Sportberichte, Sportnews und Sportbilder vom November 2016

SG Stockerau geht als Herbstmeister in die Weihnachtspause
Nach fünf hochkarätigen Spielen in ebenso vielen Tagen steht die SG Stockerau als Herbstmeister der easyTherm Tischtennis Bundesliga der Herren fest. Obwohl das Spitzenspiel gegen den ersten Verfolger, Walter Wels, verloren wurde, reichte den Niederösterreichern ein Sieg im Derby gegen Tabellenschlusslicht Baden AC, um mit einem Punkt Vorsprung auf die Oberösterreicher in die kurze Weihnachtspause zu gehen. Mehr....

 

 

 

 

Schmerzhafte Vorfreude
In drei Tagen (Freitag, 2. Dezember, 14:00 Uhr Ortszeit) startet Janine Flock in den aktuellen Weltcupwinter. Die Vorfreude ist groß, obwohl Österreichs beste Skeleton-Pilotin Rückenprobleme plagen. "Mein Start ist aus heutiger Sicht nicht gefährdet. Unsere Physiotherapeutin leistet hier einen großartigen Job und ich bin zuversichtlich, dass ich am Freitag 100-prozentig leistungsfähig bin", sagt die Tirolerin. Mehr....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auch das zweite Derby geht an die Swans

Nach über zwei Wochen Spielpause begann das Match sehr vielversprechend. Das Team von Headcoach Mike Coffin führte nach dem ersten Viertel am Traunsee 19:13. Mehr.....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MIKAELA: IHR EMOTIONALSTER REDSTER-SIEG

Ihr Redster-Run reißt nicht ab: Slalomsieg Nr. 10 in Serie daheim in Killington, dort, wo alles begann. Von ihren bislang 22 Seltcupsiegen wohl mit einer der emotionalsten für Mikaela Shiffrin: Wegen der tausenden Fans, die für sie zum Rennen gekommen waren - und ganz besonders wegen ihrer Oma Pauline (95). Mehr.....

 

 

 

 

 

 

Wichtiger Auswärtssieg in Wien

Am 12. Spieltag des Bundesliga-Grunddurchgangs konnte medalp Handball Tirol den Negativlauf beenden: Bei den Fivers WAT Margareten gab es einen knappen 30:31-Erfolg. Mehr.....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Teilnehmerrekord beim Europacup & Deutsche Meisterschaften der handicapped Skisportler 2016 im Pitztal

Bereits zum 19. Mal findet der Europacup der handicapped Skisportler im Pitztal statt. Hier treffen sich vom 09. bis 13. Dezember 2016 Skisportler aus allen Teilen der Welt zu einem der ersten großen Rennwettbewerbe der Saison, um in den drei Klassen Stehend, Sitzend und Blind an den Start zu gehen. Unter den 300 Aktiven aus 30 Nationen (u.a. Argentinien, Australien, Korea, China) sind auch klingende Namen des Behindertensports wie die dreifache Weltmeisterin und Österreichs Behindertensportlerin des Jahres 2015 Claudia Lösch und ihr Teamkollege Markus Salcher, Doppelwelt-meister und zweifacher Goldmedaillengewinner bei den Winter-Paralympics in Sotschi. Alle Infos!

 

Cross Week Pitztal

Ski Cross Europacup und Österreichische Meisterschaften

4 Skiläufer auf einem Kurs mit Wellen, Sprüngen und Steilkurven – damit ist für Action Spannung gesorgt. Vorher geht es aber in die Qualifikation, in der jeder Läufer gegen die Uhr den Parcours bewältigen muss. Die schnellsten 32 aus dieser Qualifikation dürfen dann im den Finalläufen an den Start. Aus den vier Gestarteten pro sogenannten Heat, schaffen es die zwei schnellsten in die nächste Runde. Fünf solcher Läufe von mehr als einer Minute Laufzeit pro Run mussten die Erstplazierten bestreiten, bis die Sieger feststanden. Nicht nur auf knapp 3000 m Seehöhe, wie hier am Pitztaler Gletscher, verlangt dieser Sport von den Läufern neben Skitechnik und Durchsetzungsvermögen auch eine entsprechende Kondition. Zum Bericht!

 

KAUNERTAL SLOPESTYLE OPEN

FIS SNOWBOARD EUROPACUP 25-27.11.2016 SNOWPARK KAUNERTAL

Zum zweiten Mal in Folge ist der Snowpark Kaunertal Austragungsort für den FIS Snowboard Slopestyle Europacup bei welchem bereits jetzt erste Quali-fikationspunkte für die Olympischen Spiele 2018 vergeben werden. Dazu haben sich über 70 Rider aus 19 Nationen angemeldet und brachten einen Hauch olympischer Stimmung auf sportlich sehr hohem Niveau in den Snowpark Kaunertal. Ergebnisse und Bilder!

