die TurnerInnen bis zu zehn Übungen selber aussuchen, die sie dann vorführen. Die Kampfrichter bewerteten und am Abend standen die Sieger fest. Bericht + Fotos!

Siegeszug der Penguins bleibt ungebrochen

Am Samstag, 22.10.2016 fand in der Kufstein Arena das Spiel der beiden bisher ungeschlagenen Mannschaften statt. Die Penguins aus Wattens trafen auf die Dragons aus Kufstein und es versprach, ein spannendes Spiel zu werden. Um 19.30 startete das erste Drittel eines sehr ausgeglichenen Spiels mit vielen erhitzten Gemütern. Das erste Drittel eher im Zeichen der Kufsteiner endete mit dem Spielstand von 0:1. Das zweite Drittel war geprägt von super Tormannarbeit auf beiden Seiten. Beide Mannschaften konnten ein Tor schießen und es stand 1:2. Im letzten Drittel gab es einen Penalty und einen Ausschluss bei Wattens ehe das Spiel mit dem Spielstand von 2:4 endete. Zu den Fotos + Bericht!

Niederlage im Verfolger-Duell

Am 8. Spieltag des Bundesliga-Grunddurchgangs riss die Serie von medalp Handball Tirol: Der Tabellendritte unterlag dem Zweiten SU Falkensteiner Katschberg- St. Pölten auswärts mit 29:25. Nach sechs Siegen in Folge musste sich medalp Handball Tirol am Freitagabend erstmals seit dem Bundesliga-Auftakt wieder geschlagen geben. Die Innsbrucker traten stark ersatzgeschwächt zum Spitzenspiel beim zuvor punktgleichen Tabellenzweiten in St. Pölten an. Zum Bericht!

Auftaktsieg zu Hause für den EHC Kundl

Am Freitag, 21.10.2016 trafen der Meister des Vorjahres der EHC Crocodiles Kundl zu Hause auf die Silz Bulls. Um 19.30 gab es den Anpfiff vom jodelnden Referee zu einem sehr schnellen und ausgeglichenen ersten Drittel. Tore fielen für beide Seiten und dem Pausenstand von 3:2 folgte ein zweites Drittel, das Anfangs im Zeichen der Silzer Bullen stand. Sie hatten Chance um Chance, konnten sie allerdings nicht verwerten. Bildergalerie und Spielbericht

Handball Tirol stürzt den Tabellenführer

Im LAOLA1.tv-Livespiel des 9. Spieltages im HLA-Grunddurchgang brachte Sparkasse Schwaz Handball Tirol dem ALPLA HC Hard die erste Liga-Niederlage der Saison bei und übernahm dank eines 27:21-Sieges vorübergehend die Tabellenführung. Die Schwazer Osthalle war an diesem Freitagabend ausverkauft, die beiden momentan besten HLA-Mannschaften erwartete eine würdige Kulisse und heiße Atmosphäre. Die mit weißer Weste angetretenen Harder wollten sich für das Aus im EHF-Cup rehabilitieren, Sparkasse Schwaz Handball Tirol die Niederlage beim UHK Krems vergessen machen. In einem stets spannenden Schlagabtausch waren es letztlich die Hausherren, die jubeln durften und sich mit einem 27:21-Erfolg auf Platz eins setzten. Wie die Vorarlberger weisen sie nach der Halbzeit im Grunddurchgang 14 Punkte auf. Bereits am Dienstag startet die Rückrunde mit dem Heimspiel gegen Union Leoben (20 Uhr). Bericht!

Von der EM zurück in den Bundesliga-Alltag

In Budapest ist die Tischtennis Europameisterschaft gerade voll im Gange. Während bei unseren Nachbarn um Titelehren gekämpft wird, wird auch in der easyTherm Tischtennis Bundesliga aufgeschlagen. Samstagnachmittag peilt der ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen im Heimspiel gegen den UTTC Raiffeisen Kennelbach den vierten Saisonsieg an, die Turnerschaft Sparkasse Innsbruck hofft gegen die SPG Walter Wels wie vergangene Saison für eine Überraschung zu sorgen. Am Sonntag empfangen die Tiroler mit dem ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen ein weiteres Team aus Oberösterreich, in der Steiermark kommt es zur Neuafulage des diesjährigen Cupfinales KSV HiWay Grill Kapfenberg vs. SG Stockerau. Montagabend gastiert der UTTC Oberwart bei Baden AC. Mehr!

Kira Grünberg erfolgreich in Innsbruck operiert

Die ehemalige Tiroler Stabhochspringerin Kira Grünberg ist gestern in der Frauen-Kopf-Klinik in Innsbruck erfolgreich operiert worden. Die mehrstündige Operation verlief ohne Komplikationen. Kira Grünberg bekam ein sogenanntes Mitrofanoff-Stoma. Bei der Urostomie mittels Mitrofanoff-Stoma entfernt der Chirurg nach dem Bauchschnitt den Blinddarm und schließt ihn als Kanal zwischen der Harnblase und der Bauchwand an. Mehr!

