20. Februar 2018

Unterland Derby in der Basketball Regionalliga

Regionalliga Basketball TU Silverminers Schwaz BC Kufstein Towers Kufstein Arena Regionalsport Unterland Derby Tirol Österreich
In der Osthalle in Schwaz konnten die Towers gegen die Silverminers (in orange/schwarz) 54:71 gewinnen. Können sie auch zu Hause gewinnen?

Am Samstag, 24. Februar um 18.30 Uhr, kommt es in der Kufstein Arena zum Derby zwischen den Silverminers aus Schwaz und den Towers aus Kufstein. Das Basketball Regionalliga Spiel verspricht ein spannendes Spiel zu werden, denn die Silverminers haben mit Thomas Pirchner mit 210 Zentimeter den größten Spieler in der Liga. Trotzdem sind die Towers mit ihrem dritten Tabellenplatz die Favoriten. Dieser Rolle wollen sie auch gerecht werden, zumal auswärts die Partie bereits gewonnen werden konnte.

Mit einem Sieg könnten die Kufsteiner den dritten Tabellenplatz entgültig absichern und würden sich in den verbleibenden Grunddurchgangsspielen gegen Feldkirch um Platz zwei matchen.

Die Silverminers könnten mit einem Erfolg nochmal den vierten Platz attackieren welcher zum Halbfinaleinzug berechtigt.

Bereits traditionell wird es beim Towers-Heimspiel Cheerleader, einen Live-DJ, einen Hallensprecher und vieles mehr geben.