Schwechat und Sandl jubeln über Gold bei SCHUL OLYMPICS

Zweimal Niederösterreich, einmal Oberösterreich und die Steiermark – das sind die Sieger der Schülerliga-Meisterschaften in Horn (NÖ). Bei den Schul-Olympics gewannen BRG Schwechat (NÖ) und SNMS Sandl (OÖ/Mädchen) Gold im Bewerb mit Verbandsspielern. Die beiden Hobby-Kategorien sicherten sich das Gymnasium Hartberg (St) und die NMS Oberndorf (NÖ/Mädchen).

Schulolympics Regionalsport Schwechat Sandl Tirol Österreich Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten
@kst

Den größten Jubel gab es aber nachdem die Burschen von Gastgeber Horn Bronze in der Klasse Verbandsspieler erobern konnte. Turnierleiter Günter Kaufmann und Horn-Sportchef Reinhard Pleßl zogen zufrieden Bilanz: "Es ist schön zu sehen, dass die Sektion Tischtennis als ein gemeinschaftlicher Verein großes leisten kann. Es war seitens des OK-Teams eine hervorragende Veranstaltung. Der Höhepunkt für uns war der dritte Platz durch die NMS-Horn unter der Betreuung von Manfred Antony!"
 
Der Höhepunkt abseits der 20 Platten war der Ausflug zum Schloss Rosenburg mit einer Greifvogelschau.

Schulolympics Regionalsport Schwechat Sandl Tirol Österreich Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten
@kst

Die Ergebnisse der Schul-Olympics:

Bewerb Gold Silber Bronze
Unterstufe männlich Verband  BG/BRG Schwechat (NÖ) BRG Kirchdorf (OÖ)  NMS Horn (NÖ) 
Unterstufe männlich Hobby  Gymnasium Hartberg (St)  NMS Pettenbach (OÖ) SMS Scheibbs (NÖ)
Unterstufe weiblich Verband  SNMS Sandl (OÖ) BG / BRG Stockerau (NÖ) NMS Kirchbichl (T)
Unterstufe weiblich Hobby  NMS Oberndorf (NÖ)  Sportmittelschule Wien 2 (W)  NMS Straden (St)