Letztes Heimspiel der Patriots U17

Telfs Patriots vs. Steelsharks Traun

Fast ein bisschen Wehmut schwingt mit, wenn am kommenden Samstag, 22. Oktober, um 15:00 Uhr, die U17 Jugendmannschaft der Telfs Patriots das letzte Mal in dieser Aufstellung auf das Feld läuft. Ein letztes Mal, heißt es für zehn Spieler des Jahrgangs 1999, mit der Jugendmannschaft. Der Gegner: Die Steelsharks Traun, die unseren jungen Adlern in der ersten Begegnung in Traun ordentlich die Stirn boten. Mehr!

Pitztal Wild Face Freeride Extreme

Kräftemessen auf dem Dach Tirols

Gelände und Geschwindigkeit, Pulver und Eis, Scharten und Rinnen, 1.500 Höhenmeter und 4,6 Kilometer – eine Kombination, die Respekt einflößt und gleichzeitig einen enormen Adrenalinschub verspricht, vor allem wenn es darum geht, als schnelle SkifahrerInnen oder SnowboarderInnen den Berg zu bezwingen. Der Mittagskogel im hintersten Tiroler Pitztal zeigt gerne seine wilden Seiten. Jedes Jahr Ende Februar ist er darum auch schon traditionell Schauplatz eines extremen Freeride Contests. Und so sucht von 24. bis 26. Februar das Pitztal Wild Face auch 2017 wieder die härtesten Geländefahrer der Alpen. Mehr Infos!

Zwei Wochen vor EM-Quali – Teamchef Jóhannesson kann aus dem Vollen schöpfen

Für den Auftakt zur EM-Quali am 2. November in der Arena Nova gegen Finnland kann Teamchef Patrekur Jóhannesson nahezu aus dem Vollen schöpfen. Alex Hermann hat seinen Muskelfaserriss im Hüftbeuger auskuriert, sein Bruder Max ist nach überstandener Magendarmwandentzündung wieder genesen und auch die erlittene Oberschenkelzerrung von Raul Santos ist ausgeheilt. Damit bleibt das letzte Sorgenkind im Österreichischen Handball Nationalteam Tobias Wagner. Der 21-Jährige zog sich im März einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu und fällt für die beiden kommenden EM-Quali Spiele gegen Finnland und Bosnien-Herzegowina aus. Mehr...

Kirchtagsranggeln in St. Jakob im Ahrntal

In St. Jakob im Ahrntal fand am 15. Oktober das vorletzte Ranggeln dieses Jahres statt.

Bei den Schülern, des Zillertaler Rangglervereins, bis 12 Jahre wurde Hauser Martin Vierter. In der Klasse 16 – 18 Jahre holten sich die Zillertaler zwei Platzierungen mehr.......

Linz steht in den Startlöchern für die Herbsttour

Die Turniersaison auf der Reitsportanlage Linz-Ebelsberg geht mit der Linzer Herbsttour ins Finale des Jahres 2016. Von 21. bis 23. Oktober werden die österreichischen Reiterinnen und Reiter ihr Bestes geben und beim CSN-B die Reithalle beleben. Von 28. bis 30. Oktober wird beim CSI** toller Reitsport geboten. Nach der Frühlings- und der Sommertour geht es in Linz mit der Herbsttour ab in die Hallensaison. Mehr...

Handball Tirol verlängert mit Raúl Alonso

Frühzeitig in der laufenden HLA-Saison setzt Sparkasse Schwaz Handball Tirol ein Zeichen und verlängert den Vertrag mit Trainer Raúl Alonso um drei weitere Jahre. Der Spanier war im Sommer 2015 von Kiel nach Tirol gekommen. Mehr...

THULE FreerideTestival presented by BMW xDrive jetzt mit drei Tourstopps

Europas größtes Freeride-Test-Event geht 2017 in seine vierte Saison und wirdnoch größer. Der neue Tourstopp in Saalbach ergänzt die Veranstaltungsreihe, die damit nacheinander in gleich drei österreichischen Bundesländern stattfinden wird. Voller Stolz dürfen die Organisatoren auch einen weiteren Titelsponsor präsentieren: Der Schwedische Transportspezialist THULE wird auf den Veranstaltungen seine geballte Wintersportkompetenz einbringen. Mehr...

Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards 2016/2017:

Perfekter Tourauftakt am Hintertuxer Gletscher

Besser hätte die Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards nicht in die neue Saison starten können! Mit strahlendem Sonnenschein empfing der Hintertuxer Gletscher seine Gäste zum Auftakt der beliebten Snowboard Amateur Serie am 15. und 16. Oktober 2016 im perfekt präparierten Betterpark Hintertux. Snowboarden für groß und klein, jede

Menge Spaß und viele strahlende Gesichter standen an diesem Wochenende auf der Tagesordnung in Tux Finkenberg. Mehr...

