Parkour und Freerunning an den Schulen

„Fitteste Schule Tirols gesucht“ machte Halt in der Dr. Posch Schule in Hall in Tirol.

Fitteste Schule Tirols gesucht, Regionalsport. Dr. Posch Schule, Hall in Tirol, Österreich, 4 elements Academy, Alain Kohl, Wolfgang Aigner, Lukas Steiner, Sportberichte, Sportfotos, Sportnews, Sportnachrichten, Österreich, Tirol

Zwei Schulklassen der Dr. Posch Schule in Hall in Tirol erfreuten sich über den Besuch von Alain Kohl, Lukas und David. Diese Coaches der 4 elements Academy lernten den Schülern wie sie am effektivsten über Hindernisse laufen, springen und klettern können. Hintergrund von diesem Workshop zum Thema Parkour und Freerunning mit allgemeinem Koordinationstraining mit Cube Sports Geräten aus der 4 elements academy Hall ist das uneigennützige Projekt „Fitteste Schule Tirols gesucht“. Gegründet wurde das Projekt von Profifreerunner Lukas Steiner und Vizeweltmeister im Bodybuilden in der Seniorenklasse Wolfgang Aigner.

Fitteste Schule Tirols gesucht, Lukas Steiner, Regionalsport, Alain Kohl, Hall in Tirol, Dr. Posch Schule, Wolfgang Aigner, Sportberichte, Sportnews, Sportbilder, Sportnachrichten, Österreich, Tirol

Beim Finale wird eine ausgewählte Klasse einer Schule in einen Wettstreit mit anderen Schulen treten. Die Gesamtleistung aller Schüler einer Klasse wird erhoben und der Durchschnittswert errechnet. Die Gewinnerklasse erhält ein Cube Sports Geräteset für ihre Schule, welches von der Firma Strabag zur Verfügung gestellt wird.

„Oftmals steht das Projekt mehr im Vordergrund als das Geld. Vor allem wenn es um die Kinder geht“, verdeutlichten Wolfgang Aigner und Lukas Steiner, denen der Gedanke eines nachhaltigen Projektes zur Bewegungsinitiative im Vordergrund steht. Über kreative Ansätze im Bewegungstraining wollen sie mehr Kinder und Jugendliche zur sportlichen Betätigung motivieren.