Sofia Polcanova in Zagreb mit  Blitztempo in das Achtelfinale

Kroatien Open: Kolodziejczyk im U-21-Achtelfinale out

Sofia Polcanova ist die letzte Mohikanerin des ÖTTV bei den Kroatien Open in Zagreb. Die als Nummer sechs gesetzte Linzerin schaffte als einzige den Einzug ins Achtelfinale. Dort trifft Polcanova am Freitag auf die ungesetzte Japanerin Miyuu Kihara. Der Weg dahin war souverän: Im Eilzugstempo fertigte Polcanova Anna Blazhko (RUS) und die Ungarin Szandra Pergel jeweils mit 4:0 ab.

Sofia Polcanova Kroatien Open Tischtennis Tirol Linz Österreich ÖTTV Regionalsport Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten
Sofia Polcanova ©_PHOTO_PLOHE

Nicht nach Wunsch lief es für Deutschland-Legionär Daniel Habesohn: bei der internationalen Generalprobe für die WM in Düsseldorf scheiterte der als Nummer 23 gesetzte Niederösterreicher in der Runde der besten 32 am ungesetzten Ukrainer Kou Lei mit 1:4

Ein Trio überstand Qualifikation

Andreas Levenko, Alexander Chen und Simon Pfeffer überstanden die Qualifikation und schieden in der ersten Einzelrunde aus. Maciej Kolodziejczyk und Narayan Kapolnek erreichten im U-21-Bewerb das Hauptfeld! Wobei Kolodziejczyk im Achtelfinale aus dem Bewerb fiel.

Kroatien-Open in Zagreb, Hauptrunden:

Herren-Einzel:
1. Runde (64):
Daniel Habesohn - Sanil Shetty (IND) 4:1 (-8, 6, 3, 5, 7)
Alexander Chen - Pär Gerell (SWE) 3:4 (-9, -8, 9, 8, -4, 4, -1)
Simon Pfeffer - Alvaro Robles (ESP) 1:4 (-9, -4, -7, 9, -9)
Andreas Levenko – Joao Geraldo (POR) 1:4 (-6, -4, 11, -11, -7)
2. Runde (32):
Daniel Habesohn – Kou Lei (UKR) 1:4 (-6, -6, 9, -7, -5)


Damen-Einzel:
1. Runde (64):
Amelie Solja - Lee Yujin (KOR) 2:4 (11, -6, -7, -10, 7, -6)
Sofia Polcanova - Anna Blazhko (RUS) 4:0 (2, 4, 9, 7)
2. Runde (32):
Sofia Polcanova – Szandra Pergel (UNG) 4:0 (9, 6, 7, 8)


Achtelfinale:
Sofia Polcanova – Miyuu Kihara (JAP), Freitag 11:20 Uhr


U-21 männlich:
1. Runde (32):
Narayan Kapolnek - Chou Te-Hao (TPE)   1:3 (8, -6, -7, -7)
Maciej Kolodziejczyk - Cho Daeseong (KOR)   3:2 (-9, 10, -4, 7, 9)
Andreas Levenko - Han YuBeen (KOR)   1:3 (-5, -7, 12, -9)
2. Runde (16):
Maciej Kolodziejczyk - Martin Allegro (BEL) 0:3 (-6, -6, -3)

Alle Ergebnisse unter: