Österreichischen Meistertitel für den RC Tirol

Erfolgreiches Wochenende für den RC Tirol im Ferry-Dusika-Stadion in Wien.

Petra Huter RC Tirol ÖAMTC tomsiller Vomp Hungerburg Classic Österreichische Meisterschaft Bahn Ferry Dusika Stadion Wien Innsbruck Österreich Titel Rad Regionalsport Sportbilder Sportfotos Sportberichte Sportnews Sportnachrichten
Petra Huter

Als einziger Tiroler Radclub wagte sich, wie bereits die Jahre zuvor, der ÖAMTC tomsiller.at RC Tirol, zur Österreichischen Meisterschaft Bahn, nach Wien. Diese fanden vom 27. bis 29. April statt. Trotz geringer Trainingsmöglichkeiten, die meistens am Renntag selber stattfinden, holte sich der in Vomp ansässige RC Tirol einen Österreichischen Meistertitel.

Petra Huter erkämpfte sich diesen in der Klasse U17 im Temporennen, im Sprint wurde sie Dritte. Im Selbigen radelte Theresa Siller auf den zweiten Platz wie auch im Ausscheidungsrennen. Im Zeitfahren fuhr Theresa auf den dritten Rang. Lucas Zauchner wurde in der Kurzdistanzdisziplin Keirin Zweiter. Martin Peinelt landete bei der Einerverfolgung auf dem dritten Rang.

Hungerburg Classic

Das traditionsreiche Hungerbug Classic Rennen wurde in der U17 Kategorie von Petra Huter und Lucas Zauchner dominiert. Beide holten sich den ersten Platz. Martin Peinelt machte es ihnen bei den Junioren gleich. Zeitgleich wurde Petra bei den Mädchen Tiroler Meisterin am Berg.

Bei den Frauen konnte sich Christina Schweinberger den zweiten Platz holen. Dahinter reihten sich auf den Plätzen vier, fünf und sechs Miriam Hager, Carina Fimml und Anna Huter ein.

Thomas Siller fuhr bei den Junioren auf den siebten und Dominik Zauchner bei den U15 auf den vierten Platz.

Ergebnisse Hungerburg Classic

Download
Klassenwertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 576.0 KB
Download
Gesamtwertung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 403.5 KB