Spannende Europacup-Rennen der handicapped Skisportler bei optimalen Bedingungen am Pitztaler Gletscher

Bereits zum 19. Mal findet der Europacup der handicapped Skisportler im Pitztal statt. Hier treffen sich vom 09. bis 13. Dezember 2016 Skisportler aus allen Teilen der Welt zu einem der ersten großen Rennwettbewerbe der Saison, um in den drei Klassen Stehend, Sitzend und Blind an den Start zu gehen. Unter den 300 Aktiven aus 31 Nationen (u.a. Argentinien, Australien, Korea, China, Grichenlad) sind auch klingende Namen des Behindertensports wie die dreifache Weltmeisterin und Österreichs Behindertensportlerin des Jahres 2015 Claudia Lösch und ihr Teamkollege Markus Salcher, Doppelweltmeister und zweifacher Goldmedaillengewinner bei den Winter-Paralympics in Sotschi.

2. Platz PERRINE Melissa (Guide: BOR Andrew), AUS // 1. Platz: AIGNER Veronika (Guide: AIGNER Irmgard), AUT // 3. Platz: SANA Eleonor (Guide: SANA Chloe), BEL Rechts im Bild: DBS-Präsident Friedhelm Julius Beucher @Pitztaler Gletscherbahn
2. Platz PERRINE Melissa (Guide: BOR Andrew), AUS // 1. Platz: AIGNER Veronika (Guide: AIGNER Irmgard), AUT // 3. Platz: SANA Eleonor (Guide: SANA Chloe), BEL Rechts im Bild: DBS-Präsident Friedhelm Julius Beucher @Pitztaler Gletscherbahn

An den ersten drei Tagen standen die Deutschen Meisterschaften und die „International Paralympic Committee“ Alpin-Skirennen am Programm, von Montag bis Dienstag werden dann die Europacup- Rennen durchgeführt. Alle Rennen finden am Pitztaler Gletscher (Piste: Brunnenkogel) statt, welcher wieder einmal mit seiner Schneesicherheit punkten kann. Der ÖSV geht mit insgesamt 21 Athleten an den Start. Neben den etablierten Nationalteamathleten sind auch Nachwuchsrennläufer dabei.

Erfreut über die erneute Auflage der Rennen zeigen sich auch die Pitztaler Touristiker und begrüßen die langjährige Veranstaltung, welche in Kooperation mit dem Deutschen Behindertensportverband und der Pitztaler Gletscherbahn durchgeführt wird. Dazu Geschäftsführer Gerhard Gstettner: „Wir freuen uns, dass das Pitztal jedes Jahr aufs Neue Austragungsort solcher herausragenden sportlichen Höchstleistungen sein darf und dass wir dieses Jahr erneut einen Teilnehmerrekord knacken konnten.“

@ Pitztaler Gletscherbahn
@ Pitztaler Gletscherbahn

ERGEBNISSE EUROPACUP SUPER-G I AM 9. DEZEMBER 2016:

 

DAMEN:

  • Kategorie „Visually Impaired“
  1. Platz Perrine Melissa, AUS
  2. Platz Ristau Noemi Ewa, GER
  3. Platz Dessart Marie- Morgane, BEL
  • Kategorie „Standing Class“
  1. Platz Corradini Melania, ITA
  2. Platz Jepsen Mollie, CAN
  3. Platz Jochemsen Anna, NED
  • Kategorie „Sitting Class“
  1. Platz Schaffelhuber Anna, GER
  2. Platz Forster Anna-Lena, GER
  3. Platz Pendergast Victoria, AUS

HERREN:

  • Kategorie „Visually Impaired“
  1. Platz Haraus Miroslav, SVK
  2. Platz Kubacka Marek, SVK
  3. Platz Thomas Hugo, SUI
  • Kategorie „Standing Class“
  1. Platz Bauchet Arthur, FRA
  2. Platz Lanthaler Christian, ITA
  3. Platz Cuche Robin, SUI
  • Kategorie „Sitting Class“
  1. Platz Krieter Georg, GER
  2. Platz Kampschreuer Jeroen, NED
  3. Platz Pedersen Jesper, NOR
2. Platz LOESCH Claudia, AUT // 1. Platz: SCHAFFELHUBER Anna, GER // 3. Platz: FORSTER Anna-Lena, GER Rechts im Bild: DBS-Präsident Friedhelm Julius Beucher @Pitztaler Gletscherbahn
2. Platz LOESCH Claudia, AUT // 1. Platz: SCHAFFELHUBER Anna, GER // 3. Platz: FORSTER Anna-Lena, GER Rechts im Bild: DBS-Präsident Friedhelm Julius Beucher @Pitztaler Gletscherbahn

