Liu Jia muss bei Hybiome Austrian Open passen

Polcanova als Nummer 29 in den Grand Prix von 9.-13. November in Linz

Liu Jia @ÖTTV
Liu Jia @ÖTTV

Schock vor den Hybiome Austrian Open presented by Liebherr von 9.- 13. November in der Linzer TipsArena: Liu Jia, die Europameisterin von 2005, muss vor dem Heim-Grand-Prix wegen einer wieder akut gewordenen Schultergelenks-Blessur passen. Die 34-Jährige hoffte noch bis Freitag Nacht, dass sie ihre Verletzung nochmal in Griff bekommen könnte – aber leider musste sie am Samstag endgültig absagen. Liu Jia hofft in vier bis fünf Wochen wieder spielen zu können. Damit ist ihre Linz AG-Froschberg-Klubkolegin Sofia Polcanova als Nummer 29 bestgesetzte Österreicherin bei den Austrian Open. Polcanova, die im Doppel mit Li Qiangbing antreten wird, konnte im Vorjahr das Viertelfinale erreichen.