Morbitzer beim Toscana-Grand Prix fehlerfrei

Über eine großartige Grand Prix-Premiere der jungen Stute Calanda strahlte Helmut Morbitzer beim CSI*** von Arezzo. Beim Toscana GP blieb das Duo auch fehlerfrei. Erst im Stechen Stechen gab es zwei Abwürfe. "Ich bin sehr glücklich mit ihrer Entwicklung", strahlte der Linzer nach Platz 19.

Regionalsport Helmut Morbitzer Toscana Grand Prix Linz Tirol Österreich Italien Pferde CSI Arezzo Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnachrichten Sportnews
Helmut Morbitzer Foto: Sibil Slejko

Auch mit Lemontree und mit Oui Oui de Neustrie blieb Morbitzer fehlerfrei. In der Silver Tour wurde Lemontree Fünfter, in der Grand Prix-Qualifikation kam Oui Oui de Neustrie (Foto: CSIO) auf Rang zehn.
Nun hat er für die Frühlingstour des Linzer Pferdefestivals ab 7. April gleich vier starke Pferde im Talon. Die Pre-Season wird am Wochenende mit dem zweiten CSI*** von Arezzo (It) abgeschlossen. Danach geht es beim Turnier-Marathon von Linz via CSNB (7.4.), Casino Grand Prix (13.4.) und CSI** (20.-30.4.) in Richtung CSIO**** ab 4. Mai.

FRÜHLINGSTOUR IN LINZ-EBELSBERG

07. April – 09. April                         CSNB*
13. April – 16. April                         CSNA*   CASINO GP
20. April – 23. April                         CSI2*, CSI1*, CSIYH*, CSICH 
27. April – 30. April                         CSI2*, CSI1*, CSIYH*, CSICH 
04. Mai –    07. Mai                         CSIO4*, CSIYH*, CSIAM, CSIU25 EY CUP