Bundesländermannschafts Meisterschaft Voltigieren

„Tirol holt den Sieg Heim"

In brütender Hitze wurde am Reuhof in Niederösterreich vom 23. bis 25. Juni erstens um den begehrten Titel des Bundesländer Mannschaftsmeisters gekämpft, und zweitens fand ein regelrechtes „wett-turnen“ um die Tickets für die diesjährige Heim EM bzw. Junioren WM (August im Magna Racino) statt. Völlig überraschend waren in diesem Jahr die Tiroler den Niederösterreichern seit langem wieder einmal überlegen. Mit 16 Punkten feierte das Team Tirol (Eva Nagiller, Hannah Laurer und Katharina Nagl von der VG Pill TU Schwaz, Lena Bachbauer, Nina Bachbauer, Sofia Seyrling und Leonie Koller vom RC Seefeld, sowie Clara Ludwiczeck vom VV Zillertal) den Sieg vor NÖ mit 18 und der Steiermark mit 19 Punkten.

Tirol Team Voltigieren Eva Nagiller Klemenc Much Bundesländermannschaftsmeisterschaft Niederösterreich Reuhof Regionalsport Sport in Tirol Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten Österreich
Gold Team Tirol mit Landesreferent Much Klemenc BLMM 2017 @Andrea Fuchshumer

Besonders hilfreich im Endergebnis waren die Stockerlplätze von Leonie Koller im Einzel der Kategorie L (1.) und von Nina Bachbauer im Einzel M (3.). Zudem zog Tirol im Cup der Cupsieger erfolgreich Bilanz: Leonie Koller/Rang 1 (RC Seefeld), Nathalie Seier/Rang 2 Einzel M (VG Pill TU Schwaz), Nina Bachbauer/Rang 3 Einzel M (RC Seefeld), Sophie Pittl/Rang 3 Einzel S Junioren (RC Seefeld).

Clara Lidwiczeck VV Zillertal Bundesländermannschaftsmeisterschaft Niederösterreich Reuhof Regionalsport Sport in Tirol Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten Österreich
Clara Ludwiczeck vom VV Zillertal BLMM 2017 @Andrea Fuchshumer
Much Klemens Landesrefernt Tirol Voltigieren Bundesländermannschaftsmeisterschaft Niederösterreich Reuhof Regionalsport Sport in Tirol Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten Österreich
Der stolze Referent Much Klemenc BLMM 2017 @Andrea Fuchshumer

Ein weiterer Höhepunkt war, wie jedes Jahr, die Verkündung der Österreichischen Equipe für die diesjährige EM in der allgemeinen Klasse und die Junioren WM. Leider platzte der Traum des Junioren Teams des RC Seefeld, das bis dato gut im Rennen lag. Jedoch eine vermurkste Finalkür bei der Quali am Reuhof verbaute den ehrgeizigen Athleten ihre Pläne. Und so mussten sie den Startplatz den Routiniers des Club 43 (NÖ), die als amtierende Weltmeister ins Rennen gehen werden, überlassen. Auch für Eva Nagiller (VG Pill TU Schwaz) die in der Einzel Konkurrenz noch einmal alles gegeben hatte, reichte es nicht für ein EM Ticket.

Eva Nagiller VG Pill TU Schwaz Voltigieren Bundesländermannschaftsmeisterschaft Niederösterreich Reuhof Regionalsport Sport in Tirol Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten Österreich
Eva Nagiller VG Pill TU Schwaz BLMM 2017 @Andrea Fuchshumer

Und so mussten sie den Startplatz den Routiniers des Club 43 (NÖ), die als amtierende Weltmeister ins Rennen gehen werden, überlassen. Auch für Eva Nagiller (VG Pill TU Schwaz) die in der Einzel Konkurrenz noch einmal alles gegeben hatte, reichte es nicht für ein EM Ticket.

Schon vor beiden Sichtungen stand allerdings fest, dass unser Tiroler Weltmeister Duo, Jasmin Lindner und Lukas Wacha (VG Pill TU Schwaz), die am Reuhof nicht teilnahmen, fix bei der Heim EM an den Start gehen dürfen. Jetzt, nach der endgültigen Nominierung, steht auch fest auf welchem Pferd: „Holts Romeo“ heißt der Vierbeiner und wird vom VV Ingelsberg (GER) unter der Führung von Alexander Hartl zur Verfügung gestellt. Das eigene Pferd der beiden Erfolgsgaranten muss die komplette Saison verletzungsbedingt pausieren.

Weitere Top Ergebnisse lieferten:

RC Seefeld Junioren Voltigieren Bundesländermannschaftsmeisterschaft Niederösterreich Reuhof Regionalsport Sport in Tirol Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten Österreich
RC Seefeld Junioren BLMM2017 @Andrea Fuchshumer

Einzel A:     

Rang 4    Hannah Laurer (VG Pill TU Schwaz)
Rang 5 Katja Eschertshuber (CRG Tirol)
Rang 11    Katharina Nagl (VG Pill TU Schwaz)


Einzel L:

Rang 5 Clara Ludwiczeck (VV Zillertal)
Rang 10    Carina Knapp (VG Pill TU Schwaz)


Einzel M:   

Rang 7    Sofia Seyrling (RC Seefeld)


Einzel S Junioren:   

Rang 1    Sophie Pittl (RC Seefeld)
Rang 4    Lena Bachbauer (RC Seefeld)


Einzel S Allg.Kl.:   

Rang 11 Eva Nagiller (VG Pill TU Schwaz)

Gruppe S Junioren:   

Rang 2    RC Seefeld 1
Rang 3    RC Seefeld 2


Gruppe S Allg.Kl.   

Rang 3    VG Pill TU Schwaz

 

Text: DanielaStöckl