Salzburger Landesmeisterschaft und inter-nationales Preisranggeln in Mühlbach im Pinzgau

Bei idealem Rangglerwetter wurde am 21. Mai in Mühlbach im Pinzgau die Salzburger Landesmeisterschaft und ein internationales Preisranggeln der Ranggler ausgetragen. Beim internationalen Preisranggeln waren vor allem die Schülerklassen sehr stark besetzt. Obwohl die Südtiroler diesmal fehlten, traten 81 Schülerranggler an.

Regionalsport Ranggeln Ranggelverein Salzburger Landesmeisterschaft Pinzgau Mühlbach Alpencupranggeln Zillertal
Fankhauser Hannes Zillertal gegen Mattersberger Rene Osttirol Foto: ZRV

Insgesamt holte der Zillertaler Rangglerverein sechs Stockerlplätze. In der Klasse bis 6 Jahre war ein Neuzugang des Vereines sehr erfolgreich Rieder Tobias konnte sich den 3. Platz erkämpfen.

Regionalsport Ranggeln Ranggelverein Salzburger Landesmeisterschaft Pinzgau Mühlbach Alpencupranggeln Zillertal
Die Preisträger in den Schülerklasse mit den Vereinskollegen des ZRV: Zeller Mathias, Hauser Martin, Rieder Tobias Foto: ZVR

In der Schülerklasse 8 – 10 Jahre holte Zeller Mathias den 2. Platz und Hauser Martin in der Klasse 12 – 14 Jahre den 4. Platz. Aber auch in der Jugendklasse ging der 3. Platz an Plankensteiner Christian. Die Klassen I und II wurden zusammengelegt und es konnten zwei Plätze mit nach Hause genommen werden Fankhauser Hannes wurde Zweiter in der Klasse I und Hauser Andreas Zweiter in der Klasse II .

 

Die nächsten Veranstaltungen sind am 5. Juni das Pfingstranggeln in Terenten und am 10. Juni ein Alpencupranggeln in St. Johann im Pongau.

Regionalsport Ranggeln Ranggelverein Salzburger Landesmeisterschaft Pinzgau Mühlbach Alpencupranggeln Zillertal
Zeller Mathias, Fankhauser Hannes, Hauser Andreas, Plankensteiner Christian Foto: ZRV
Download
Gesamtsiegerliste
Siegersliste Mühlbach im Pzg..pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.1 KB