 

Telemarken – Allround Multiski Disziplin

Start der Weltcupsaison 2016

Zum vierten Mal wurde vom 24.11 bis 27.11.2016 die World Cup Saison der jungen FIS Disziplin Telemark am Hintertuxer Gletscher (Tirol) eröffnet. Rund 100 aktive Sportler aus 13 verschiedenen Nationen nahmen an der Eröffnung teil. Durchgeführt wird das Opening vom Wintersportverein Hippach, dem Hintertuxer Gletscher und dem Tourismusverband Tux-Finkenberg. Rund 150 Freiwillige sorgten für das Rundherum und dass spannende Rennen gefahren werden konnten. Zu den Bildern und dem Bericht

 

 

Top und Flop gegen Norwegen
Am zweiten Tag des 4-Nationen Turniers in Cheb (CZE) musste sich das Österreichische Handball Damen Nationalteam der norwegischen B-Auswahl mit 21:24 geschlagen geben. Dabei lagen die Österreicherinnen nach den ersten 30 Minuten bereits mit 7:15 in Rückstand, kehrten aber wie ausgewechselt aus der Kabine zurück aufs Spielfeld. Innerhalb von 23 Minuten ließ man nur drei Treffer zu und eroberte sogar die Führung. Mehr....

 

 

Knappe Auftaktniederlage gegen Gastgeber Tschechien
In der Vorbereitung auf die WM-Quali von 2. – 4. Dezember auf den Färöer Inseln, bestreitet Österreichs Handball Damen Nationalteam ein 4-Nationen Turnier in Cheb (CZE) gegen die EM-Teilnehmer Tschechien, Norwegen und Serbien. Zum Auftakt traf das Team von Coach Herbert Müller auf Gastgeber Tschechien und musste sich in einer ausgeglichenen Partie knapp mit 25:26 (13:16) geschlagen geben. Mehr....

 

 

 

 

Kostenlose SNOWHOW Workshops Lawine
Unterstützt durch die Stadt Innsbruck und Sponsoren aus der Industrie geht SNOWHOW bereits seit 10 Jahren mit dem Thema Lawinen an die Schulen. Nun macht SNOWHOW mit der Freeride City Innsbruck gemeinsame Sache und bietet dort diesen Winter zwei kostenlose Workshops Lawine an. Obergurgl-Hochgurgl, das schon länger zu den SNOWHOW Spots zählt, hat neben dem SNOWHOW Kids‘ Day diesen Winter ebenfalls einen kostenlosen SNOWHOW Workshop Lawine im Programm und mit dem Workshop auf der Zugspitze startet die SNOWHOW Freeride Serie in die Saison 16/17. Mehr...

 

 

Max Hermann wechselt im Sommer zum VfL Gummersbach
Heute, 24. November 2016, wurde von Seiten des Bergischen HC bekannt gegeben, dass Max Hermann seinen bis 30. Juni laufenden Vertrag nicht verlängern wird. Kurz darauf lüftete sich auch bereits das Geheimnis um seine Zukunft – Hermann spielt ab kommender Saison für den VfL Gummersbach. „Es ist für mich der richtige Schritt zur richtigen Zeit“, sagt der Kapitän des Österreichischen Handball Nationalteams. Mehr....

 

 

 

Laufen für den guten Zweck: Der Verein Haller Lauftreff lädt am Donnerstag, den 8. Dezember 2016 zum Sterntaler-Lauf
Wenn sich am Donnerstag, den 8. Dezember, zahlreiche Läuferinnen und Läufer in Hall einfinden, dann tun sie das für eine gute Sache. Das Nenngeld von 10 Euro fließt in einen Spendentopf und wird einem auf Hilfe angewiesene Kind in der Region Hall-Wattens ein Weihnachtsgeschenk bereiten. Der Verein Haller Lauftreff verbürgt sich dafür, dass die Spendensumme 1:1 bei der Familie ankommt. Mehr....

 

 

Grenzen überwinden: RISE&FALL am 17. Dezember 2016 in Mayrhofen

Extreme sportliche Leistungen abrufen und das eigene Team zum Sieg führen

Der Weg zum Sieg ist bekanntlich kein leichter. Für kaum ein Event gilt das in extremerer Form, als für den RISE&FALL, welcher am 17. Dezember 2016 bereits zum fünften Mal in Mayrhofen im Zillertal stattfinden wird. In den Disziplinen Skibergsteigen, Paragleiten, Mountainbiken und Skifahren bzw. Snowboarden heißt es den Berg und vor allem sich selbst zu bezwingen. Es winken Ruhm und Ehre sowie Preisgelder in Höhe von 10.000 €. Das Starterfeld kann sich sehen lassen.......

 

 

Janine Flock: "Der Fokus liegt im Hier und Jetzt"

Österreichs Skeleton-Ass Janine Flock ist mit rund 80 Kilogramm Gepäck und voller Vorfreude am Montag (21. November) in Whistler angekommen. Am 2. Dezember wird das erste Saison-Rennen auf der schnellsten Skeletonstrecke der Welt (bis zu 140 km/h) gestartet. "Die Bedingungen sind tiefwinterlich, die Zuschauer tierisch: Am Start habe ich schon einen Wolf gesehen. Bären und Wildkatzen halten sich in der Nähe des Stadions auf", erzählt die Vize-Weltmeisterin. Mehr....