Redster Team ready: Letztes Star Update

Startsignal für den WM-Winter. Den Atomic Media Day am Racing Hotspot APC in Altenmarkt nutzten Redster Stars und Future Heroes für eine erste Zwischenzeit. Der Countdown für die Auftaktrennen in Sölden läuft - das letzte Update vor dem ersten Rennwochenende des neuen Winters:Das Team des Redster Race Departments nimmt das Selbstvertrauen der vier Kristallkugeln, 18 Siege und 43 Podestplätze aus der vergangenen Saison in die Neue mit. Mehr...

Österreichische Segel-Bundesliga run by SAP Qualifikation 2017: Kopf-an-Kopf-Entscheidung

Neun Vereine segelten am vergangenen Wochenende am Wolfgangsee um die Qualifikation für die Bundesligasaison 2017. Der Kärntner Yachtclub Klagenfurt, der Yachtclub Velden und der Segelclub Kammersee dominierten dabei die harten Duelle um die drei zu vergebenden Ligastartplätze. Am Ende hatten die Kärntner Mannschaften mit den Olympiaseglern Lara Vadlau (für den KYCK) und Niko Resch (für den YCV) zwar das Nachsehen, lachender Sieger war das junge, oberösterreichische Team vom Segelclub Kammersee (Attersee). Für alle drei Clubs heißt es aber – „Willkommen in der Österreichischen Segel-Bundesliga 2017!“ Mehr.....

Die Eishockeysaison in der Eliteliga für die Silzbulls ist eröffnet

3:0-Auftaktniederlage in Kufstein

Gespannt fieberten alle dem Auftaktspiel der Silz Bulls gegen die Titelfavoriten aus Kufstein entgegen. Die jüngste Mannschaft der Liga gegen ein eingespieltes Team, so die Ansage vor dem Anpfiff. Im ersten Spielabschnitt agierten beide Teams relativ nervös, allerdings schon mit beachtlichem Tempo. Chancen waren auf beiden Seiten eher Mangelware. In der 11. Min konnten die Dragons eine Unachtsamkeit der Bullenabwehr zur glücklichen Führung nutzen. Das sollte es dann aber im ersten Abschnitt gewesen sein. Mehr....

Vanessa Herzog, die schnellste Eisschnellläuferin in Europa: Vanessa Herzog beeindruckt bei der ÖM auch über 500m mit der schnellsten in Europa gelaufenen Saisonzeit.

Bei den österr. Staatsmeisterschaften im Sprint, die dieses Jahr im bayrischen Inzell gelaufen wurden, gewinnt Vanessa Herzog nicht nur einen weiteren Staatsmeistertitel sondern bringt sich auch in der Weltrangliste über 500m ganz weit nach vorne. Mehr.....

Wiener Derby geht an die FIVERS / Krems fügt Schwaz HT erste Niederlage zu
Im ersten Wiener Derby der Saison behielt der HC FIVERS WAT Margareten gegen die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN die Oberhand. Der Titelverteidiger konnte schon früh den Grundstein für den Erfolg legen, zog bereits in der ersten Halbzeit bis auf sechs Tore davon und ließ die Hietzinger danach nie näher als bis auf drei Tore heran. Einen Start-Ziel-Sieg legte der Moser Medical UHK Krems gegen die Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL hin. Für die Tiroler ist es die erste Niederlage der Saison. Mehr....

Erster Touchdown in der Geschichte der Telfs Patriots Ladies

Schwaz Hammers Ladies vs. Telfs Patriots Ladies 69:8

Am vergangenen Samstag absolvierten die Telfs Patriots Ladies ihr letztes Saisonspiel auswärts gegen die Schwaz Hammers Ladies in der Silberstadt-Arena in Schwaz. Nur 16 der 22 Patriotinnen konnten gegen die Schwazer Favoritinnen aufs Feld laufen. Gehirnerschütterung, Rippenbruch und die Grippewelle forderten ihren Tribut. Zur Bildergalerie und mehr.....

Voltigieren - mehr als nur die Liebe zum Reiten

Eleganz, Kraft, Beweglichkeit, Teamgeist, Körpergefühl oder auch Voltigieren

Am Wochenende, 15.-16.10.2016 fanden die Oberösterreichischen Landesmeisterschaften im Voltigieren statt. Gastgeber war der Reiterbund Wels, der die Landesmeisterschaften schon zum dritten Mal beherbergt. Am Samstag stand die Pflicht am Programm und am Sonntag gab es die zum Teil atemberaubenden Kürprogramme der verschiedenen Stufen (Pas de Deux, Einzel-voltigieren und Gruppenvoltigieren) zu sehen. Versorgt wurden die Besucher mit selbstgebackenen Mehlspeisen, Salaten, Nudelgerichten und Kürbisvariationen. Somit stand einem Wochenende für Augen und Gaumen nichts im Wege. Mehr...