ERGEBNISSE EUROPACUP SUPER-G II AM 9. DEZEMBER 2016:

 

DAMEN:

  • Kategorie „Visually Impaired“
  1. Platz Perrine Melissa, AUS
  2. Platz Sana Elenor, BEL
  3. Platz Ristau Noemi Ewa, GER
  • Kategorie „Standing Class“
  1. Platz Jochemsen Anna, NED
  2. Platz Jepsen Mollie, CAN
  3. Platz Schmidt Bigna, SUI
  • Kategorie „Sitting Class“
  1. Platz Schaffelhuber Anna, GER
  2. Platz Forster Anna-Lena, GER
  3. Platz van Impelen Linda, NED

HERREN:

  • Kategorie „Visually Impaired“
  1. Platz Haraus Miroslav, SVK
  2. Platz Kubacka Marek, SVK
  3. Platz Thomas Hugo, SUI
  • Kategorie „Standing Class“
  1. Platz GUIMOND Alexis, CAN
  2. Platz STUUT Jeffrey, NED
  3. Platz BAUCHET Arthur, Frau
  • Kategorie „Sitting Class“
  1. Platz Kreiter Georg, GER
  2. Platz Kampschreuer Jeroen, NED
  3. Platz Rossi Danilo, ITA

PRESSEMITTEILUNG ERGEBNISSE EUROPACUP GS AM 10. DEZEMBER 2016:

 

DAMEN:

  • Kategorie „Visually Impaired“
  1. Platz Aigner Veronika, AUT
  2. Platz Perrine Melissa, AUS
  3. Platz Sana Eleonor, BEL
  • Kategorie „Standing Class“
  1. Platz Jepsen Mollie, CAN
  2. Platz Rothfuss Andrea, GER
  3. Platz Chatel-Laley Marie, Frau
  • Kategorie „Sitting Class“
  1. Platz Schaffelhuber Anna, GER
  2. Platz Loesch Claudia, AUT
  3. Platz Forster Anna-Lena, GER

HERREN:

  • Kategorie „Visually Impaired“
  1. Platz Kubacka Marek, SVK
  2. Platz Thomas Hugo, SUI
  3. Platz Jensen Patrick, AUS
  • Kategorie „Standing Class“
  1. Platz Guimond Alexis, CAN
  2. Platz Bauchet Arthur, FRA
  3. Platz Cuche Robin, SUI
  • Kategorie „Sitting Class“
  1. Platz Kreiter Georg, GER
  2. Platz Pedersen Jesper, NOR
  3. Platz Han Sang Min, KOR

PRESSEMITTEILUNG ERGEBNISSE EUROPACUP SL AM 11. DEZEMBER 2016:

 

DAMEN:

  • Kategorie „Visually Impaired“
  1. Platz Aigner Veronika, AUT
  2. Platz Ristau Noemi Ewa, GER
  3. Platz Sana Eleonor, BEL
  • Kategorie „Standing Class“
  1. Platz Chatel-Laley Marie, FRA
  2. Platz Rothfuss Andrea, GER
  3. Platz Smarzova Petra, SVK
  • Kategorie „Sitting Class“
  1. Platz Forster Anna-Lena, GER
  2. Platz Schaffelhuber Anna, GER
  3. Platz Loesch Claudia, AUT

HERREN:

  • Kategorie „Visually Impaired“
  1. Platz Thomas Hugo, SUI
  2. Platz Mizdrak Damir, CRO
  3. Platz Bernard Lorenzo, ITA
  • Kategorie „Standing Class“
  1. Platz Bauchet Arthur, FRA
  2. Platz Kiiveri Santeri, FIN
  3. Platz Gmur Theo, SUI
  • Kategorie „Sitting Class“
  1. Platz De Silvestro Rene, ITA
  2. Platz Han Sang Min, KOR
  3. Platz Lee Chi Won, KOR
Download
11.12.MEN'S SLALOM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.9 KB
Download
10.12.WOMEN'S GIANT SLALOM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.3 KB
Download
11.12.WOMEN'S SLALOM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.2 KB
Download
9.12.WOMEN'S SUPER-G 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.2 KB
Download
9.12.MEN'S SUPER-G 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.2 KB
Download
9.12.MEN'S SUPER-G 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 46.1 KB
Download
10.12.MEN'S GIANT SLALOM.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.1 KB
Download
9.12.WOMEN'S SUPER-G 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.3 KB