Tiroler Teams in allen Klassen im Spitzen- feld

Am Sonntag, 23. April, fand das Ernst Feuchtner Gedenkrennen in Langkampfen/Niederbreitenbach statt. Zum 20. Mal trug der RC ARBÖ Tom Tailor Raika Wörgl das traditionelle Rundstreckenrennen aus. Am Start waren rund 25 Teams aus allen Teilen Österreichs und dem angrenzenden Deutschland. Das Rennen zählte zur Österreichischen Nachwuchscup Wertung und zusätzlich wurden die Tiroler Meister Straße gekürt. Das Damenteam vom RC Tirol aus Vomp bestätigte den ersten Platz im Ö-Cup.

Regionalsport Ernst Feuchtner Gedächtnisrennen Langkampfen Tiroler Meisterschaft Ö-Cub RC Tirol ÖAMTC Tom Siller RC ARBÖ Felbermayr Wels  RC ARBÖ Tom Tailor Raika Wörgl Petra Huter Theresa Siller Florian Kierner

Die Teilnehmer starteten in sechs Alterskategorien. Die U13 Starter fuhren über 11,4 Kilometer. Als Erster in das Ziel schaffte es Nicolas Eder vom RC Grafenbach, vor Rene Huemer (RC ARBÖ Tom Tailor Wörgl) und Gabriel Preyler (RC ARBÖ Weichberger Purgstall).

Amila Biberovic vom RC Wörgl siegte in der Klasse U14 Mädchen über 11,4 Kilometer. Der zweite Platz ging an Laura Bleyer (ARBÖ RAPSO Knittelfeld) vor Ester Aúlelha (RLM-Wien).

Die Klasse der U15 Fahrer bewältigte 30,4 Kilometer. Als Erste über die Ziellinie fuhr Lukas Grießer vom ÖAMTC Raika Kleider Mair Inzing. Dahinter reihten sich Leo Kerschbaumer (Junioren Cycling Team Graz-ARBÖ) und Alexander Hajek (NÖ Radunion) ein.

Regionalsport Ernst Feuchtner Gedächtnisrennen Langkampfen Tiroler Meisterschaft Ö-Cub RC Tirol ÖAMTC Tom Siller RC ARBÖ Felbermayr Wels  RC ARBÖ Tom Tailor Raika Wörgl Petra Huter Theresa Siller Florian Kierner

49,4 Kilometer hatte die Gruppe der U17 Fahrer ab zu radeln. Gold holte sich Mathias Vacek vom RC UNION einDRUCK Sarleinsbach. Die Silbermedaille ging an Jim Kes aus den Niederlanden und Bronze an Stefan Marbler (Junior Cycling Team Graz-ARBÖ).

Bei den U17 Mädchen krönte sich die amtierende Österreichische Meisterin Petra Huter vom RC Tirol zur Siegerin, vor Hannah Streicher (ASKÖ ARBÖ Waidhofen) und Katharina Kreidl (MTB Racing Team Tirol).

Um 13:00 Uhr startete die Gruppe der Junioren. Nach 95 Kilometer und 2:24,56 Stunden holte sich Florian Kierner vom RC ARBÖ Felbermayr Wels den Sieg. Mario Gamper (UNION Raiffeisen Radteam Tirol) kam als zweiter in das Ziel, vor Tobias Bayer (RC Wels).

Die Tiroler Meister

Regionalsport Ernst Feuchtner Gedächtnisrennen Langkampfen Tiroler Meisterschaft Ö-Cub RC Tirol ÖAMTC Tom Siller RC ARBÖ Felbermayr Wels  RC ARBÖ Tom Tailor Raika Wörgl Petra Huter Theresa Siller Florian Kierner

Tiroler Meister in der Klasse U13 wurden Rene Huemer und Simon Nagler vom RC Wörgl. Amila Biberovic holte sich den Tiroler Meister Titel in der Gruppe U14 und Lukas Grießer bei den U15 Fahrern. Die U17 Meisterinnen heißen Petra Huter (RC Tirol), Katharina Kreidl (Racing Team Tirol) und Theresa Siller (RC Tirol). Die männlichen Meister der Klasse U17 wurden Lucas Zauchner (RC Tirol), Paul Buschek und Tim Wafler, beide Radsport Stanger Kitzbühel.

Den Tiroler Meisterschaftstitel bei den Junioren holte sich Mario Gamper vor Florian Gamper und Dominik Amann (alle drei vom Radteam Tirol).


Download
Ergebnisliste_U13MädU14_Ernst_Feuchtner_
Adobe Acrobat Dokument 65.1 KB
Download
Ergebnisliste_U17_Ernst_Feuchtner_Gedenk
Adobe Acrobat Dokument 67.9 KB
Download
Ergebnisliste_U15_Ernst_Feuchtner_Gedenk
Adobe Acrobat Dokument 66.0 KB
Regionalsport Ernst Feuchtner Gedächtnisrennen Langkampfen Tiroler Meisterschaft Ö-Cub RC Tirol ÖAMTC Tom Siller RC ARBÖ Felbermayr Wels  RC ARBÖ Tom Tailor Raika Wörgl Petra Huter Theresa Siller Florian Kierner
Petra Huter vom ÖAMTC tomSILLER.at Radclub Tirol
Download
Ergebnisliste_MädU17_Ernst_Feuchtner_Ged
Adobe Acrobat Dokument 65.2 KB
Download
Ergebnisliste_Junioren_Ernst_Feuchtner_G
Adobe Acrobat Dokument 69.3 KB