Rennradfahren auf dem Red Bull Ring

Wollt ihr eines der limitierten Startplätze der Ring Attacke gewinnen? Den Mythos des Spielbergringes auf zwei Rädern erleben und im Grand-Prix-Modus die Ring-Attacke 10 oder die Ring-Attacke 25 in den Angriff nehmen? Dann liked die Regionalsport-Facebook Seite, teilt sie wie auch das Gewinnspiel und schreibt darunter ob ihr beim Ring 10 oder Ring 25 an den Start gehen wollt. Verlost wird je ein Startplatz für Ring 10 und Ring 25.

Teilnahmeschluss ist der 7. Mai 2017. Die zwei Gewinner werden via Live-Video am 08. Mai gezogen und sofort bekanntgegeben.

Bei den Startplätzen inkludiert sind Funktionsshirt, Startnummer mit Chip, Verpflegung während des Rennens und Pastaparty.

Die Ring-Attacke findet am Sonntag den 28. Mai statt.

Regionalsport Gewinnspiel Ring Attacke Red Bull Ring Spielberg Armin Assinger Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnachrichten Tirol Österreich Steiermark
@RingAttacke-LifeLike

Ring-Attacke 10 und 25:

Die Ring Attacke ist ein Einzel-Straßenradrennen am Red-Bull Ring und wird im Grand-Prix-Modus ausgetragen. Bei der Ring Attacke 10 werden 10 Runden á 4,3 km absolviert, was einer Gesamtlänge von 43 km entspricht. Bei der Ring Attacke 25 werden 25 Runden à 4,3 km gefahren, was wiederum eine Gesamtlänge von 107,5 km ergibt.

Beim Grand-Prix-Modus ist das Rennen beendet, sobald der erste Fahrer die 10 bzw. 25 Runden absolviert hat. Alle anderen Teilnehmer fahren die bereits begonnene Runde noch zu Ende, die Wertungszeit jedes Teilnehmers wird beim Überqueren der Ziellinie genommen.

 

Alle weiteren Informationen zur Ring-Attacke findet ihr HIER!

 

Falls ihr Fragen an Armin Assinger habt, dann könnt ihr das am 29. März von 18:00 bis 18:15 auf Facebook tun.

Marco Haller Rene Haselbacher Regionalsport Gewinnspiel Ring Attacke Red Bull Ring Spielberg Armin Assinger Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnachrichten Tirol Österreich Steiermark
Marco Haller Rene Haselbacher @Ring Attacke LifeLike

Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Ebenso ist der Rechtsweg ausgeschlossen. Eine Barablösung ist nicht möglich Das Gewinnspiel wird von Regionalsport, Erwin Hofbauer, veranstaltet. Teilnahmeschluss ist der 7. Mai 2017. Nur Personen welche die Regionalsport-Facebook Seite geliked und geteilt haben, wie auch das Gewinnspiel sind teilanhmeberechtigt. Personen unter 18 Jahren sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

Die Gewinner werden per PN auf Facebook verständigt sowie auf der Regionalsport Facebook Seite gepostet. Die Gewinner erklären sich einverstanden, dass ihre Daten an die Veranstalter der Ring-Attacke weitergegeben werden. Alle weiteren Informationen werden vom Veranstalter mitgeteilt und sind auch von diesem, bei Bedarf, einzuholen. Die Anreise zur Ring-Attacke erfolgt von den Gewinnern selbst und auf eigene Kosten. Regionalsport verlost ausschließlich die zwei Startplätze.