 

 

 

 

OÖ-Derby um die Tabellenführung

Nach der spielfreien Runde, steht am Montag das 2. Derby der Saison 2016/17 vor der Türe. Nach dem Sieg in Traiskirchen, kam die Pause für den WBC Raiffeisen Wels fast etwas ungelegen. Mehr....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Selbstbewusst in die WM-Quali
Die Sehnsucht nach einem Großereignis ist groß bei Katrin Engel und dem Rest des österreichischen Handball Damen Nationalteams. 2009 war man zuletzt bei der WM in China vertreten, 2017 will man in Deutschland bei der WM wieder dabei sein. Der Weg dorhin führt über die Färöer Inseln. Mehr...

 

 

 

 

 

 

 

Bregenz holt wichtige Punkte / Team96 sammelt Selbstvertrauen
Am Dienstagabend empfing Bregenz Handball Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL im vorgezogenen 14. Spiel des HLA-Grunddurchgangs. Den Aufwärtstrend konnten die Festspielstädter bewahren und gewannen gegen den Tabellenzweiten mit 34:27. Den Grundstein legten die Festspielstädter dabei in Halbzeit 1 als man bereits mit einem 21:13-Vorsprung in die Kabine ging. Mehr....

 

 

 

 

Kostenlose Lawinenkunde bei SAAC
Wie und wo es noch Chancen auf einen Platz gibt 
Mitte November fällt jedes Jahr bei SAAC am Stubaier Gletscher der Startschuß für die neue Saison. Damit beginnt für den Verein hinter der Initiative SAAC ein langer, ausgefüllter Winter mit nicht weniger als 24 kostenlosen Basic Camps und 11 weiterführenden SAACnd Step Camps, die alpines und lawinenkundliches Wissen an Freerider und Skitourengeher vermitteln. Mehr.....

 

 

 

 

Neues ÖKB-Präsidium mit 26:24 Stimmen gewählt
Klausberger gewann ganz speziellen Kampf
Nach der Weltmeisterschaft ist vor Olympia! Genau für Tokio 2020 wurden jetzt im Österreichischen Karatebund die Weichen gestellt. Fünf von neun Landesverbänden forderten eine außerordentliche Generalversammlung und standen hinter Dr. Simon Klausberger (34) aus Linz als Präsident und dessen Team. Die neue Crew, die mit drei Ex-Nationalteam-Kämpfern gespickt ist, wurde in Salzburg mit 26:24 Stimmen gewählt. Damit feierte der Ex-EM-Bronzene einen ganz speziellen Sieg. „Die bleierne Zeit ist vorbei. Wir können den ÖKB jetzt olympia-fit machen“, atmete ÖKB-Generalsekretär Ewald Roth nach der Kampfabstimmung durch. Mehr....

 

 

Stockerau übernimmt erneut die Tabellenführung
Für die Turnerschaft Sparkasse Innsbruck stand ein Niederösterreich-Doppel am Programm. Samstagnachmittag feierten die Tiroler mit einem 4:2-Heimerfolg den ersten Sieg im Grunddurchgang der easyTherm Tischtennis Bundesliga. Sonntagvormittag war für die Truppe dann allerdings gegen den amtierenden Cupsieger mit 1:4 nicht viel zu holen. Stockerau setzte sich dank des Auswärtssieges wieder an die Tabellenspitze, dicht gefolgt vom KSV HiWay Grill Kapfenberg. Die Steirer feierten einen souveränen 4:0-Heimsieg über den UTTC Raiffeisen Kennelbach und belegen punktegleich, bei zwei Spielen mehr, mit Stockerau Platz 2. Am Samstag stand in Oberndorf die zweite Sammelrunde der Damen an. Obwohl ersatzgeschwächt angetreten, konnte Linz AG Froschberg 1 seine Tabellenführung weiter ausbauen. Mehr......

 

 

ISU World Cup Speed Skating – Nach verkorkstem Start zum versöhnlichen Ende

Am Wochenende (19.-20.11.2016) konnte Vanessa Herzog – nach einem nicht optimalen Weltcupstart in China – die Asienreise doch noch positiv beenden. Mehr!

 

 

 

 

Ergebnisse Next Generation Bowl 2016

Der Next Generation Bowl 2016 des AFBÖ war eine Kraftdemonstration der Österreichischen Nationalteams. Das Team Austria gewann in allen Altersstufen. Dieser perfekt organisierte Football-Tag auf der Wiener Ravelin war ein starkes Signal für die Zukunft des American Football in Österreich. Mehr...

