Eisiges Spektakel beim IAAP Skijöring in Achenkirch

Die Temperaturen sind perfekt, Schnee ist in Hülle und Fülle vorhanden und der Termin steht fest. Am Sonntag, 05. Februar werden Go-Karts, Motorräder, Seitenwagen, Buggys und Autos über das 400 Meter lange und 10 Meter breite Eisoval in Achenkirch um die Wette flitzen.

Eisiges Spektakel Skijöring am Achensee  TVB Achensee, Regionalsport, IAAP
Eisiges Spektakel Skijöring am Achensee @TVB Achensee

180 Starter aus Österreich, Deutschland und Italien in den unterschiedlichsten Klassen mit 7, 10 und 32 mm langen Spikes sind bereits für die Wettkämpfe gemeldet und heiß auf die Tagesbestzeit. Die Zuschauer erwartet ein einmaliges Motorsportevent mit vielen Duellen der Fahrer sowie spektakulären Einlagen. Ein ganz besonderer Nervenkitzel werden die Finalläufe – bis zu 5 Fahrzeuge starten gleichzeitig.

 

Organisator Thomas Lamprecht vom Motorsportclub (MSC) Achenkirch freut sich, dass 2017 wieder ein Internationaler Allgäu-Alpen-Pokal (IAAP) Cup in Achenkirch durchgeführt wird und hofft auf viele Besucher und gute Stimmung im Veranstaltungsgelände. Für Speis und Trank ist Dank der vielen freiwilligen Helfer bestens gesorgt.

Eisiges Spektakel Skijöring am Achensee  TVB Achensee, Regionalsport, IAAP
Eisiges Spektakel Skijöring am Achensee @ TVB Achensee

Details zum Skijöring Event am Sonntag, 05. Februar 2017:

Los geht es um 11.00 Uhr in der IceArena (am Formerfeld vor dem ehemaligen Gasthaus Weinhaus) in Achenkirch. Der Eintritt beträgt EUR 6,00 pro Person. Kinder bis 14 Jahre sind frei. Weitere Infos auf www.iaap.eu