Tiroler Beachvolley Landesmeisterschaften U16

Und das war der dritte Streich! Der VC St. Johann war neuerlich Veranstalter einer Tiroler Landesmeisterschaft im Nachwuchsbereich. Nach den U18 und U14 Meisterschaften standen am Sonntag, 25. Juni 2017 die U16 Teams im Mittelpunkt der Tiroler Beachszene. Und wieder gab Daniel Gavan den Kids die Ehre und nahm die Medaillenverleihung vor!

Regionalsport Tiroler Meisterschaften Volleyball U16 weiblich männliclh Beacharena Goinger Badesee VC St. Johann TI Volley Verena Janka Aidjan Imhof Jessica O´Connor Tamara Lovrinovic Hypo Tirol Kilian Seibl David Hradecsni
v.l.n.r.: Peter Wallner, Ria Diamanti, David Hradecsni, Kilian Seibl, Daniel Gavan Foto: Bettina Zelezny

Trotz der schlechten Wettervorhersage war klar: Die Landesmeisterschaft wird gespielt, und alle gemeldeten Teams waren vor Ort: 15 Mädchen- und 8 Burschenteams sorgten für einen tollen Beachvolleyballevent, ließen sich auch vom Regen am Vormittag nicht abhalten und zeigten Spiele auf ansprechendem Niveau.

 

Bei den Mädels war die TI-volley mit sechs Teams am stärksten vertreten und konnte sich auch den Landesmeistertitel sichern. JANKA Verena und IMHOF Aidjan gewannen im Finale gegen O´CONNOR Jessica und LOVRINOVIC Tamara vom VC Raika Volders. Die Mädchenteams vom VC St. Johann schnitten mit Platz 5, Platz 9 und Platz 13 respektabel ab.

 

Bei den Burschen lieferten sich die Lokalmatadore (Kilian Seibl und David Hradecsni) vom VC St. Johann einen spannenden Schlagabtausch mit den Boys von Hypo Tirol (Örley Finn und Held Florian), mussten sich letztlich jedoch mit dem Vizemeistertitel begnügen.

 

Am Wochenende geht der Beachreigen auf der JoeRASSic Arena munter weiter: Samstag, 1. Juli (Fantastic four Beach Cup) und Sonntag, 2. Juli (6. Jugend- und Hobbyturnier).

Ergebnisse

 Mädchen

 

1. und Tiroler Landesmeisterinnen U16: JANKA Verena, IMHOF Aidjan (TI volley)

2. O´CONNOR Jessica, LOVRINOVIC Tamara (VC RAIKA Volders)

3. LEINER Sonja, MAYR Lena Sophie (TI volley)

4. PAPP Annika, LADSTÄTTER Anna (VC Klafs Brixental)

5. BACHLER Laura, NIMMERVOLL Elisa (VC St. Johann)

5. BRINDLINGER Lina, SCHLETTERER Elena Laura (VC Tirol)

5. DE MEERSMAN Kato Luka, KRÖPFL Julia Daniela (TI volley)

5. ZELEZNY Nadine, STEINBACHER Teresa (VC St. Johann)

9. BELOHLAVEK Anna, MUSIC Samra (VC Olympia)

9. HOCHFILZER Jasmin, ROTHMÜLLER Lea (VC St. Johann)

9. RADULOVIC Alexia, GRATL Lena (TI volley)

9. ZIMMERMANN Rita, PILOTTO Valentina (ATV Kufstein)

13. CARIA Elisa, SCHWAIGER Tina (TI volley)

13. SCHWAIGER Jana, ESCHERTZHUBER Carolin (TI volley)

13. WIDMOSER Eva, SODER Julia (VC St. Johann)

Burschen

 

1. und Tiroler Landesmeister U16: Örley Finn, Held Florian (Hypo Tirol Volleyballteam)

2. Seibl Kilian Tobias, Hradecsni David (VC St. Johann)

3. Oberhammer Christoph, Bostl Daniel (VC Klafs Brixental)

4. Prantl Paul, Enemoser Nicolas (Hypo Tirol Volleyballteam)

5. Gavan Robert, Muigg David (Hypo Tirol Volleyballteam)

5. Schlaffer Philipp, Horn Michael (VC Klafs Brixental)

7. Egger Julian, Rolli Nikolas (Hypo Tirol Volleyballteam)

7. Strobl-Hotter Nico, Achrainer Johann (VC Klafs Brixental)