Ein Spielplatz für Groß und Klein

Am 15. Oktober eröffnete das 4 Elements Urban Fitness Studio in Hall in Tirol. Gründer der 4 Elements Academy – Lukas Steiner – war bemüht alle Gäste persönlich zu begrüßen. Bei dem Ansturm der an diesem Abend statt fand, war das jedoch kaum zu schaffen. Die Decke des ersten Stockes, wo in Zukunft die Freerunner und Parcouläufer ihr Unwesen treiben, wurde somit gleich ihrer ersten großen Prüfung unterzogen. Mehr...

Kampf um die Tiroler Cheerleading Krone

4 Vereine – 18 Teams – 8 Kategorien

Am Samstag, 15.10.2016 fanden die Tiroler Meisterschaften im Cheerleading statt. Veranstaltet wurde die Meisterschaft von den Pats Telfs unter Mitwirken des AFCVT (American Football and Cheerleading Verband Tirol) und dem Österreischischen Cheerleading und Cheerdance Verband (ÖCCV) in der Sporthalle der Neuen Sportmittelschule in Imst. Über 300 TeilnehmerInnen samt Fans waren vor Ort und für jeden Besucher war zu hören, was Cheerleading auch ausmacht: Anfeuerungsrufe! Alle Infos und Ergebnisse

 

Österreichische Segel-Bundesliga run by SAP: Chance für Herausforderer
Kommendes Wochenende, am 15. und 16. Oktober,  startet die Österreichische Segel-Bundesliga in die neue Saison. Neun Clubs aus ganz Österreich kämpfen am Wolfgangsee um die begehrten Liga-Startplätze. Das Teilnehmerfeld präsentiert sich bunt gemischt – von den Relegationsclubs 2016 über alte Bekannte aus dem Premierenjahr hin zu kompletten Liga-Rookies, gesegelt wird um drei Liga-Startplätze für 2017. Dass sich auch Olympiateilnehmer Niko Resch auf der Nennliste findet, unterstreicht die wachsende Prominenz des neuen Segelformats. Mehr....

Golf trifft Kunst im Wittlinger Therapiezentrum

Bereits zum zehnten Mal lud Dieter Wittlinger Golfer, Freunde und Geschäftspartner zum Event „Golf trifft Kunst“ nach Walchsee ins Wittlinger Therapiezentrum.

Am 8. Oktober 2016 jährte sich die beliebte Veranstaltung vom Wittlinger Therapiezentrum zum zehnten Mal. Bereits am Vormittag startete die erste Hälfte des Programms am 18-Loch-Golfplatz Moarhof in Walchsee. Mehr.....

Mehr als nur eine Karate-Weltmeisterschaft

Österreich präsentiert sich künstlerisch der Welt und die Karate-WM ist die Plattform dafür!

Vom 25. bis 30. Oktober werden 2.500 Aktive und Betreuer aus fast 130 Nationen die Linzer TipsArena zum kochen bringen. Bei der größten Sportveranstaltung Oberösterreichs, die Karate-Weltmeisterschaft, wird um 16 Goldmedaillen gekämpft. Unter anderem auch Favoritinnen wie, Bettina Plank, aus Linz, und Alisa Buchinger aus Salzburg. Doch bis zum Beginn der Eröffnungsshow mit dem Orchester der Bruckneruniversität, Andi Gabauer und Werken der Kunstuniversität Linz, dauert es noch ein paar Tage. Was wird zum Karate geboten, Fakten und was erwartet uns

1.OÖ Landesmeisterschaft Voltigieren im Reiterbund Wels 15.-16.10.2016

Voltigieren – Turnen zwischen Himmel und Erde auf einem galoppierenden Pferd. Eine Randsportart die alle ihre Zuseher zu Begeisterungsstürmen hinreißt. Eleganz, Vertrauen, Körperbeherrschung, Ausdruck, Musikgefühl und Beweglichkeit sind nur wenige Schlagwörter, die das Voltigieren beschreiben. Mehr...

Laufgenuss über den Dächern Salzburgs

In etwa einer Woche fällt der Startschuss für das 5. Salzburg Trailrunning Festival. Die Sponsoren und Förderer der Veranstaltung haben sich im Stieglkeller zu Salzburg getroffen, um sich über die aktuellsten Informationen der Jubiläumsveranstaltung zu informieren. Alle Informationen...

 

Tiroler Cheerleading Meisterschaft 2016
4 Vereine, 18 Teams, 8 Kategorien
Wie in einem Bienenstock wird es surren, wenn sich fast 300 SportlerInnen zu der 4. Tiroler Cheerleading Meisterschaft (TCM) am kommenden Samstag, 15. Oktober, in der Neuen Sportmittelschule Imst einfinden. Ab 08:00 Uhr wärmen sich die Teams auf, üben die letzten Stunts und Choreographien und versuchen ihre Nerven im Griff zu behalten. Es geht für die Cheerleaderinnen und Cheerleader nicht nur um den Titel des Landesmeisters, sondern auch um die Qualifikation zur Österreichischen Cheerleading Meisterschaft im November. Mehr...