 

 

 

Hard kann Tabellenführung ausbauen
Die Ergebnisse des 13. Spieltag der Handball Liga Austria spielten dem ALPLA HC Hard wahrlich in die Karten. Durch die Niederlage des HC FIVERS WAT Margareten bei Moser Medical UHK Krems Freitagabend und dem Unentschieden der Sparkasse Schwaz HANDBALL TIROL Samstagabend zuhause gegen den SC kelag Ferlach, konnten die Vorarlberger dank eines klaren Heimsieg über den HC Bruck die Tabellenführung erstmals auf drei Punkte ausbauen. Die SG INSIGNIS Handball WESTWIEN beendete zudem die Serie des HC LINZ AG nach vier Siegen infolge und bleibt seinerseits seit 11. September vor Heimpublikum unbesiegt. Mehr....

 

 

Unglückliche 3:5-Heimniederlage gegen Hohenems

Unnötige Niederlage gegen den Tabellenzweiten

Die Heimpremiere in der neuen Silzer Eisarena stand offenbar unter keinem guten Stern. Zunächst musste in Folge starkem Regen der Spielbeginn um eine halbe Stunde nach hinten verlegt werden. Trotz des grausigen Wetters fieberten rund 200 Zuschauer dem Heimauftakt der Bulls entgegen. Mehr....

 

 

Knappe Niederlage in Hollabrunn

Das erhoffte Erfolgserlebnis blieb aus: Am 11. Spieltag des Bundesliga-Grunddurchgang unterlag medalp Handball Tirol auswärts beim UHC Hollabrunn mit 32:30. Mehr....

 

 

 

 

 

 

UHC Paulinum zeigte im Handballnachwuchs groß auf

Am 19. November 2016, war die Osthalle Schwaz Schauplatz des Handballnachwuchses aus Schwaz und Wörgl. Beim Handballmeisterschaftsturnier der MU11 bis MU13 trafen das ULZ Schwaz, UHC Paulinum und die TS Wörgl aufeinander. Mehr....

 

 

 

Slope Style Europacup im Snowpark Kaunertal

17 Nationen am Start in die WM-Saison

 

In der Saison 2016/17 wartet wieder eine Weltmeisterschaft auf die Snowboard-Athleten. Im März geht es in der Sierra Nevada um die begehrten Titel. Schon jetzt zu Beginn hat aber bereits der Kampf um FIS-Punkte begonnen, die im Laufe des Winters ausschlaggebend sein können für die Teilnahme an diesen Titelkämpfen im Süden Spaniens. Mehr erfahren!

 

Zweifache Weltmeisterin und bald noch den Oscar im Pferdesport?

Weltmeister mit Partner Lukas Wacha im Paarvoltigieren in Le Mans 2016, Europameister, Weltcupsieger – die Liste der Siege der Beiden lässt sich beliebig fortsetzen. Zur Krönung in diesem Jahr holte sich Jasmin Lindner noch den Weltmeistertitel im Einzelvoltigeren. Jasmin gehört mit Sicherheit zu den besten Voltigiererinnen der Welt. Diese Liebe und Hingabe zum Sport könnte in den nächsten Tagen vom Weltreiterverband in Form des Longines Rising Star Award belohnt werden. Mehr!

 

 

 

 

Kapfenberg und Stockerau können vorlegen
Während die im Grunddurchgang der easyTherm Tischtennis Bundesliga noch ungeschlagene Mannschaft Walter Wels ihr Spiel der 8. Runde erst am 27.11. gegen Oberwart bestreitet, können die punktegleichen Verfolger aus Kapfenberg und Stockerau an diesem Wochenende, zumindest vorläufig, die Tabellenführung erobern. Mehr.....

 

 

 

Ehrung der erfolgreichsten OÖ. MX-Sportler in der abgelaufenen Saison

Der Landesverband für Motocross-Sport und Fahrsicherheitstraining lud zur Herbstsitzung im Gasthof Gruber. Die zahlreich erschienen Teilnehmer nutzten die Gelegenheit auf eine erfolgreiche Saison zurück zu blicken. Mehr.....

 

 

 

 

Telfs Patriots ins U17 Nationalteam berufen
Next Generation Bowl IV
Am kommenden Sonntag, 20. November, findet die vierte Next Generation Bowl (NGB) des American Football Bund Österreich (AFBÖ) im Footballzentrum Ravelin in Wien statt. In der NGB treffen nach Abschluss der Nachwuchsmeisterschaften Österreichs Nachwuchs Auswahlteams auf internationale Gegner. Mehr....

 

 

50 Jahre Bergführer – 50 Jahre Leidenschaft am Berg

Seit fünf Jahrzehnten sind die österreichischen Berg- und Schiführer offiziell in einem Berufsverband organisiert. Ebenso lange besteht die Sektion Kitzbühel des Tiroler Bergsportführerverbandes, mit ihren derzeit ca. 220 Mitgliedern. Anlässlich dieses runden Geburtstags wurde vergangenes Wochenende ein mehrtägiges Jubiläumsfest im Kaisersaal in St. Johann gefeiert. Mehr....

