Österreichischer Radgipfel und eldoRADo Bikefestival in Wörgl

Am 18. und 19. Mai 2017 findet der 10. Österreichische Radgipfel – der jedes Jahr in einem anderen Bundesland ausgetragen wird – in Wörgl statt. Der 20. und 21. Mai steht erneut im Zeichen des eldoRADo Bikefestivals.

Regionalsport Österreichischer Radgibfel eldoRADo Bikefestival Wörgl Stadtwerke Wörgl Land Tirol Ministerium für ein lebenswertes Österreich klimaaktiv Tirol Mobil Klimabündnis Tirol Österreichischer Gemeindebund Berger Logistik MUT Fröschl Bau Alpe
v.l.n.r.: Michael Berger MSc (Klimabündnis Tirol), Mag.a Ingrid Felipe (2. Landeshauptmann-Stvtr.in), Hedi Wechner (Bgm.in Wörgl), Mag. (FH) Reinhard Jennewein (GF Stadtwerke Wörgl)

Passend zum 200. Geburtstag des Rades, welcher 2017 begangen wird, feiert der Österreichische Radgipfel seinen zehnten Jahrestag. Die Stadtwerke Wörgl richten gemeinsam mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft und dem Klimabündnis Österreich diese Veranstaltung aus. An beiden Tagen gibt es Fachvorträge internationaler Experten, für die sich Interessierte nur noch auf die Warteliste setzen lassen können. Michael Bürger, MSc vom Klimabündnis Tirol freut sich, auf die Möglichkeit der Vernetzung der fahrradbegeisterten Menschen untereinander: „Es müssen Innovationen nicht neu erfunden werden, sondern bestehende und praxiserprobte Ideen sollen für viele zugänglich gemacht werden.“ Ein buntes Rahmenprogramm - Ausstellung zu 200 Jahre Fahrrad, AUVA Radworkshop, Pumptrack und Radabstellanlagen Test – rundet die Veranstaltung ab.

EldoRADo Bikefestival

Regionalsport Österreichischer Radgibfel eldoRADo Bikefestival Wörgl Stadtwerke Wörgl Land Tirol Ministerium für ein lebenswertes Österreich klimaaktiv Tirol Mobil Klimabündnis Tirol Österreichischer Gemeindebund Berger Logistik MUT Fröschl Bau Alpe

Der 20. und 21. Mai gilt dem Bikefestival für Alle, veranstalte von den Wörgler Stadtwerken. Ziel ist es, dass die Menschen erkennen, wie wertvoll Radfahren für ihre Gesundheit ist, dass es die Lebensqualität steigert und jeder Einzelne einen wertvollen Beitrag für die Umwelt leisten kann. Das Rad soll mehr als Fortbewegungsmittel forciert werden. Geboten wird ein Fahrrad Repair Café, viele Testangebote namhafter Hersteller, einen Kids Cup und noch vieles mehr. Am Sonntag findet der Mountainbike Marathon, der Teil der Ritchey Challenge ist, statt.

 

Mehr Informationen über die Veranstaltung gibt es auf www.eldorado-woergl.at.