Europameisterin Plank trainiert Schett, Grönefeld und Peschke
Tennis-Ladies im Karate-Fieber
Karate meets Tennis lautete das Motto bei den Generali Ladies in der Linzer TipsArena. Dabei beeindruckten die Europameisterinnen Bettina Plank und Alisa Buchinger beim Showkampf am Centercourt. Danach gaben die Medaillenhoffnungen der Weltmeisterschaft von 25.-30.10. in der Linzer TipsArena den Tennis-Queens einen Crashkurs in Sachen Selbstverteidigung. Mehr...

4 Elements Urban Fitness Studio

Die 4 Elements Academy wurde von Profifreerunner und mehrfachen Weltrekordhalter Lukas Steiner 2010 gegründet. Seither steht die Academy als Marktführer und Vorreiter für Parkour und Freerunning Training in Österreich für professionelle Trainingsbetreuung, Aus- und Fortbildung sowie Showbusiness und Entertainment. Gemeinsam mit der Sportphysiotherapeutin Patricia Weichmann und Profi Klippenspringer Alain Kohl, wird am 15. Oktober in Hall in Tirol das erste 4 Elements Urban Fitness Studio eröffnet. Mehr......

Unverspurtes Abenteuer
Alpinmesse-Highlights für Freerider und Reisehungrige
Der Wunsch nach Abenteuer und Herausforderung prägt Bergsport begeisterte Menschen.  Bei der Alpinmesse Innsbruck finden sie all die Zutaten, die es dafür braucht. Neben den neuesten Produkten, den Workshops und Multimediashows sind es die Anbieter von außergewöhnlichen Erlebnissen, die Freizeit-Alpinisten auf andere Gedanken und besondere Ideen bringen. Im Freeride Village und auf der Reisebühne wird der Appetit auf Touren abseits des Mainstreams angeregt und der Hunger nach Abenteuer gestillt. Mehr....

Österreichs „Wunderteam“  fordert Tischtennis-Weltklasse in Linz
Titelverteidiger Jun Mizutani, Dimitrij Ovtcharov, Vladimir Samsonov und Co. garantieren Tischtennis-Spitzensport bei den Austrian Open presented by Liebherr von 9.- 13. November in der Linzer TipsArena. Zu den Superstars zählt aber auch spätestens seit EM-Gold in Jekaterinenburg/Rus 2015 Österreichs „Wunderteam“ Stefan Fegerl, Robert Gardos und Daniel Habesohn – und natürlich auch Europameisterin und Olympia-Neunte Liu Jia. Es steht viel am Spiel, denn die Austrian Open zählen zu den wichtigsten Turnieren der Welt! Mehr....

Air + Style Festival Innsbruck-Tirol 2017
2 Tage – mehr Bands – mehr Athleten – mehr Lifestyle - 3. + 4. Februar, Olympiaworld Innsbruck
Die Mutter aller In-City Snowboardevents ist wieder da mit noch mehr Action, noch mehr Snowboarden, noch mehr Bands und auch noch mehr Party. Nach dem gelungenen Locationwechsel vom Bergisel auf das Gelände der Olympiaworld Innsbruck in der vergangenen Wintersaison werden erstmals beim Air + Style Innsbruck-Tirol 2017 auch Damen an den Start gehen. In Kombination mit gleich 16 Live-Acts auf zwei Bühnen wird der Event wieder einmal Geschichte schreiben. Mehr....

138 Runden in vier Stunden

Am 08. Oktober 2016, endete die Rennsaison für den MC-Kundl mit dem Moped-Marathon am Motorcrossgelände in Kundl. Dabei hieß es für die MX-Profi- und MX Hobby-Fahrer vier Stunden durchgehend auf dem Kundler Weinberg zu fahren. Es darf aufgetankt und repariert sowie die Fahrer gewechselt werden, allerdings waren maximal vier Fahrer pro Team zugelassen. Das selbe galt für die Mofa-Klasse. Allerdings mussten die nur zwei Stunden fahren. In beiden Kategorien galt 50ccm zwei Takt oder 75ccm vier Takt. Bilder, Ergebnisse und mehr

Walter Wels lässt die Muskeln spielen / Stockerau mit erstem Verlustpunkt
Samstag und Montag standen nicht nur zwei Spiele der 5. Runde im Grunddurchgang der easyTherm Tischtennis Bundesliga am Programm, sondern auch das Duell Oberösterreich gegen Niederösterreich. Die SPG Walter Wels setzte sich am Samstag gegen Baden AC klar mit 4:0 durch, musste dabei in vier Spiele lediglich einen Satz abgeben. Montagabend empfing die SG Stockerau die SPG Linz und  ließ dabei erstmals Punkte in dieser Saison liegen. Lubomir Pistej präsentierte sich gegen den Cupsieger unbezwingbar, gewann beide Einzel und das Doppel und bescherte den Oberösterreicher ein 3:3 Unentschieden. Ebenfalls am Samstag wurde bei den Damen das Spiel der Runde 3 zwischen dem TTC Übelbach und dem TTV Wr. Neudorf nachgetragen, das Übeöbach mit 5:1 für sich entschied. Mehr....

