Hitzige Duelle trotz reduzierter Mannschaften

Hallencup der Tiroler Hobbyfußballer mit geglückter Titelverteidigung

Am Samstag, 21. Jänner 2017 fand der sechste WINWIN Hallencup in der Schwazer Silberstadt Arena statt. Die Veranstalter – der HC Schwaz – freute sich bereits auf einen ausgebuchten Cup. Aufgrund von Krankheiten nahmen letztendlich sechs – nicht minder motivierte Mannschaften teil. Erstmals in diesem Jahr wurde zusätzlich um den „HC Schwaz Wanderpokal“ gespielt.

SV TKW, Kufstein Gunners F. C., Regionalsport, WinWin Hallencup by HC Schwaz, Silberstadt Arena Schwaz
SV TKW (schwarz/lila) gegen die Kufstein Gunners F. C. im Halbfinale Endestand 0:3

Um 11.00 Uhr startete das erste Spiel des Tages. In zwei Gruppen spielten sich die Mannschaften die jeweiligen Teilnehmer für das erste und zweite Halbfinale aus, ehe es um das große Finale und den Turniersieg ging. Bei manchem Spiel wurde ersichtlich, dass sich hie und da ein Kampfmannschaftsspieler eingeschlichen hatte. „More than Words“ - aus Kolsass - traf in der vorletzten Begegnung der Gruppenspiele auf den HC Kolsass und besiegte diesen mit 6:0.

Beim Spiel um Platz fünf kam es zu einem Duell, dass es davor im Ligamodus schon einmal gab – HC Kolsass gegen Nordpol Unterland. In der ersten Begegnung konnte der HC Kolsass das Spiel mit einem 2:1 für sich entscheiden. Im zweiten Duell wurde der HC Kolsass von Nordpol Unterland mit 0:6 abgefertigt.

Im ersten Halbfinale fand sich der SV TKW (Spielgemeinschaft Kolsass/Wattens) gegen die Kufstein Gunners F.C. Die Kufsteiner setzten sich mit einem 3:0 durch.

„More than Words“ gegen Die Goliatoren (Mils) lautete das zweite Halbfinale, dass die Vorjahressieger 2:1 nach Elfmeter. für sich entschieden. Die Goliatoren holten gegen den SV TKW die Bronzmedaille. Umso verdienter ist diese Bronzemedaille in Anbetracht der Tatsache, dass „Die Goliatoren“, sowie auch die Kufstein Gunners F.C mit nur jeweils sechs Personen angetreten sind, also keine Wechselspieler hatten.

WINWIN Hallencupsieger wurden „More than Words“, die 3:0 gegen die Kufstein Gunners F.C. gewannen und somit den Titel erfolgreich verteidigten konnten.

Regionalsport, More than Words, Benjamin Vogler, Christian Bendler, HC Schwaz, Silberstadt Arena Schwaz, WinWin Hallencup by HC Schwaz
Die Sieger, More than Words, mit Benjamin Vogler (Gesamtvereinsleiter vom HC Schwaz) und Christian Bendler (Stv. Sektionsleiter Fußball vom HC Schwaz)