Skiunterwäsche statt Bikini und Shorts

Snow Volleyball bei der Talstation der Hochfeldlifte in St. Johann.

In Kooperation mit dem Tourismus-Verband und der Gemeinde St. Johann wurde vom VC St. Johann, am 28. Februar, Snow Volleyball als Exhibition Games vorgestellt. Ort des Geschehens war die Talstation der Hochfeldlifte - Rueppenhang. Die Regeln entsprachen den normalen Beach-Volleyballregeln. Allerdings sind bei den Exhibition Games die Spiele verkürzt. Kurz gesagt: Es geht um weniger Punkte. Die meisten „Snow-Beacher“ spielten mit Fußballschuhen für besseren Grip und anstatt Bikini und Shorts kamen Skiunterwäsche zum Einsatz.

Snow Volleyball Regionalsport Exhibition Games Hochfeldlifte Rueppenhang St Johann VC Sportbilder Sportberichte Sportfotos Sportnews Sportnachrichten Ria Diamanti Krissi Kasperski
Ria Diamanti Krissi Kasperski Foto: Hannes Brecher

Bei der Premiere waren die Beachvolleyball Landesmeisterinnen Ria Diamanti und Krissi Kasperski sowie weitere Spielerinnen und Spieler des VC St. Johann vertreten. Am Samstag, den 18. März, findet zum ersten Mal ein Snow Volleyball Turnier in der Ferien Region Kitzbühler Alpen in St. Johann statt. Das Programm wird in Kürze veröffentlicht.

Snow Volleyball Regionalsport Exhibition Games Hochfeldlifte Rueppenhang St Johann VC Sportbilder Sportberichte Sportfotos Sportnews Sportnachrichten
Foto: Hannes Bercher

Snow Volleyball offiziell anerkannt

2008 fanden die ersten Snow Volleyball Turniere statt. 2011 wurde Snow Volleyball vom Österreichischen Volleyballverband als offizielle Sportart anerkannt. 2015 nahm der Europäische Volleyball Verband (CEV) Snow Volleyball als offizielle Sportart in das Programm. Seither wird Snow Volleyball unter dem Namen CEV Snow Volleyball European Tour ausgetragen. 2016 unterschrieb der Weltverband FIVB ein „Memorendum of Understanding“ über die Aufnahme des Sports in die Offiziellen Statuten des Weltverbandes. (VC St. Johann)

 

Mehr von Hannes Brecher ist HIER zu sehen.