 

 

Keplinger Traun zieht ins Achtelfinale des ÖHB Cup ein
Der Oberösterreichische Landesligameister und Regionalligist schaffte am Sonntag, 13.11.2016, durch einen 31:25 (13:12) Heimsieg gegen den favorisierten Erstligisten HC Bruck die Sensation.
Nachdem einige Wochen zuvor die Damen des SK Keplinger Traun gegen das Bundesligateam des UHC Eggenburg erfolgreich waren, stehen die Männer um Trainer Slavko Krnjajac ebenfalls im Achtelfinale des höchsten Pokalwettbewerbs des Österreichischen Handballbundes. Mehr....

 

 

Kästle Family auf dem Dach Tirols
Wenn Pro Team, Marketingabteilung und Fotografen sich im Oktober auf dem Gletscher verabreden, dann klingt das nach Arbeit. Nicht so bei KÄSTLE. Dort heißt das Family Time. Mehr.....

 

 

 

 

 

 

Mikaela und Marce: Levi-Sieg und Redster-Rotes_Trikot

Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher bleiben Benchmarks im Slalom. Souveräne Siege im Nebel von Levi, Redster-Rotes Trikot für die Weltcup Gesamtführung. Die Top-Stars des Atomic Teams sind in ihrer eigenen Performance-Liga in die Slalom-Saison gestartet. Mehr.....

 

 

 

82:71-Sieg in Traiskirchen vor „Winterpause“

Der Beginn des Spiels ist ausgeglichen auf beiden Seiten, wobei in den ersten vier Minuten nur die Österreicher erfolgreich scoren, auf Welser Seite sind Davor Lamesic und Kevin Payton erfolgreich und auf Traiskirchner Seite Florian Trmal und zweimal Jason Detrick. Mehr.....

 

 

 

Erfolgreiche Teilnahme der PATS Juniors bei ÖCM
Österreichische Cheerleading Meisterschaft in Wien Schwechat
Der letzte große Auftritt der Telfs PATS Golden Juniors in der heurigen Saison war die Teilnahme bei der Österreichischen Cheerleading Meisterschaft in Wien Schwechat am vergangenen Samstag. Wo auch die Swarco Raiderettes um die ersten Plätze mitkämpften. Mehr....

 

 

 

Die vermeintlichen Underdogs schlagen wieder zu
Der zwölfte Spieltag der Handball Liga Austria hatte es erneut in sich. Bereits Freitagabend setzte sich im LAOLA1.tv-Livespiel der Runde der SC kelag Ferlach gegen die Union JURI Leoben knapp mit 28:27 durch. Ebenfalls mit nur einem Tor Unterschied fiel das Ländle-Derby zugunsten von Bregenz Handball aus. Auch im Spiel HC LINZ AG vs. HC FIVERS WAT Margareten war am Ende ein Tor zugunsten der Oberösterreicher ausschlaggebend. Mehr....

 

 

Wenn die Zillertaler Tourismusschulen zum Ball laden - dann folgt auch mal das Regionalsport-Team. Tanzen ist bekanntlich auch ein Sport und erstmalig präsentierte die Abschlussklasse der Tourismusfachschule mit dem Ausbildungsschwerpunkt Freizeitsport und Golf eine Darbietung.

134 Absolventen der Zillertaler Tourismusschulen, aus Zell am Ziller, luden zum „Der Ball“ in das Europahaus Mayrhofen. Mehr....

 

 

Spannende Boxnacht in Kufstein

Am 11. November präsentierte sich das Autohaus BMW MINI Unterberger Kufstein als Schauplatz eines spannenden Boxkampfes. Der BC Unterberger stieg gegen eine Auswahl aus Wien in den Ring. Zum Bericht!

 

 

 

 

 

HYBIOME Austrian Open - 1. Runde Damen-Einzel

Aus dem heimischen Damen-Trio in der ersten Hauptrunde der HYBIOME Austrian Open erreichte nur die als Nummer 28 gesetzte Sofia Polcanova die nächste Runde. Die Froschbergerin agierte vom ersten Ballwechsel an hochkonzentriert und fand gegen die Japanerin Kyoka Kato von Anfang an gut ins Spiel. Mehr....

 

 

 

Gekonnt über unberührte Hänge gleiten
Camps und Trainings im Powder Department Stubaier Gletscher
So leicht und unbeschwingt spielen sie mit dem Gelände, lassen den Pulver vor ihren Brettern fliegen, zeichnen Linien in den Schnee und tauchen hinter Kuppen und Felsvorsprüngen ab. Den Profis auf ihren breiten Latten zuzuschauen, wie sie gekonnt im weißen Meer aus Abertausenden Schneekristallen abtauchen, weckt eine Sehnsucht nach Abenteuer und Spaß in jedem Skifahrer und Snowboarder. Mehr...

 

Li Qiangbing erreicht Hauptfeld von Linz

Aus dem großen Pool der österreichischen Qualifikanten gelang lediglich Stefan Fegerls Gattin Li Qiangbing der Sprung ins Hauptfeld, für die übrigen endete die Gruppenphase der HYBIMOE Austrian Open ohne zählbaren Erfolg.

Mehr....

