OPEN FACES FREERIDE CONTESTS:

Grünes Licht für Debüt im Alpbachtal

Kommendes Wochenende feiern die OPEN FACES FREERIDE CONTESTS Premiere an neuer Stelle. Im Tiroler Alpbachtal stehen am Samstag, 11. Februar, erstmals ein 1*FWQ und ein 2*FJT auf dem Plan. In gewohnter OPEN FACES-Manier wird dabei nicht nur im Powder, sondern auch in der Public Area ordentlich die Post abgehen.

Neuer Freeride-Spot, neues Face, neue Chance, um Qualifier-Punkte zu sammeln:

Die OPEN FACES FREERIDE CONTESTS fiebern dem kommenden Wochenende entgegen. Nach den Tour-Stopps in Kappl-Paznaun und am Hochkar, fällt dann nämlich im Tiroler Alpbachtal der Premieren-Vorhang. Zum ersten Mal ist dort ein 1-Stern-Freeride World Qualifier in Verbindung mit einem 2*Juniors-Bewerb angesagt.
Damit ist der Jungspund unter den OPEN FACES-Stopps vor allem für alle Youngsters und Einsteiger beste Adresse, um wichtige Erfahrung im Contest-Geschehen zu sammeln und erste Qualifier-Punkte zu verbuchen. Schließlich geht es im Tiroler Unterland nicht um Peanuts, sondern im Falle eines Sieges, um 320 Zähler für das FWQ-Gesamtranking. Um diese aber mit nach Hause zu nehmen, heißt es, die Judges mit einer stylischen Line und einem flüssigen Run zu beeindrucken.

Regionalsport Open Face Freeride World Tour Qualifier Alpachtal Wiedersbergerhornbahn FWQ Tirol Österreich Contest Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnachrichten Sportnews
"Drop In", heißt es am kommenden Wochenende erstmals im Tiroler Alpbachtal. credit:OpenFaces/MKnoll

1-Stern-Contest und 2*Juniors-Bewerb am 11. Februar
Contest-Start ist am Samstag, 11. Februar, um 10 Uhr. Ab 8.30 geht es mit der Wiedersbergerhornbahn Richtung Face. Während sich die Rider auf den Weg zum Gipfel machen, kann sich die Freeride-Fagemeinde in der Public Area bei der Wiedersbergeralm die besten Plätze sichern. Neben der perfekten Sicht, herrscht hier mit Live-Moderation und DJ-Musik, ob im Liegestuhl oder in der OPEN FACES Chill Lounge, die pure Freeride-Atmosphäre. Um 10 Uhr gilt es dann den Blick auf das Face zu richten, wenn sich die ersten Rider im Rahmen der FWQ und der FJT vom Gipfel stürzen.

Neues Datum für Contest in der Axamer Lizum
Mittlerweile steht auch der Ersatztermin für den 3*-Bewerb in der Axamer Lizum fest: Am Samstag, 4. März, soll es nun im neuen Anlauf mit dem Tourstopp unweit der Innsbrucker Landeshauptstadt klappen.

Übersicht OPEN FACES FREERIDE CONTESTS-Kalender 2017


11.2.2017                            ALPBACHTAL 1*FWQ, 2**FJT
17.-19.02.2017                   SILVRETTA MONTAFON 2*FJT
24.-26.02.2017                   SILVRETTA MONTAFON 3*FWQ
NEU!!! 4.3.2017                 AXAMER LIZUM 3*
24.-26.03.2017                   OBERGURGL HOCHGURGL 4*FWQ
07.-09.04.2017                   GASTEIN 2*FWQ