SportlerInnen aus der ganzen Welt zeigen ihr Können bei IPCAS-Rennen

Große Stars stürmen die Bühne von RollRinn

Jürgen Drews, Semino Rossi, Gilbert, Gina, Harfonie, Gail Anderson oder der Luis aus Südtirol – seit RollRinn gab es kaum ein Jahr, bei dem so viele Stars nach Rinn reisten. Von 6. bis 8. Jänner findet die 17. Auflage des Events statt, der mittlerweile Weltruf genießt.

Regionalsport RollRinn Andi Karpfinger Roman Rabl
Große Freude bei den Stars von RollRinn: Andi Kapfinger (links) und Roman Rabl, die an beiden Tagen zu Stockerlplätzen rasten. Foto: RollRinn/Scherzer

Weit über 50 SportlerInnen aus 16 Nationen, davon allein 30 AthletInnen aus China: Das ist der derzeitige Stand der Anmeldungen. Jeden Tag kommen neue dazu. Denn sie alle schätzen die Chance, eine internationale Bühne zu haben und IPCAS-Punkte zu sammeln. Diese bedeuten, dass sie in den Weltcup aufsteigen können. Gestartet wird kommendes Wochenende in Rinn in drei Klassen: blind (mit Guide), stehend und sitzend. Was alle Sportlerinnen an Rinn schätzen, ist: „Hier haben wir mehr Zuschauer als sonst manchmal bei allen Rennen zusammen“, sagen auch Stars wie Andreas Kapfinger und Claudia Lösch.

Regionalsport RollRinn
Foto: RollRinn/Florian Taibon

Das Team um Obmann Bernhard Triendl setzt 2017 einen absoluten Feierschwerpunkt. „Wir wollen, dass dieses Fest für die Gäste ebenso vielfältig ist, wie es für die Sportlerinnen und Sportler wichtig ist, ihre Talente testen zu dürfen“, betont Triendl. Das Programm ist den Rinnerinnen und Rinnern vertraut: Begonnen wird am Freitag, 6. Jänner, mit den IPCAS-Rennen. Zur selben Zeit können sich die Kinder im Festzelt schon auf besondere Gäste auf der Bühne freuen: den Zauberer Markus Gimbel und Benny Barfuß mit seinem Mitspielzirkus. Der Freitag bringt Konzerte mit Gina, Gilbert und DIE3. Das zweite IPCAS-Rennen und der RollRinn-Paralleltorlauf bilden den sportlichen Rahmen am Samstag, 7. Jänner. Im Zelt beginnt um 14 Uhr das Kinderprogramm. Die absoluten Höhepunkte des Abends sind La Goassn und Jürgen Drews. Schon in den vergangenen Jahren lockte der Gospel-Festgottesdienst Hunderte Menschen ins Zelt. Dieses Mal wird Gail Anderson mit ihren Good Vibrations die Gläubigen begleiten. Frühschoppen, Persönlichkeiten im Rollstuhl-Parcours und dann Auftritte von Harfonie und Semino Rossi lassen das Zelt noch einmal zum Kochen bringen.

 

Regionalsport RollRinn
Foto: RollRinn/Florian Taibon

Dass hinter all dem der Benefizgedanke nicht zu kurz kommen wird, dafür sorgen Versteigerungen, die Tombola und die Benefizaktionen der verschiedenen Vereine, wie etwa dem Kuchenbuffet der Bäuerinnen. Schon im Dezember erscheint der RollRinn-Kalender. Der RollRinnKalender bildet ein wichtiges Standbein für alle Benefizaktionen des Vereins. 2017 haben Martin Töchterle und Johannes Maria Pittl die Bilder dafür gemalt. Auch Werke von Reinhold Stecher und der Sistranserin Ingrid Egg sind dabei. Das Geld der Benefizaktionen kommt dann bedürftigen Familien aus der Region und BehindertensportlerInnen zu. Alle Eintritte sind frei. Alle Informationen dazu: www.rollrinn.at

Infobox

RollRinn: Programm

Freitag 06.01

16:00 Uhr Kinderprogramm: Markus Gimbel

17:00 Uhr Kinderprogramm: Benny Barfuß: Mitspielzirkus

17:00 Uhr 1. IPCAS Slalom: Durchgang 1

19:00 Uhr 1. IPCAS Slalom: Durchgang 2

19:30 Uhr Konzert GINA

20:30 Uhr Versteigerung der Kalenderbilder

21:30 Uhr Siegerehrung – IPCAS-Rennen

22:00 Uhr Konzert GILBERT

23:00 Uhr Konzert DIE3

anschließend Hitbox mit DJ Alex

Samstag 07.01

10:00 Uhr 2. IPCAS Slalom: Durchgang 1

12:00 Uhr 2. IPCAS Slalom: Durchgang 2

13:30 Uhr Siegerehrung - IPCAS-Rennen

14:00 Uhr Mini Playback Show -

16:00 Uhr Kinderprogramm: Benny Barfuß: Roll Rinn Mix

16:00 Uhr RollRinn Nacht-Paralleltorlauf

17:00 Uhr Kinderprogramm: Markus Gimbel

19:00 Uhr Kabarett

19:30 Uhr Versteigerung der Kalender-Bilder

20:30 Uhr Siegerehrung RollRinn-Paralleltorlauf

21:30 Uhr Konzert LA GOASSN

21:00 Uhr Konzert JÜRGEN DREWS

anschließend Hitbox mit DJ Alex

 

Sonntag 08.01

10:00 Uhr Gospel-Gottesdienst mit Gail Anderson und den Good Vibrations

11:30 Uhr Frühschoppen mit dem Ebbser Kaiserklang

13:00 Uhr Versteigerung der Kalender-Bilder

15:00 Uhr Persönlichkeiten im Rollstuhlparcours

16:00 Uhr Ziehung der Tombola

anschließend HARFONIE

anschließend Semino Rossi