 

 

 

 

Armin Assinger und Energie Steiermark fixierten Datum für die 3te RING ATTACKE am Red Bull Ring in Spielberg: diesmal auch mit einer Einzelrunde, der Ring Attacke 1

Am 28.Mai 2017 heißt es wieder „Rennradfahren auf einer der spektakulärsten Formel 1 Strecken der Welt!“ Anmeldestart ist der 1.Dezember 2016. Die Ring Attacke wurde von Ski- und TV Star Armin Assinger ins Leben gerufen und geht 2017 in ihre dritte Auflage. Mehr.....

 

 

Krisztian Gardos verlor erstes Match in der Gruppenphase
Paralympics-Held an Brasilo gescheitert
Ein glattes 0:4 gegen den Brasilianer Eric Jouti – für Österreichs Paralympics-Bronzenen Krisztian Gardos war der Auftakt in die Hybiome Austrian Open in der Linzer TipsArena (9.-13.11.) nicht mehr als eine Vorbereitung auf die Bundesliga. Mehr.....

 

 

 

 

Cable Wakeboard WM, 06. - 12.11.2016 in Morelos / Mexiko
Daniel Fetz holt WM Silber bei den Masters (Ü30), Stefan Hahn wird 6. in der Jugendklasse
Österreichs Cable Wakeboard Legende Daniel Fetz hat wieder zugeschlagen. Nach dem Europameistertitel in der Mastersklasse (Ü30) im September in Tel Aviv krönt er seine lange Karriere mit einem Vizeweltmeistertitel in der selbigen Klasse. Es ist für Fetz die zweite WM Medaille, nachdem er 2003 in Australien bereits Silber in der U19 Klasse gewinnen konnte. Für Nachwuchstalent Stefan Hahn lief es in Mexiko nicht ganz nach Wunsch. Mehr.....

 

 

Powdern im Paznaun

Im Tiroler Paznaun lernen Freerider und Tourengeher in speziellen Kursen, sich mit den Ski im freien Gelände zu bewegen. Veranstaltungs-Highlight: Das Freeride-Festival in Kappl vom 20. bis 22. Januar 2017. Rücklage oder Vorlage? Wie positioniere ich mein Körpergewicht beim Tiefschneefahren? Wo ist die beste Line? Und – wie bediene ich eigentlich ein Lawinen-Verschütteten-Suchgerät? Wer das vielfältige Backcountry im Paznauntal in diesem Winter abseits der präparierten Pisten erleben will, kommt mit speziellen Kursangeboten wie Freeriden für Ladies, Skitourencamps oder dem Freeride Festival auf seine Kosten. Alle Infos!

 

Cross-Week Pitztal: 25. November – 4. Dezember 2016

Es hat beinahe schon Tradition am Pitztaler Gletscher. Kurz vor dem Weltcupauftakt (9. Dezember) in Val Thorens (FRA) trifft sich die internationale Ski- und Snowboardcross-Elilte von 25. November bis 4. Dezember 2016 zum Stelldichein im Pitztal. Neben den heimischen Top-Fahrern des ÖSV, nutzen zahlreiche internationale Athleten die Europacup- und Staatsmeisterschaftsbewerbe zur ersten richtigen Standortbestimmung am Beginn der Saison. Der Schiclub St. Leonhard ist als ausrichtender Verein gemeinsam mit der Pitztaler Gletscherbahn für die Durchführung der Rennen verantwortlich. Alle Infos!

 

HYBIOME Austrian Open

Es geht los.....

348 Spieler aus 51 Nationen (darunter 24 Österreicher) haben sich schlussendlich in der Linzer TipsArena zu den HYBIOME Austrian Open (Mittwoch bis Sonntag) eingefunden. Topgesetzt ist bei den Herren der japanische Olympia-Silbermedaillen-Gewinner Koki Niwa, mit dem Österreichs Nummer eins Stefan Fegerl eine offene Rechnung zu begleichen hat. Mehr....

 

 

 

 

 

 

Wo’s in der Loipe immer läuft:

Willkommen im Langlauf-Dorado Pitztal

Langläufer haben’s nicht immer leicht: Wer ganz sicher sein möchte, dass es genügend Schnee gibt und die Loipen hervorragend präpariert sind, ist im Pitztal an der richtigen Adresse. Bereits die Talloipe, die über 21,7 Kilometer vom Örtchen Wiese bis hinauf ins 1743 Meter hoch gelegene Mandarfen führt, bietet aufgrund ihrer Höhenlage optimale Bedingungen. Mehr.....

 

 

Österreichs „Wunderteam“ fordert Tischtennis-Weltklasse in Linz
Olympia-Silbermedaillen-Gewinner Koki Niwa, Tiago Apolonia und Co. garantieren Tischtennis-Spitzensport bei den Hybiome Austrian Open presented by Liebherr von 9.- 13. November in der Linzer TipsArena. Zu den Superstars zählt aber auch spätestens seit EM-Gold in Jekaterinenburg/Rus 2015 Österreichs „Wunderteam“ Stefan Fegerl, Chen Weixing und Daniel Habesohn – und natürlich auch Sofia Polcanova, die Vorjahresfünfte von Linz AG Froschberg. Mehr.....

