Die Seitentäler am Achensee im Langlauffieber

Der Achensee 3-Täler-Lauf zählt seit der Wiederbelebung 2010 zu einem Highlight unter den Volkslanglaufbewerben. Am 26. Februar fiel der Startschuss zum diesjährigen Langlaufbewerb in die drei Karwendeltäler. Egal ob im klassischem Stil oder als Skater, ob als Hobby-Athlet oder Profi, jeder durfte teilnehmen. Die Vereine endorphine mulit sports und der SV Achensee veranstalteten gemeinsam mit Achensee Tourismus einen Volkslanglaufbewerb für jede Könner-Klasse und jeden Alters. Dahingehend fanden Bewerbe über 11, 15, 30 und 33 Kilometer sowie 500 Meter, 1,5 und 3 Kilometer statt. Bereits am Vortag durften verschiedenste Materialen der Firmen Atomic, Toko, Salomon und Zipps getestet werden.

Regionalsport Achensee drei Täler Lauf Volkslanglauf Bewerb Tirol Österreich Sportbilder Sportberichte Sportnews Sportfotos Falzthurn Gramai Tristenau Gerntal Pertisau Karwendeltäler
Insgesamt nahmen an die 470 Starter_Innen verschiedenster Altersklassen beim Achensee 3-Täler-Lauf teil.

Am Renntag selbst konnte sich das Teilnehmerfeld sehen lassen. An die 470 Starter_Innen aus 18 Nationen, unter anderem aus Kanada, USA und Australien wie auch als Finnland, Spanien und Estland, standen am Start in Pertisau.

Regionalsport Achensee drei Täler Lauf Volkslanglauf Bewerb Tirol Österreich Sportbilder Sportberichte Sportnews Sportfotos Falzthurn Gramai Tristenau Gerntal Pertisau Karwendeltäler Mathias Kuhn
Matthias Kuhn vom Salomon Austria Team war der schnellste Läufer über die 33 Kilometer Strecke im klassischem Stil.

Der klassischen Bewerb über 11 Kilometer führte in das Gerntal. Diesen gewann Peter Kiene aus AUT nach 0:31:33,02 vom Skimarathon Team Austria. Bei den Damen kam Laura Hueber aus AUT vom WSV Vomp nach 0:41:55,59 als Erste in das Ziel.

Beim Klassik-Bewerb über 33 Kilometer mussten die Teilnehmer in das Gern-Tal, in die Tristenau und in das Gramai-Tal. Bei den Herren bewältigte Matthias Kuhn aus AUT vom Salomon Austria Team diese Strecke am schnellsten. Er erreichte nach 1:30:34,96 die Ziellinie. Die schnellste Dame unter den klassischen Langläuferinnen über 33 Kilometer war Petra Tanner aus AUT vom Skimarathon Team Austria. Sie belegte eine Zeit von 1:50:38,13.

Beim Skating-Bewerb über 15 Kilometer mussten die Teilnehmer_Innen eine Golfplatz-Runde und eine Falzthurn-Runde absolvieren. Dabei war Lukas Greiderer aus der SUI vom HSV Absam mit einer Zeit von 0:32:08,38 der Schnellste. Die schnellste Dame über diese Distanz kam aus Deutschland vom Bockauer SV. Nadine Hermann benötigte eine Zeit von 0:35:33,50.

Regionalsport Achensee drei Täler Lauf Volkslanglauf Bewerb Tirol Österreich Sportbilder Sportberichte Sportnews Sportfotos Falzthurn Gramai Tristenau Gerntal Pertisau Karwendeltäler
Die Freude der Teilnehmer_Innen nach erfolgreichem absolvieren der gesetzten Distanz war groß.
Regionalsport Achensee drei Täler Lauf Volkslanglauf Bewerb Tirol Österreich Sportbilder Sportberichte Sportnews Sportfotos Falzthurn Gramai Tristenau Gerntal Pertisau Karwendeltäler Franziska Müller
Beim Skating-Bewerb über 30 Kilometer kam Franziska Müller aus GER vom XC Suiteam/SC Immenstadt als Erste in das Ziel in Pertisau. Sie benötigte eine Zeit von 1:12:17,1.

Der Bewerb mit den meisten Teilnehmern_Innen war der Skating-Bewerb über 30 Kilometer. An die 196 Starter_Innen waren vertreten. In einer Zeit von 1:02:42,42, bewältigte Harald Lemmerer aus AUT vom Skimarathon Team Austria, als Schnellster diese Strecke. Zweimal musste die Golfplatz- und Falzthurn-Runde geskatet werden. Bei den Damen kam Franziska Müller aus GER vom XC Suiteam/SC Immenstadt als Erste in das Ziel in Pertisau. Sie benötigte eine Zeit von 1:12:17,1.

Bei den jüngsten Startern über 500 Meter gewann Dmitriy Komlev aus AUT mit einer Zeit von 0:01:26,17. Über 1,5 Kilometer war Simon Grasberger aus AUT der Schnellste. Er kam nach 0:03:53,13 in das Ziel. Jonas Profunser aus AUT bewältigte die 3 Kilometer Distanz nach 0:04:31,86 als Erster.

Der Achensee 3-Täler-Lauf zählt zu Austria Loppet und ist ein euroloppet Partner Race. Die Marke verbindet die acht bekanntesten und beliebtesten Volkslanglauf Großveranstaltungen in Österreich. Läufer, die an mindestens sechs der acht Rennen teilnehmen, erhalten den begehrten Titel Austria Loppet-Finisher.

Regionalsport Achensee drei Täler Lauf Volkslanglauf Bewerb Tirol Österreich Sportbilder Sportberichte Sportnews Sportfotos Falzthurn Gramai Tristenau Gerntal Pertisau Karwendeltäler
Manchen Teilnehmer wurde beim Achensee 3-Täler-Lauf beinahe alles abverlangt.

Die kompletter Ergebnisliste ist HIER zu finden.