Janine Flock: „Die kommende Saison ist richtungsweisend für Pyeongchang 2018“
50 Tage vor Start des Skeleton-Weltcups in Whistler (CAN) und knapp 500 Tage vor Beginn der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang ist Skeleton-Ass Janine Flock back on track und spricht u.a. über ihre Trainingstage in der Olympia-Stadt, ihren neuen Schlitten und die Highlights der kommenden Saison. Mehr.....

Die Sensation ist perfekt – Ferlach schlägt Bregenz 33:29

Der SC kelag Ferlach ist mit Sicherheit das Team der 7. Runde in der Handball Liga Austria. Die Kärntner bezwingen vor Heimpublikum Rekordmeister Bregenz Handball mit 33:29 (18:12). Im Heimspiel gegen den HC FIVERS WAT Margareten behält auch die Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL seiner weiße Weste und zieht nach dem 25:24-Erfolg mit Tabellenführer ALPLA HC Hard bei einem Spiel weniger gleich. Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN feiert gegen den HC Bruck nicht nur den zweiten Heimsieg der Saison, sondern mit dem 31:20 einen klaren Kantersieg. Mehr....

4. Sieg infolge für Telfs Patriots U17
Telfs Patriots vs. St. Pölten Invaders 22:12
Ein eisiger Wind wehte um die Ohren der Fans des American Football, die sich am SportZentrum Telfs zum Spiel der Telfer U17 gegen die Generali Invaders eingefunden hatten. Die Spieler wärmten sich mit Decken, um nicht auszukühlen und anstatt eines Erfrischungsgetränkes hielt das Publikum Teetassen in der Hand. Trotzdem war die Stimmung beim zweiten Heimspiel der Jungadler bestens. Mehr....

Trippolt sichert sich vierten Toursieg

In beeindruckender Manier sicherte sich Max Trippolt in einem frühwinterlichen Finale am Achensee seinen vierten Toursieg und gleichzeitig den österreichischen Meistertitel, während Helmut Czasny die Silbermedaille in den Osten Österreichs mitnehmen konnte und sich der Aufsteiger des Jahres, der Tiroler Simon Meister, mit dem zweiten Rang der heurigen Austrian Match Racing Tour trösten konnte. Gesamtergebnisse und mehr

Österreich erkämpft sich 26:25-Sieg gegen Kroatien
Im zweiten Test gegen Kroatien Samstagnachmittag in der ASVÖ Halle Graz konnte sich Österreichs Handball Damen Nationalteam für die 28:36-Niederlage vom Vortag revanchieren. Lange Zeit lief man einem Rückstand hinterher, war immer wieder knapp am Ausgleich dran. Der Einsatz und Kampfgeist des Teams wurde in den Schlussminuten belohnt. Laura Bauer gelang vom 7-Meter der 25:25-Ausgleich, Kristina Logvin erzielte kurz vor der Schlusssirene das erlösende 26. Tor und fixierte den Heimsieg der Österreicherinnen. Mehr....

Hart aber Fair

SK Keplinger Traun startete gegen den HC Eferding in die Handball-Landesliga-Saison der Frauen

Am Sonntag, 9.10.16 fand das Ligaspiel der Damen SK Keplinger Traun : HC Eferding in der Haka Arena in Traun statt. Um 16 Uhr starteten die Traunerinnen das Spiel, das geprägt war von schnellen Angriffen, blitzschnellen Ballwechseln vor den Toren und Fairness trotz harten Kämpfen am Spielfeld. Zu den Bildern und dem Spielbericht

Show Down im europaweiten Enduro-Sport

Europameisterschaft des Enduro Sportes und der Austrain Cross Country Championship in Mehrnbach

Am Wochenende 08. und 09.10.2016 fand am Truppenübungsplatz in Mehrnbach, Bezirk Ried im Innkreis, Oberösterreich die Entscheidung der Österreichwertung und der Europameisterschaft im Enduro Sport statt. Wie gewohnt bei solchen Veranstaltungen, konnte der begeisterte Zuschauer durch das Fahrerlager gehen und die Rennmaschinen begutachten. Der HSV Ried als Veranstalter hat mit seinen rund 300 Mitgliedern keine Mühen gescheut, damit die Teilnehmer tolle Bedingungen vorfanden. Und auch die Sonne stattete Mehrnbach am Sonntag einen Besuch ab. Ergebnisse, Bilder und mehr

Mit Ausdauer und Akrobatik zum Meistertitel

Cheerleader sind für ihre akrobatischen Einlagen, für ihre Anfeuerungsrufe und ihre rhythmische Körperbeherrschung bekannt. Cheerleading wird größtenteils von Frauen betrieben, jedoch finden sich immer mehr Männer in den Gruppen. Am Samstag, 08.10.2016 fand in der Haka Arena in Traun die Cheerleading Regionalmeisterschaft Nord-Ost 2016 statt. Diese Meisterschaften werden von den Vereinen in den Bundesländern organisiert (Nord-Ost, Süd, West) und jedes Jahr im Herbst ausgetragen. Zur Bildergalerie, Ergebnisliste und mehr

