Zwei Bezirkscuprennen am Rofan

Das nächste Sparkassen Bezirkscup Rennen führte der SV Achensee am 18.02.2017 in Maurach am Rofan durch. Ort des Geschehens war der Gschöllkopf mit dem Start auf 1.920 Meter. Die Jugend (U13/14 und U15/16 männlich und weiblich) und die Kinder (U8 – U12 männlich und weiblich) absolvierten einen Slalom, wobei die Kinderklassen zwei Slaloms zu bewältigen hatten.

Regionalsport Sparkasse Bezirkscuprennen WSV Achensee TSV
Die Tagessieger der Bezirkscuprennen am Rofan Foto: Richard Hofer

 

Um 10:00 starteten die Jugendlichen bei bewölktem Wetter und Neuschnee. Schnellste Jugendliche, mit einer Gesamtzeit von 1:14,97 wurde Sabine Danler vom WSV Achenkich (U15/16). Bei den jungen Männern hatte Marcel Rieser vom WSV Zell am Ziller die Bestzeit von 1:11,87 erreicht.

 

Die Klassen U8 bis U12 fuhren zwei Rennen, die jeweils für sich gewertet wurden. Hier konnten einige ihre Leistung gleich doppelt bestätigen. Magdalena Eberharter vom RSK Finkenberg konnte in der Gruppe U8 beide Rennen für sich entscheiden. Maximilian Stöckl vom SK Schwaz tat es ihr in der U8 gleich. Die U9 Starter Nina Steiner vom WSV Zell am Ziller und Raphael Moser vom WSV Buch gehörten ebenso zu den Doppelsiegern wie Georges Zerf vom SK Schwaz (U10), Sarah Huber vom WSV Wiesing (U11) und Hanna Hanser und ihr Teamkollege Jack Irving vom WSV Hippbach (beide U12).

 

Regionalsport Sparkasse Bezirkscup WSV Achensee TSV
Maximilin Stöckl U8 Foto: Richard Hofer
Download
Ergebnis Erstes Kinder Rennen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 255.8 KB
Download
Ergebnis Zweites Kinderrennen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 255.2 KB
Download
Ergebnis Schülerrennen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 303.0 KB


Alle Bilder von Richard Hofer, SC Mayrhofen