Telfs Patriots treten zum Iron Bowl an

Die Hammers aus Schwaz müssen sich geschlagen geben

Am Samstag, 15. Juli, fanden in der Football Division 2 die Halbfinal-spiele für zwei Tiroler Klubs statt. Die Telfs Patriots traten gegen die Mödling Rangers 2 an. Die Sport 2000 Schwaz Hammers trafen auf die Maribor Generals.

Regionalsport Austrian Football League Division 2 Maribor Generals Sport 2000 Schwaz Hammers Telfs Patriots Iron Bowl Mödling Rangers 2

Regionalsport Austrian Football League Division 2 Maribor Generals Sport 2000 Schwaz Hammers Telfs Patriots Iron Bowl Mödling Rangers 2
Runningback #1 Lukas Berchtold am Weg zu einem seiner zwei Touchdowns im Halbfinalspiel der Telfs Patriots (weiß/rot) gegen die Mödling Rangers2 (schwarz). Foto: Telfs Patriots

Das Spiel der Sport 2000 Schwaz Hammers begann sehr ausgeglichen. In die Halbzeit gingen die Maribor Generals mit einem kleinen Polster von 28:21. Die letzten beiden Viertel gaben die Generals das Spiel nicht mehr aus der Hand, die Schwazer landeten nur noch einen Touch Down und verloren das Halbfinalspiel mit 41:27.

 

 

 

 


In Telfs sah das anders aus. Die Patrioten gingen mit einer kleinen Führung von 14:7 in die Halbzeit. Anfang des dritten Viertels schafften die Mödlinger den Gleichstand (14:14), bevor die Telfer ihnen Siegeszug bis zum Ende fortführten und mit 41:28 gewannen.

 

Die Telfs Patriots stehen zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte im Iron Bowl und treffen hier auf die Maribor Generals, gegen die sie im Vorjahr das Halbfinalspiel verloren.