Steelsharks Traun deklassierten Junior Tigers im Regen

Am Samstag, 08.10.2016 trafen die U17 Teams der Steelsharks Traun und der Junior Tigers aufeinander. Trotz kühlen Temperaturen waren einige Fans im Stadion und auch der einsetzende Regen hielt sie nicht auf, ihr Mannschaft lautstark anzufeuern. Anfängliche Schwierigkeiten der Niederösterreicher erwiesen sich als spielweisend. Die Mercy Ruel trat in Kraft und das Spiel endete eher unter einem Sicherheitsaspekt durch die Gäste aus Niederösterreich. Zur Bildergalerie und mehr

Österreich verliert ersten Test 28:36
Österreichs Handball Damen Nationalteam musste sich trotz guter Leistung im ersten von zwei Testspielen Kroatien auswärts mit 28:36 geschlagen geben. Zu viele Eigenfehler, das Fehlen von Leistungsträgerinnen und hinzu noch eine schwache Chancenauswertung, führten schlussendlich zu dieser Niederlage. Für Samstagnachmittag hat sich das Teeam vor Heimpublikum eine klare Leistungssteigerung vorgenommen. Los geht es um 16:00 Uhr in der ASVÖ Halle Graz. Mehr.....

Duell NÖ vs. OÖ
Samstag und Montag stehen Spiele zwei weitere Spiele der 5. Runde im Grunddurchgang der easyTherm Tischtennis Bundesliga an. Ab 15:00 Uhr empfängt am Samstag die SPG Walter Wels den Baden AC, am Montag gastiert die SPG Linz bei Cupsieger Stockerau. Am Mittwoch, den 12. Oktober, kommt es in der vorgezogenen Partie der 8. Runde zum Oberösterreich-Derby ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen vs. SPG Linz. Bei den Damen wird am Samstag das Nachtragsspiel 3. Runde zwischen dem TTC Übelbach und dem TTV Wr. Neudorf in Wiener Neudorf ausgetragen. Mehr.....

Simon Reicher beendet seine erste Saison mit einem Ausrufezeichen

Er ist nicht nur Österreichs jüngster Tourenwagen-Motorsportler, sondern auch der jüngste Teilnehmer des Renault Clio Cup Central Europe 2016: Der 16-jährige Kirchberger Simon Reicher. Er nahm am vergangenen Wochenende, 30. September bis 02. Oktober 2016, an seinem letzten Rennen der Saison im Rahmen der ADAC GT Masters am Hockenheimring teil. Bilder und mehr

Silbermedaille für das Bachmaier Racing Team

Günther Bachmaier und Manfred Wechselberger, ein Oberösterreichisch-Tiroler Seitenwagengespann dominierten die Sidecar-Weltmeisterschaft sowie den Klassiker, das Internationale Frohburger Dreieck Rennen. Mehr.....

Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards 2016/2017: 1. Tourstop Hintertuxer Gletscher: 15.-16. Oktober 2016
Bald heißt es wieder: “Shred time!” Denn die Zillertal Välley Rälley hosted by Ride Snowboards startet schon am 15. und 16. Oktober 2016 mit dem ersten Tourstop am Hintertuxer Gletscher in die neue Saison. Die beliebte Snowboard Amateur Tour hat für alle etwas zu bieten und jeder kann mitmachen! Termin, Fotos und mehr

Österreichs Tischtennis-EM-Helden wollen beim Europa Top 10 erneut feiern
Die Helden von Zagreb wollen nun auch in der goldenen Stadt glänzen: Der EM-Silberne Andreas Levenko und Doppel-Europameister Maciej Kolodziejczyk sind für das Europa Youth Top 10 von Freitag bis Sonntag in Prag qualifiziert. In der Sparta-Halle will vor allem der Neo-Linzer Levenko den Gold-Coup landen. Mehr....

Kroatien als erster Gradmesser für WM-Quali
Freitag und Samstag stehen dem Handball Frauen-Nationalteam zwei Testspiele gegen Kroatien bevor. Teamchef Herbert Müller muss dabei auf seine Kapitänin Katrin Engel, die verletzte Beate Scheffknecht, sowie die erkrankte Martina Goricanec verzichten. Auch wenn damit drei Stammspielerinnen fehlen, sieht Müller die beiden Tests als idealen Gradmesser für die WM-Quali Anfang Dezember auf den Färöer Inseln. Mehr...

Hard und Schwaz HT weiter ungeschlagen
ALPLA HC Hard und Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL bleiben auch nach dem 6. Spieltag weiter ungeschlagen. Die Vorarlberger feiern beim Moser Medical UHK Krems einen knappen 26:25-Auswärtssieg, Schwaz HT besiegt den HC Bruck auswärts mit 33:21. Zur Tabelle und mehr

Neuer Sponsor beim VC Zillertal

Mehr.....