 

 

Basektball Krimi bis zum bittern Ende

Am Montag, 07.11.2016, fand in der Raiffeisen Arena in Wels der 7. Spieltag der Basketball Bundesliga statt. Für den WBC Raiffeisen Wels ging es dabei für den sechsten Sieg in Folge, für den BC Hallmann Vienna um wichtige Punkte in der Tabelle. Vor dem Anpfiff heizten die Fans und die Cheerleader die bereits spannende Stimmung noch weiter an. Zum Bericht + Fotos!

 

 

 

Wels fängt Stockerau ab
Mit einem 4:0-Heimsieg im OÖ-Derby Samstagnachmittag über den ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen konnte die SPG Walter Wels die Tabellenführung in der easyTherm Tischtennis Bundesliga übernehmen. Punktegleich mit Wels und der SG Stockerau liegt der KSV HiWay Grill Kapfenberg auf Rang 3. Mehr.....

 

 

 

 

 

4. FIS SKI WORLD CUP OPENING 2016 TELEMARK am Hintertuxer Gletscher

Die Sportregion Tux-Finkenberg mit Österreichs einzigem Ganzjahresskigebiet Hintertuxer Gletscher wird zum vierten Mal Austragungsort des FIS SKI WORLD CUP OPENING 2016 in der jungen FIS- Disziplin Telemark! Von 24.11. – 27.11.2016 werden die Pisten von Athleten mit dem besonderen K(n)ick gefüllt sein. Mehr......

 

 

Alpencup-Einsatz für Manuel Einkemmer
Positive Bilanz der Flughunde zum Abschluss der Herbstsaison
Beim traditionellen Saisonabschlussspringen des WSV Wörgl für Jedermann haben der Präsident Kurt Walter und Cheftrainer Fabian Rauter über den ersten Teil der abgelaufen Herbstsaison 2016/17 zufrieden Bilanz gezogen. Mehr.....

 

 

 

 

 

 

 

 

Einer für alle und alle für einen – Österreich mit Charakter zum 23:22 (9:11) Sieg gegen Bosnien-Herzegowina
Dank eines groß aufspielenden Thomas Bauer im Tor und einer überragenden Mannschaftsleistung holte Österreichs Handball Herren Nationalteam Sonntagabend auswärts in Sarajevo gegen Bosnien-Herzegowina einen 23:22 Sieg. Mehr....

 

Klares Spiel der VC Zillertal Damen

Am 06. November 2016 hatten die Damen vom VC Zillertal das Auftaktspiel in der Herbst Quali Runde Landesliga C. Daheim empfingen diese die Mädls vom VC St. Johann. Von Anfang an dominierte das Team vom VC Zillertal das Spiel... Mehr.....

 

 

 

 

„Perfect Season“ für Telfs Patriots U17 mit einem fahlem Nachgeschmack

Bereits um 06:00 Uhr morgens starteten die Telfs Patriots Richtung Mödling um pünktlich um 14:00 zum Kickoff gegen die Rangers am Feld zu stehen und während die Telfs Patriots ihre U17 Jugendmannschaft feiert, bleibt eine Anerkennung des Verbandes aus. Mehr.....

 

 

 

Liu Jia muss bei Hybiome Austrian Open passen
Schock vor den Hybiome Austrian Open presented by Liebherr von 9.- 13. November in der Linzer TipsArena: Liu Jia, die Europameisterin von 2005, muss vor dem Heim-Grand-Prix wegen einer wieder akut gewordenen Schultergelenks-Blessur passen. Damit ist ihre Linz AG-Froschberg-Klubkolegin Sofia Polcanova als Nummer 29 bestgesetzte Österreicherin bei den Austrian Open. Mehr......

 

 

Die HLA-Challenge geht in die nächste Runde
Seit 2004 wird jährlich ein Nachwuchsturnier der HLA-Teams abgehalten – die HLA-Challenge. Die Jahrgänge 2001 und jünger spielen auch heuer ihren Sieger nach zwei Vorrunden sowie der Finalrunde aus. Kommendes Wochenende stehen die beiden Vorrunden in Ferlach und Schwaz auf dem Programm. Das Finale findet am 28./29. Jänner statt, Spielort ist noch offen. Mehr....

 

 

Zwei Premieren und ein Punkt

Nach bisher zwei absolvierten Spielen in der Herbst Qualifikationsrunde (SC Ehenbichl und Super Smash Innsbruck) gab es gleich zwei Premieren beim VC Zillertal: Erstmals ist die Herren Mannschaft in der Landesliga B vertreten und der erste Punkt in dieser Liga in der Vereinsgeschichte konnte erspielt werden! Mehr.....

 

 

 

 

 

Ischgl Ironbike Festival 2017

Der legendäre 23. Ischgl Ironbike wird nach der erfolgreichen Premiere von 3. bis 6. August 2017 zum zweiten Mal im Rahmen eines mehrtägigen Mountainbike Festivals ausgetragen. Attraktive Race-Formate, eine großzügige Expo-Area und Events für die ganze Familie inklusive. Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Alle Infos!

