5. Mai 2018/ Titelfoto: Sportfotos Andre

SVO Basketball und BC Kufstein Towers im Westligafinale

Die BC Kufstein Towers machen die Sensation perfekt und stehen in ihrer ersten Saison in zwei Ligen im Finale.

Regionalsport TBV Tiroler Basketball Verband Halbfinale Final Day Westliga Leitgebhalle Innsbruck Basketball Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten Österreich BC Kufstein Towers Feldkirch Eisenstein Baskets Vorarlberg

An Spannung kaum zu übertreffen war das zweite Halbfinale zwischen den Eisenstein Feldkirch Baskets und dem BC Kufstein Towers. Obwohl die Kufsteiner in den Vorrunden zweimal gegen die Vorarlberger gewonnen hatten, bissen sie sich beim Halbfinale, am 5. Mai in der Leitgebhalle in Innsbruck, beinahe die Zähne aus. Erst in den letzten zwei Spielminuten machten die Towers das möglich, womit am Anfang der Saison niemand gerechnet hatte. Sie besiegten mit 73:63 (19:12, 31:32, 48:47) die Jungs aus dem Ländle und ziehen in das Finale ein. Damit stehen die Kufsteiner sowohl in der West- als auch in der Tirolliga im Endspiel und treffen bei beiden Finali auf die Basketballer vom Sportverein Olympisches Dorf die versuchen werden, ihren Titel zu verteidigen.

Regionalsport TBV Tiroler Basketball Verband Halbfinale Final Day Westliga Leitgebhalle Innsbruck Basketball Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten Österreich USI Bulls SVO Olympisches Dorf Universität Sportclub Sportverein

Zuvor trafen die ewigen Kontrahenten aus der Landeshauptstadt aufeinander; SVO versus USI-Bulls Innsbruck. Am Anfang hatte es den Anschein, als ob es ein Spiel auf Augenhöhe werden wird, jedoch nur bis zur Halbzeit. Mit 19:17 für die USI-Bulls nach dem ersten und 31:38 für die SVO nach dem zweiten Viertel, stand der Ausgang vom Spiel noch komplett offen. Doch danach marschierten die SVO`ler davon. 47:60 lautete der Spielstand nach dem dritten Spielabschnitt und der Siegeszug ging im letzten Viertel für die SVO weiter. Am Ende konnten die Jungs aus dem Olympischen Dorf mit 70:83 gewinnen.

Final Day

Der Finale Tag in der Westliga beginnt am Sonntag, 6. Mai, um 11 Uhr mit dem Endspiel der mu16 zwischen TI Basket und SVO. Um 13 Uhr geht es weiter mit dem Finale der ABWL2 TI Damen gegen die Gratkorn Ladies. Um 15.30 Uhr treffen die mu19 der SVO und der TI zum finalen Spiel aufeinander. Um 18 Uhr spielen die Towers gegen den SVO um den Meistertitel in der Westliga.