ACHENSEECUP IN DER SURPRISE-KLASSE

Gemeinsam mit 5 Streamlines starteten am vergangenen Wochenende, 24. und 25. Juni, 10 Surprise-Segler zur Schwerpunktregatta Achenseecup.

Samstags zeigte sich der Achensee von seiner besten Seite. Starker Nordwind mit über 4 bft und Spitzen bis 5 bft erlaubten 4 tolle Wettfahrten unter der Leitung von Siegi Schwarz, Karl Schröter & Herbert Schröter, nach denen Kobinger Stefan (auf Stephanie) und Dietl Florian (auf Tourbillon) punktgleich mit je zwei Siegen und 4 Zählern (nach 1 Streicher) in Führung lagen.

Am Sonntag herrschte lange Zeit Flaute und Regen, bevor buchstäblich in letzter Sekunde (um 15 Uhr war letzte Startmöglichkeit) um 14.30 Uhr doch das Follow-Me Signal gesetzt werden konnte. Mit einem Photofinish auf der letzten Halbwindline, wo er die C'est la vie von Bernhard Budik noch einholen konnte, sicherte sich Flo Dietl den Gesamtsieg. Rang zwei ging an Stefan Kobinger vor Bernhard Budik.

Surprise Achensee Achenseecup Streamliner Yachtclub Achenkirch Regatta Regionalsport Sport in Tirol Österreich Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten
@YCA

Im Rahmen der Siegerehrung wurde Friedl Schwaiger von Schwaigernautik, der vor genau 30 Jahren die Surprise auf einer Messe in Paris für Österreich "entdeckt" und nun über Jahrzehnte als Generalimporteur für die Entstehung der Klasse in Österreich gesorgt hat, mit der Ehrenmitgliedschaft der Aspro Surprise Österreich ausgezeichnet. Friedl berichtete, dass er die ersten Regatten noch mit Yardstick 114 bewertet wurde, ehe - nicht zuletzt durch seine Leistungen - der Yardstick für dieses Boot erst auf 103, und dann später auf 98 gesenkt wurde.

Surprise Achensee Achenseecup Streamliner Yachtclub Achenkirch Regatta Regionalsport Sport in Tirol Österreich Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten
@YCA

v.l.n.r. - Josef Ascher, Wettfahrtleiter Siegi Schwarz

Crew Stephanie mit Joe Fankhauser, Jürgen Maurer, Andreas Sammer, Julian Naschberger, Steuermann Stefan Kobinger

Crew Tourbillon mit Jürgen Hinteregger, Steuermann Flo Dietl, Willi Dietl und Scarlett Baumann

Crew C'est la vie mit Steuermann Bernhard Budik, Matthias Hütter, Roland Budik und Christoph Sartori.