 

 

 

Der SCTWV Segler Nachwuchs erfolgreich auf dem Gardasee (ITA) unterwegs

Für Segler gibt es keinen Winter, denn die neue Saison der SeglerInnen beginnt immer mit dem Halloween Cup am Gardasee am letzten Oktober Wochenende.

Vier Tage (26.-29.10.2016) hatten die jüngsten SeglerInnen aus 9 verschiedenen Nationen Zeit, sich an die Gegebenheiten, wie schwachen bis mittleren Wind und jedoch traumhaften Wetter, zu gewöhnen. Mehr.....

 

 

Kapfenberg, Wels und Linz mit Chance auf Tabellenführung
Freitag und Samstag steht die 7. Runde der easyTherm Tischtennis Bundesliga auf dem Programm. Der KSV HiWay Grill Kapfenberg trifft dabei Freitagabend auf den TTV Wr. Neudorf, spielt zudem Sonntagnachmittag in der vorgezogenen Partie der 9. Runde gegen die SPG Linz. Können die Steirer beide Partien für sich entscheiden, könnte man die Tabellenführung übernehmen. Die Linzer treten zunächst noch Freitagabend im Ländle gegen den UTTC Raiffeisen Kennelbach an und haben ihrerseits die Chance bei einem Sieg gegen die Vorarlberger im Duell mit Kapfenberg nach Punkten mit Stockerau gleichzuziehen. Samstagnachmittag hat auch die SPG Walter Wels im OÖ-Derby gegen den ASKÖ Glas Wiesbauer Mauthausen die Gelegenheit Stockerau Platz 1 streitig zu machen. Der UTTC Oberwart hat es im Heimspiel gegen die Turnerschaft Sparkasse Innsbruck in der Hand auf die Topteams aufzuschließen. Mehr.....

Misslungener EM-Quali-Auftakt gegen FIN – Österreich verliert 27:31 (16:14)
Die Siegesserie gegen Finnland ist für Österreich gerissen. Zum Auftakt in der Qualifikation zur EURO 2018 Mittwochabend in der Arena Nova in Wiener Neustadt verliert die Truppe von Teamchef Patrekur Jóhannesson gegen die Skandinavier mit 27:31. Bis zehn Minuten vor Ende der Partie konnte man die Gäste auf Distanz halten, musste lediglich einige Male den Ausgleich hinnehmen. Nachdem das Ergebnis erneut egalisiert wurde, ging Finnland erstmals mit 24:23 in Führung, baute diese in der Folge bis auf drei Tore aus und brachte das Ergebnis souverän über die Zeit – Endstand 27:31 aus Sicht der Österreicher. Mehr.....

 

 

Die Alpinmesse Innsbruck stimmte auf den Winter ein
Mit der Alpinmesse Innsbruck ist die deutschsprachige Bergsportszene am 29. und 30. Oktober in den Winter 2016/2017 gestartet. Zum Gipfeltreffen der Skitourengeher, Freerider und Kletterer kamen über 11.000 Besucher, 205 Aussteller und zahlreiche Experten sowie Referenten in die Messe Innsbruck. Die bekanntesten unter ihnen waren Steve House und Ines Papert. Sie fesselten Samstag- und Sonntagabend das Publikum  im Forum 2 vor die Multimedialeinwand. Mehr.....

 

 

Max Hermann tritt Szilágyi´s Erbe an
Die Entscheidung, wer Österreich künftig als Kapitän anführen wird, ist gefallen. Viele Jahre erfüllte Viktor Szilágyi diese Aufgabe mit Respekt und Hingabe. Nach seinem Rücktritt nahm sich Teamchef Patrekur Jóhannesson Zeit um seine Nachfolge zu bestimmen. Seit Montagnachmittag steht es nun fest: Max Hermann wird die Kapitänsschleife umbinden und Österreich erstmals Mittwochabend gegen Finnland aufs Feld führen. Mehr.....

Österreich feiert in Ungarn 3:2-Sieg!
Nach einem hartumkämpften 3:2-Sieg in Ungarn steht Mannschafts-Europameister Österreich als Spitzenreiter der Gruppe A vor der Qualifikation für die Team-EM in Luxemburg 2017. Nachdem Stefan Fegerl krankheitsbedingt passen musste, wurde Daniel Habesohn mit zwei Siegen zum Matchwinner. Robert Gardos holte einen Zähler. Mehr.....

 

 

Ziel für Quali-Auftakt: Punktemaximum

Am 2. November um 20:25 Uhr, ab 20:15 Uhr live auf ORF Sport+ und LAOLA1.tv, erfolgt der Anpfiff zur EM-Quali gegen Finnland in der Arena Nova in Wiener Neustadt. Am 6. November trifft das Handball Herren Nationalteam auswärts auf Bosnien-Herzegowina, ebenfalls ab 20:15 Uhr live auf ORF Sport+. Mehr....