Der Zillertaler Rangglverein berichtet

Die Zillertaler Ranggler starteten am Wochenende in die Rangglersaison 2017. Am Sonntag, 23. April fanden in Matrei/Osttirol die Tiroler Meisterschaften und die Mannschaftsmeisterschaften im Ranggeln statt. Die Tiroler Meister 2017 heißen Florian Lindner in der allgemeinen Klasse, Peter Mitterer Peter in der Jugendklasse und Stefan Tischner bei den Schülern 12 - 14 Jahre.

Regionalsport Zillertaler Rangglverein Tiroler Meisterschaft Mannschaftsmeisterschaft 2017 Matrei Osttirol Stefan Lindner
Finalkampf Forian Lindner und Bernhard Steger Foto: Zillertaler Rangglverein

Tiroler Meister Schüler 14 – 16 Jahre

  • Tischner Stefan

Tiroler Meister Jugend

  • Mitterer Peter

Tiroler Meister Allgemeine Klasse

  • Lindner Florian

 

Regionalsport Zillertaler Rangglverein Tiroler Meisterschaft Mannschaftsmeisterschaft 2017 Matrei Osttirol Stefan Lindner
Foto: Zillertaler Rannglverein

Tiroler Meisterschaft weitere Platzierungen

  • 3. Platz Matthias Zeller Kl. 8 – 10 Jahre
  • 3. Platz Georg Fankhauser Kl. 10 – 12 Jahre
  • 3. Platz Martin Hauser Kl. 12 – 14 Jahre
  • 3. Platz Lukas Leo Kl. 16 – 18 Jahre
  • 3. Platz Simon Strasser Allgemeine Klasse

Tiroler Schülercupranggeln

  • 1. Platz Paul Höllwarth Kl. 6 – 8 Jahre
  • 3. Platz Fabian Hotter Kl. 8 - 10 Jahre

Tiroler Mannschaftsvereinsmeisterschaft

  • 1. Platz Zillertal 44 Punkte
  • 2. Platz Matrei 37 Punkte
  • 3. Platz Brixenthal 22 Punkte
  • 4. Platz Alpbach 16 Punkte

Ergebnisse: Manuela Daum