Beim Springreit Turnier Bronze-Jackpot für Morbitzer

Zum ersten Probegalopp sollte das Springreit-Turnier in Kreuth in der Oberpfalz werden. Am Ende sprang für Helmut Morbitzer und seinen Parade-Wallach Bling Chin der bronzene Jackpot heraus. Beim Jackpot-Springen kam der Linzer auf Rang drei.

Regionalsport Helmut Morbitzer Linzer Pferdefestival
Helmut Morbitzer Foto: Sibil Slejko/Linzer Pferdefestival

„Ein schöner Start ins Jahr 2017. Ich möchte vor allem bei unserer Frühjahrs-Turnierserie und beim CSIO in Ebelsberg stark auftreten“, setzt sich der 61-Jährige zum Ziel.
Morbitzer verfügt derzeit neben seinen Toppferden Bling Chin und Ouioui de Neustrie über 13 weitere Nachwuchs-Pferde – mit Catwick wurde in Kreuth ein Wallach getestet. Auf der mittleren Tour verzeichnete er einen Abwurf. „Ein Pferd mit Potential“, meint Landesmeister Morbitzer, nach starken Auftritten in der 5000 Zuschauer fassenden Ostbayern-Halle.