4. August. 2018

Drei Kriterien – drei Siege für Kathrin Schweinberger

Profi Kriterium in St. Anton, Welser Innenstadt Kriterium und das Kriterium in Bischofshofen konnte Kathrin Schweinberger aus Jenbach gewinnen.

Kathrin Schweinberger, Christina Schweinberger, Annina Jenal, Christina Perchtold, Regionalsport, Welser Innenstadt Kriterium, Arlberg Profi Kriterium, Bischofshofen Kriterium, Jenbach, Health Mate - Cyclelive Team, Tirol
Kathrin Schweinberger (mitte) mit ihren Teamkolleginnen Christina Perchtold (links) und Zwillingsschwester Christina (rechts).

Innerhalb von einer Woche fuhr die Jenbacherin Kathrin Schweinberger bei drei Kriterien-Rennen drei Siege ein.

Beim Internationalem Profi Kriterium, am 28. Juli in St. Anton am Arlberg fuhr Kathrin Schweinberger vor Annina Jenal und ihrer Zwillingsschwester Christina den Sieg ein.

Tage darauf, am 1. August gingen die Zwillingsschwestern beim 20. Welser Innenstadtkriterium an den Start. Beim Raiffeisen Damen Kriterium duellierten sie sich mit der Doppelstaatsmeisterin Martina Ritter. Beim Massensprint hatte Kathrin die Nase vorne und konnte das Jubiläumskriterium in Wels für sich entscheiden. Knapp dahinter kamen Veronika Windisch und Annina Jenal in das Ziel. Christina erreichte Rang 12 und Vereinskollegin Christina Perchtold wurde 13..

Ein ähnliches Bild ergab das Kriterium in Bischofshofen. Dort konnte sich Kathrin Schweinberger vor Veronika Windisch den Sieg holen. Annina Jenal wurde vor Christina Schweinberger Vierte. Den dritten Platz erreichte Hannah Gruber-Stadler.

Bildergalerie Welser Innenstadtkriterium