Arena Bowl 2016

Ein Indoor American Football Event mit amerikanischem Flair, das am 5. November 2016 in der Albert-Schultz-Halle in Wien ausgetragen wird. Die heimischen All Stars aus der Austrian Football League treten auf dem mit Kunstrasen ausgelegten Eishockeyfeld in der Albert-Schultz-Halle gegeneinander zu einem Showdown an.

Alle Infos....

Neuhauser Racing mit Nicklas Nielsen neue Rookie-Champions

Nicklas Nielsen heißt der Rookie-Champion der ADAC-Formel-4-Saison 2016. Der Pilot aus dem österreichischen Team Neuhauser Racing aus Zell am Ziller setzte sich trotz gestrichener Zeiten aus dem Qualifying beim Saisonfinale in Hockenheim (30. September bis 2. Oktober) durch und holte sich den Pokal für den besten Nachwuchsfahrer ab. Felipe Drugovich zeigte starke Aufholjagden und wurde Vierter in der Rookiewertung. Mehr...

Alpencupfinale der Ranggler in Krimml

Leider spielte der Wettergott wieder einmal nicht mit, so musste das Alpencupfinale der Ranggler in einer Halle in Wald im Pinzgau ausgetragen werden.

Mehr.....

Ein Sieg für die Moral

Dank einer Aufholjagd gelang medalp Handball Tirol am Sonntag in Runde fünf des Bundesliga-Grunddurchgangs der vierte Sieg in Folge: Die Innsbrucker rangen Schlafraum.at Kärnten mit 28:27 nieder. Es sprach lange Zeit fast nichts in dieser Partie für die Hausherren – doch es war letztlich nach einem erstaunlichen Spielverlauf medalp Handball Tirol, das den vierten Bundesliga-Erfolg am Stück ausgiebig zelebrieren durfte. Die Gäste aus Kärnten gaben eine klare Führung in der Schlussviertelstunde aus der Hand und kassierten ihrerseits bereits die vierte Niederlage. Für die Innsbrucker bedeutete der Comeback-Sieg den Sprung auf Rang vier. Mehr...

Walter Wels beendet Kapfenbergs Serie

Drei Siege und ein Unentschieden aus vier Spielen im Grunddurchgang der easyTherm Tischtennis Bundesliga – so die bisherige Bilanz des KSV HiWay Grill Kapfenberg. Nach Platz 2 im Cup bedeutete dies sogar die Tabellenführung für die Steirer, die sie trotz der Niederlage Sonntagabend gegen Walter Wels weiter inne haben. Die Oberösterreicher rückten ihrerseits auf Platz 3 vor und sind neben der SG Stockerau und der Turnerschaft Sparkasse Innsbruck das einzige noch ungeschlagene Team. Die mittlerweile dritte Niederlage der Saison musste der UTTC Oberwart auswärts bei der SPG Linz hinnehmen. Bereits am Vormittag setzte sich im Duell der beiden Aufsteiger der UTTC Raiffeisen Kennelbach beim TTC Wr. Neudorf mit 4:2 durch. Mehr...

Patriots Ladies steigern sich in Graz
Graz Giants Ladies vs. Telfs Patriots Ladies 26:0
Am 02. Oktober trafen die Telfs Patriots Ladies zum zweiten Mal auf die Graz Giants Ladies, diesmal auswärts im Eggenberg Stadion, Graz. Die Grazerinnen liefen als klare Favoritinnen aufs Feld, was aber dem Kampfeswillen der Patriotinnen keinen Abbruch tat. Gekämpft wurde bis zur letzten Minute.
Die zweite Begegnung der beiden Ladies-Teams war bedeutend härter in der Gangart, als noch das erste. Die Grazerinnen wollten in ihrem letzten Saisonspiel zeigen was sie können. Allerdings haben die Patriots Ladies in ihren ersten beiden Ligaspielen einiges dazugelernt und konterten bedeutend besser als noch vor drei Wochen. Mehr...

Sport trifft Zucht im Pferdezentrum Stadl Paura

Von Freitag bis Sonntag, 30.09. bis 02.10.2016, fanden im Pferdezentrum Stadl Paura die Österreichischen Staatsmeisterschaften und die Österreichischen Meisterschaften im Gespannfahren statt. Zeitgleich wurde bei der Bundesjungstutenschau der Noriker die schönste Stute gesucht. Manch ein tierischer Teilnehmer konnte sich kaum noch auf die Dressur konzentrieren, bei den schönen Pferdedamen. Das Pferdezentrum zeigte sich herbstlich dekoriert wieder von seiner schönsten Seite. Der Wettergott meinte es ebenfalls gut und schickte zumindest Freitag und Samstag strahlenden Sonnenschein. Zur Bildergalerie und mehr

Patriots U17 weiterhin ungeschlagen
U17 Telfs Patriots vs. Junior Tigers 54:00
Die Telfs Patriots U17 sicherte sich am vergangenen Samstag die Tabellenführung und siegte das dritte Mal in Folge in der heurigen Saison. Das Spiel gegen die Junior Tigers bot einige Überraschungen. Mehr....