15. Zillertaler Bergmeisterschaft

Am 27.05.2017 fanden zum 15. Mal die Zillertaler Bergmeisterschaften statt, das Rennen wurde vom Raiffeisen ARBÖ Radteam Zillertal organisiert. Zusätzlich fand auch der Ginner Cup statt. 66 TeilnehmerInnen waren bei über 30 Grad am Start und absolvierten die rund 8,5km lange Strecke, welche von der der Neuen Mittelschule Zell am Ziller bis hinauf zum Gasthof Enzianhof führte. Dabei mussten in etwa 620 Höhenmeter überwunden werden. Der Start erfolgte pünktlich um 13:55 Uhr bei der NMS Zell am Ziller.

Zillertaler Bergmeisterschaft Gerlosbergrennen Zell am Ziller Gerlosberg Enzianhof Regionalsport Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten Tirol Österreich

Zillertaler Bergmeister wurde Stefan Thanner mit einer Zeit von 24:33:42, vor Daniel Wildauer mit einer Zeit von 25:54:84 und Christian Wildauer mit einer Zeit von 26:40:33.

Tagessieger wurde Thomas Steger mit einer Zeit von 24:19.59, gefolgt von Stefan Thanner mit einer Zeit von 24:33.42 und Andreas Traxl mit einer Zeit von 24:56.17.

Bei den Frauen siegte Daniela Pinterelli vom Cycling Team Mooserwirt St. Anton mit einer Zeit von 28:07,89 vor Manuela Hartl vom ARBÖ ASKÖ Graz RLM und Carina Fimmel vom ÖAMTC tomsiller.at RC Tirol.

Erstmalig wurde auch eine interne Vereinsmeisterschaft ausgetragen. Vereinsmeister vom ARBÖ Raiffeisen Radteam Zillertal wurde Christian Schiestl mit der Zeit von 31:32.62, dicht gefolgt von Leo Hermann mit der Zeit von 31:48.11 und Reinhard Pfister mit einer Zeit von 32:59.35

Seitens dem Tiroler Radsportverband waren Pia Wirth und Generalsekretär Stefan Armellini anwesend.

 

Text und Fotos: Markus Sporer von Zillertalfoto.at

Download
Gesamtwertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 297.9 KB
Download
Klassenwertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 299.3 KB
Download
Zillertaler MS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 179.5 KB