Tiroler Meister im Langlaufen am Achensee gekrönt

Madeleine Veiter Benjamin Moser Achensee Achenkirch Tirol Milch Cup Langlaufen Sprint Alpen Caravan Park WSV Loipe Skaten Regionalsport Tirol Österreich Tiroler Meister
Die Tiroler Meister in der schnellsten Klasse: Madeleine Veiter und Benjamin Moser. alle Fotos: Walter Egger

Am 14. Jänner wurde der Tirol Milch Langlaufcup in Achenkirch ausgetragen. Der Veranstalter, WSV Achenkirch, konnte dazu knapp 90 Athleten beim Alpen Caravan Park begrüßen. In den Klassen von U8 bis zur Altersklasse VI wurde im Sprintbewerb der Tiroler Meister bei den Herren und Damen ermittelt.

Im Superfinale der Herren liefen Benjamin Moser, Gotthard und Georg Gleirischer, Felix Kappelsberger, Felix Erler und Nils Kurz gegeneinander. Dabei konnte sich Benjamin Moser in der tagesschnellsten Klasse den Tiroler Meister Titel holen.

Bei den schnellsten Damen skateten Madeleine Veiter, Sanna Kaindl, Paulina Erler, Anna Unterweger und Hannah Sieberer um Gold. Madeleine Veiter war auf dem Rundkurs am Achensee Tagesschnellste und krönte sich somit zur Tiroler Meisterin.

Lorezn Zipko  Achensee Achenkirch Tirol Milch Cup Langlaufen Sprint Alpen Caravan Park WSV Loipe Skaten Regionalsport Tirol Österreich Tiroler Meister
Lorenz Zipko ging in der Klasse U12/U13 an den Start und wurde Elfter.
Download
ErgebnislistenErgebnislisteAKTMC.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.1 KB
Download
ErgebnislistenErgebnislisteEnde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 554.8 KB