Deutsche Rad Bundesliga - Millimeterentscheidung um Sieg für Kathrin Schweinberger

Deutsche Radbundesliga Radteam Stuttgart Regionalsport Kathrin Schweinberger ÖAMTC tomsiller RC Tirol Jenbach Österreich Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten Radrennen Zeitfahren
Kathrin Schweinberger @Radteam Stuttgart

Kathrin Schweinberger sensationell im Zielsprint nach 100km auf der Strecke Cottbus-Görlitz-Cottbus auf Rang zwei vor ihr wenige Millimeter, mittels Zielfoto ermittelt, die Führende der deutschen Rad Bundesliga, Rodieck Wiebke aus Deutschland.

 

Die richtige Vorbereitungen für die Straßen-Europameisterschaften ab dem 04.August in Herning, Dänemark bestätigt das Topergebnis in Cottbus, am 23. Juli 2017 im großen internationalen Teilnehmerfeld.

Die 100km lange Strecke mit viel Wind und starken Teams, verlangte den Athletinnen alles ab.

Bereits am Samstag stand ein Einzelzeitfahren auf dem Programm, wo sich Kathrin Schweinberger mit einer guten Zeit präsentieren konnte.

Die Formkurve zeigt klar nach oben, mit einem weiterhin konsequenten und harten Training wird sich die Jenbacherin auf die bevorstehende EM vorbereiten.

 

"Ich freu mich schon auf die EM um dort für Österreich an den Start gehen zu können", so die erfolgreiche Sportlerin.