Full House am Cradle Skatepark in Brixlegg

Die Blue Tomato Austrian Bowl Masters feierte ihren zehnten Geburtstag.

Alisa Fessl Austrian Bowl Masters Blue Tomato Regionalsport Cradle Skatepark Brixlegg 2017 Sport in Tirol Österreich Skateboard Femal Male Kids Trick Line Sportbilder Sportofotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten Rattenberg Unterland Skatepark
Alisa Fessl
Austrian Bowl Masters Blue Tomato Regionalsport Cradle Skatepark Brixlegg 2017 Sport in Tirol Österreich Skateboard Femal Male Kids Trick Line Sportbilder Sportofotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten Rattenberg Unterland Skatepark
Kris Havoux Austrian Bowl Masters Blue Tomato Regionalsport Cradle Skatepark Brixlegg 2017 Sport in Tirol Österreich Skateboard Femal Male Kids Trick Line Sportbilder Sportofotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten Rattenberg Unterland Skatepark
Kris Havoux

Österreichs beliebtester Bowl Contest, laut Tenor der Teilnehmer, fand in einem der größten Cradle-Skatparks in Europa statt. Bereits zum zehnten Mal lud der Cradle Skatepark in Brixlegg zum Blue Tomato Austrian Bowl Masters 2017. Am Samstag, den 17. Juni, trafen sich zahlreiche Skater aus ganz Österreich beim „The Cradle“ ein und feierten sich gegenseitig. Darunter waren bekannte Gesichter aus der Skateboard-Szene zu finden. Wie unter anderem Lisa Veith, Oliver Gordon, Santino Exenberger und Bettina Pfeifer aus Galtür sowie Skater-Nachwuchs Kris Havoux. Auch Locals waren vertreten, wie Roman Erhart, Hannes Bauhofer und Thomas Reiter.

Lisa Veith Dr Austrian Bowl Masters Blue Tomato Regionalsport Cradle Skatepark Brixlegg 2017 Sport in Tirol Österreich Skateboard Femal Male Kids Trick Line Sportbilder Sportofotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten Rattenberg Unterland Skatepark
Dr. Lisa Veith

Insgesamt skateten an die 30 Teilnehmer in den verschiedensten Kategorien um den Bowl Master. Als Draufgabe wurden Sachpreise sowie ein Preisgeld von 3.500 Euro verteilt.

Um 14:00 Uhr startete der Kids-Contest. Das starke Starterfeld machte es den Judges schwer, sodass eine zweite Finalrunde gefahren werden musste. Am Ende gab es mit Luca Dullvalle (IT) und Kris Havaux (AUT) zwei erste Plätze. Auf das dritte Stockerl skatete Davian Stamerra aus Italien.

Gleich darauf stürzten sich die Mädls in die 1.200 qm große Bowl. Im Final-Race matchten sich Lisa Veith, Alisa Fessl und Bettina B-Shretty Pfeifer um den Titel der Austrian Bowl-Masterin 2017. Als Siegerin ging Alisa Fessl (AUT) hervor. Auf den Plätzen zwei und drei reihten sich Bettina B-Shretty Pfeifer und Lisa Veith ein.

Austrian Bowl Masters Blue Tomato Regionalsport Cradle Skatepark Brixlegg 2017 Sport in Tirol Österreich Skateboard Femal Male Kids Trick Line Sportbilder Sportofotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten Rattenberg Unterland Skatepark

Um 16:00 gingen die Herren an den Start. Diese wurden in mehrere Gruppen eingeteilt, denn wie in den anderen Kategorien auch, durfte am Anfang jeder einzeln in die Bowl.

Danach zeigten sie den Judges gemeinsam in der Schüssel ihre Tricks. Austrian Bowl Master wurde Lenni Janssen aus GER. Zweitplatzierter darf sich Jürgen Horrvarth aus Deutschland nennen und auf Rang drei landete Sebastian Fox aus Österreich.

Vier Live Acts bei der After Contest Party sorgen für einen dementsprechenden Ausklang der zehnte Austrian Bowl Masters am Cradle Skatepark in Brixlegg.

Results Kids:

1. Kris Havaux AUT

1. Luca Dallavalle IT

3. Damian Stamerra IT

4. Kristyan Becareoig

5. Matthias Mayrhofer AUT

6. Aron Prazeller AUT

7. Luciano Stamerra IT

Results Woman:

1. Alisa Fessl AUT

2. Bettina B-Shretty Pfeifer AUT

3. Lisa Veith AUT

4. Valeria Bertaccini IT

5. Sina Seeble GER

6. Sonja Kopp AUT

7. Julia Richter AUT

Results Man:

1. Lenni Janssen GER

2. Jürgen Horrvarth GER

3. Sebastian Fox AUT

4. Tim Rebensdorf GER

5. Tom Tieste GER

6. Michi Koppa AUT

7. Roman Erhart AUT

8. Thomas Reiter AUT

9. Lorenz Schneider GER

10. Hannes Bauhofer AUT