Beach Cup St. Johann in Tirol by Steinbacher

Die Austrian Beach Tour, höchste nationale Beachvolleyball Eventserie Österreichs, gastiert von 15. - 17. September in St. Johann. Die Durchführung des Beach Cup St. Johann in Tirol by Steinbacher, liegt beim Volleyball Club St. Johann. Partner in der Organisation und Abwicklung sind Steinbacher Dämmstoffe, Tourismusverband und Gemeinde St. Johann.

Wir sind Beachvolleyball

Beach Cup St Johann in Tirol Going September 2017 Regionalsport

Österreich ist eine Beachvolley-Nation. Das ist spätestens seit der Beach WM, vergangene Woche auf der Wiener Donauinsel, fix. Zahllose Fans reisten aus allen Bundesländern an. Die Begeisterung für den fesselnden Ballsport war ebenso eindrucksvoll wie die sportlichen Leistungen der österreichischen Teams.

 

Center Court im Herzen von St. Johann

Sand ist das Element in dem Beacher zu Hause sind. Lastwagenweise und in feinster Turnier-Qualität wird er eigens für den Beach Cup St. Johann in Tirol by Steinbacher ins Ortszentrum geliefert. Der eigens errichtete Center Court wird für eine Woche zum Mittelpunkt von St. Johann. Neben spannenden Profi-Spielen gibt es vier Tage lang - vor Turnierbeginn - Beachvolley-Workshops für die heimischen Youngsters.

Beachvolley Know how beim VC St. Johann

Mit der JoeRassic Beach Arena in Going verfügt der VC St. Johann über die größte Beachvolley Anlage in Westösterreich. Zahlreiche Veranstaltungen mit reger Beteiligung weisen den engagierten Club als professionellen und beherzten Gastgeber aus. Einen großen Event nach Tirol zu holen, sieht Clubobmann Peter Wallner als wichtigen Schritt in der Entwicklung des Vereins.

Region St. Johann: Fixpunkt in der regionalen Szene

15 Turniere im Sommer 2017, darunter zum zweiten Mal in Folge die Tiroler Landesmeisterschaften im Beachvolleyball - die Region St. Johann hat sich als Fixpunkt der westösterreichischen Szene bestens etabliert. Die logische Konsequenz ist einen Stammplatz im Veranstaltungskalender der höchsten nationalen Spielklasse anzustreben. Im Sommer 2017 umfasst die Tour 5 Turniere, 3 Supercup Events und 2 Beachcup Events. Der Tourstop in St. Johann bildet den Abschluss der Serie.

Beach Cup St Johann in Tirol Going September 2017 Regionalsport

Starke Frauen-Teams haben bereits zugesagt

Neben dem Aushängeschild des Clubs, den Landesmeisterinnen Diamanti/Kasperski, haben auch schon weitere namhafte Teams ihre Teilnahme zugesagt. So das international erfahrene Duo Teufl/Zass. Bianca Zass, 2 x Staatsmeisterin Beachvolleyball, int. Top 5 Platzierungen, stammt aus Westendorf. Mit dabei zwei weitere Locals, die Vizelandesmeisterinnen Diechtl/Daxböck.

VC St. Johann in der internationalen Volley-Szene

Netzwerken ist für Club-Manager Tassos Theodorakopoulos ein wichtiger Aspekt um für den Event auch international erfolgreiche Athleten zu begeistern. Die St. Johanner waren mit dem Kommunikations-Team bei der Beach WM in Wien akkreditiert. Bewährte Kontakte zu Trainern und Spielern wurden aufgefrischt, neue geknüpft. Einige Spitzenteams haben sich bereits angekündigt und versuchen den doch recht kurzfristigen Termin einzuplanen. Man darf gespannt sein!