Wenn die Zillertaler Tourismusschulen zum Ball laden

134 Absolventen der Zillertaler Tourismusschulen, aus Zell am Ziller, luden zum „Der Ball“ in das Europahaus Mayrhofen.

Die Eröffnungsshow stand ganz im Zeichen des Zusammenhaltes zwischen den Schülern, wie der Jahresrückblick in Videoform sowie in Tanzeinlagen verdeutlichte. Erstmalig präsentierte auch die Abschlussklasse der Tourismusfachschule mit dem Ausbildungsschwerpunkt Freizeitsport und Golf eine Darbietung, bevor Direktor Prof. Mag. Bernhard Wildauer die abschließenden Worte hielt und der Ball für eröffnet erklärt wurde.

Für musikalische Unterhaltung sorgte die Gruppe XDREAM – Die Liveband bekannt aus den Ö3-Charts – im Hauptsaal. In der Disco legten DJ Realize und DJ Panta Яeé auf. Neben der Verlosung der Hauptpreise aus der Tombola, zu denen Übernachtungen in diversen Hotels sowie ein Rennski der Firma Blitzard mitsamt Nachtskilauf in Kaltenbach gehörten, war die Mitternachtseinlage ein weiterer Höhepunkt in der Ballnacht. Die Maturaklasse zeigte eine Tanzperformance die so manchen Ballbesucher zum mitmachen animierte. Mitunter auch ein Grund warum neben einer fröhlichen Stimmung bis in die Morgenstunden gefeiert und getanzt wurde.